Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 18.04.2019
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 02.04.2019
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
News
18.04.2019 - Schicken Sie einen Ostergruß ...

Image

Auch über die Ostertage warten viele unserer Tiere auf Menschen mit Herz!

Ostern bedeutet, gemeinsam Zeit mit der Familie zu verbringen. Die Natur erwacht zu neuem Leben, alles beginnt zu blühen und zu grünen.

Genießen Sie die freien Tage und die warme Frühlingssonne mit Ihrer Familie und Ihren Tieren!

Wenn Sie das Osterfest und das Frühlingserwachen zu einem spontanen Ostergruß bewegt, dann verschicken Sie eine unserer Osterkarten mit kurzen Ostergrüßen an Ihre Liebsten.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
15.04.2019 - Update Osteraktion - Präventionsarbeit auf Sardinien ...

Ostern steht vor der Tür und Meister Lampe hat sich entschlossen, sein Können einem guten Zweck zur Verfügung zu stellen und was läge ihm näher als die Unterstützung eines Tierschutzvereins?

So fackelte er nicht lange und bemalte viele bunte Eier. Es fiel ihm schwer, sich für ein Projekt zu entscheiden, das ihm besonderes wichtig war. So viele Tiere brauchen doch seine Hilfe, es sind doch so viele in Not!

Neben drei weitern Schicksalen und Projekten hat er sich für Präventionsarbeit auf Sardinien entschieden. Prävention durch Geburtenkontrolle ist sehr wichtig und hat in unserem Verein den größten Stellenwert. Wer kann uns bei der Bewältigung der Kosten für unsere Kastrationskampagnen mit einem Eierkauf helfen und die von ihm gemalten Eier auf die Wiese zu legen?

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
14.04.2019 - Update Osteraktion - Pablo - noch immer kein Land in Sicht

Ostern steht vor der Tür und Meister Lampe hat sich entschlossen, sein Können einem guten Zweck zur Verfügung zu stellen und was läge ihm näher als die Unterstützung eines Tierschutzvereins?

So fackelte er nicht lange und bemalte viele bunte Eier. Es fiel ihm schwer, sich für ein Projekt zu entscheiden, das ihm besonderes wichtig war. So viele Tiere brauchen doch seine Hilfe, es sind doch so viele in Not!

Neben drei weiteren Schicksalen hat er sich für Pablo entschieden. Heute stellen wir Ihnen unseren SOS Hund Pablo vor.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
12.04.2019 - Update Osteraktion - Wir brauchen Futter ...

Ostern steht vor der Tür und Meister Lampe hat sich entschlossen, sein Können einem guten Zweck zur Verfügung zu stellen und was läge ihm näher als die Unterstützung eines Tierschutzvereins?

So fackelte er nicht lange und bemalte viele bunte Eier. Es fiel ihm schwer, sich für ein Projekt zu entscheiden, das ihm besonderes wichtig war. So viele Tiere brauchen doch seine Hilfe, es sind doch so viele in Not!

Neben drei weitern Schicksalen und Projekten hat er sich für die Unterstützung unserer Welpen, die im Rifugio Arca Sarda leben, entschieden. Stellvertretend für alle Welpen, stellen wir Ihnen acht davon vor. Wer kann uns bei der Bewältigung der Futterkosten für unsere Welpen mit einem Eierkauf helfen und die von ihm gemalten Eier auf die Wiese zu legen?

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
11.04.2019 - Update Osteraktion - Unsere SOS Katze Beatrice ...

Ostern steht vor der Tür und Meister Lampe hat sich entschlossen, sein Können einem guten Zweck zur Verfügung zu stellen und was läge ihm näher als die Unterstützung eines Tierschutzvereins?

So fackelte er nicht lange und bemalte viele bunte Eier. Es fiel ihm schwer, sich für ein Projekt zu entscheiden, das ihm besonderes wichtig war. So viele Tiere brauchen doch seine Hilfe, es sind doch so viele in Not!

Neben drei weiteren Schicksalen hat er sich für Beatrice entschieden. Hier stellen wir Ihnen unsere SOS Katze Beatrice vor.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Achtung! Meister Lampe unterstützt respekTiere e. V.!

Image

Ein Blick nach draußen zeigt es: Die Natur erwacht zu neuem Leben. Überall am Wegesrand und in den Beeten beginnt es bunt zu werden. Aber nicht nur die Natur blüht auf. Auch Mensch und Tier begibt sich gut gelaunt wieder auf Erkundungsreise durch die Felder und über die Wiesen.

Jedes Jahr ist dies ein untrügliches Zeichen, dass Ostern vor der Tür steht und Meister Lampe den Hennen wieder ihre Eier stibitzt, um sie liebevoll zu bemalen und uns damit eine Freude zu machen ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Jetzt einkaufen und Gutes tun bei amazon smile ...

Image

Jetzt einkaufen und Gutes tun – respektiere e. V. bei smile.amazon.de.

