Nerone (08.09.2011)

 

Nero, du kleiner Prinz,

Ihr seid zwei Brüder, du und Calimero, aber völlig unterschiedlich. Für meine Mutter warst du der Traumhund. Sie wollte dich am liebsten nie wieder hergeben!

Aber als wir dein Frauchen kennen lernten, wussten wir, dass sie die Richtige für dich ist.

Und so haben wir dich schweren Herzens ziehen lassen. Und uns war klar, dass es schließlich unsere Absicht war, für dich ein neues schönes Zuhause zu finden.

Jetzt hast du einen neuen Kameraden an deiner Seite. Mit ihm kannst du weiterhin den Pfälzerwald unsicher machen!

Mach´s gut unser kleiner Liebling ! Wir werden uns bestimmt wieder sehen. Denn genau wie dein Bruder bleibst du ganz in unserer Nähe und wirst den gleichen Hundeverein besuchen wie wir.

Liebe Grüße

Deine Pflegefamilie