Amazon hat seit einiger Zeit eine eigene Plattform ins Leben gerufen, über die man bei qualifizierten smile.amazon Einkäufen 0,5 % des Wertes einer gemeinnützigen Organisation gutschreiben lassen kann. Und das geht ganz einfach!

Wählen Sie unter https://smile.amazon.de/ vor Ihrem Einkauf einfach unseren Verein "respekTiere e. V." aus und kaufen dann wie gewohnt auf Amazon ein. Unser Verein erhält dann automatisch 0,5 % des Einkaufswertes.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
05.04.2019 - Fiocco - Es gibt Neues vom allerliebsten Kater der Welt ...

Image

Der wunderschöne Kater Fiocco kam im Sommer 2009 mit seinem Bruder Remi nach Deutschland. Durch einen schweren Katzenschnupfen konnte er schon zum Zeitpunkt seiner Ankunft in Deutschland leider nur sehr eingeschränkt sehen,  wobei sein Bruder sogar komplett erblindet ist.

Er meistert aber seinen Weg in das "neue" Leben, trotz einiger Rückschläge.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
03.04.2019 - Zeus hat alles gut überstanden ...

Image

Nachdem Zeus als Welpe ausgesetzt und dann von uns aufgenommen wurde, fand er  trotz der abgerissenen Beugesehne relativ schnell eine Familie in Deutschland, die ihn adoptierte. Jedoch nahm sein Leidensweg leider noch kein Ende.

Im letzten Jahr zog er sich einen Kreuzbandriß zu, der operativ versorgt werden mußte. Die Kosten beliefen sich auf  2175,- € und die Familie von Zeus bat uns um finanzielle Unterstützung. Zeus hat die Operation gut überstanden und  ist jetzt bis auf sein Handicap mit dem Vorderfuß wieder fit.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
01.04.2019 - Samu - auch du hast eine 2. Chance verdient!

Image

Samu, was ist nur mit dir los, dass du es dir selbst und uns so schwer machst? Doch wir werden dich nicht aufgeben und dir mit erfahrenen Menschen zur Seite stehen. Samu kam leider aus der Vermittlung zurück, weil seine Familie sich mit seinem Wesen überfordert fühlte. Es konnte auf beiden Seiten kein Vertrauen, keine Sicherheit mehr aufgebaut werden. So hat man Samu schweren Herzens freigegeben, damit er endlich seine passenden Menschen finden kann.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
29.03.2019 - SOS Sissy - sie hat einen langen, dunklen Weg hinter sich!

Image

Unsere Kollegin Elena sitzt im Auto, beobachtet am Straßenrand eine junge Katze, die schwankend läuft, sich ihre Nase an Gegenständen die im Weg stehen anstößt, zögert, mit den Pfoten den Weg ertastet ...

Elena ist erfahren genug, um zu wissen, was das bedeutet und beherzt genug, sofort zu handeln. Wenig später sitzt das Häufchen Elend, welches in diesem Moment den Namen Sissy erhält, neben ihr im Auto. Und noch einen Moment später sitzt sie schon bei unserem Kooperationstierarzt Dott. Ibba bei Cagliari auf dem Untersuchungstisch.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
27.03.2019 - Die Katzen sagen Danke, benötigen aber mehr Futter ...

Image

Silvana, Giovanella und die Katzen von La Maddalena bedanken sich ganz herzlich für insgesamt 229 kg Futter!

Es war von allem etwas dabei: Nassfutter und Trockenfutter und auch Einzelportionen für die Krankenstation. Eine ganz große Hilfe beim Kampf gegen das Elend der Straßenkatzen.

Es werden laufend Katzen kastriert und die Krankenstation ist ständig besetzt. Bei weit über 250 Kolonie-Katzen wird das Futter jedoch bald verfüttert sein.

Bitte helfen Sie uns und den Katzen von La Maddalena. Wir benötigen dringend noch mehr Futter.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein!

Image

respekTiere e.V. ist vor einiger Zeit der Plattform www.gooding.de beigetreten. Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann!

Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln.

Das funktioniert ganz problemlos und ohne Mehrkosten: Einfach respekTiere e.V. bei gooding.de auswählen und in einem der vielen Shops Online einkaufen. Dabei wird kein Cent mehr bezahlt und ein Teil des Einkaufspreises unterstützt automatisch unseren Verein!

So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch: Immerhin bringt z.B. ein einziger Blumengruß im Wert von 59,00 € ganze 10 € auf das Vereinskonto! Es wäre deshalb schön, wenn möglichst viele Leute, auch ihre Bekannte und Freunde sich daran beteiligen.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen!  Wir danken Ihnen im Namen der Tiere!

 
25.03.2019 - Hurra - wir durften nach Deutschland reisen ...

Image

Es ist wieder soweit! Dieses Wochenende traten 20 Hunde und 7 Katzen die Reise nach Deutschland an. Hier haben sie entweder ein Für-Immer-Zuhause oder eine Pflegestelle, die ihnen den Sprung nach Deutschland ermöglicht hat, gefunden.

Folgende Fellnasen waren auf Reise ....

Bitte lesen Sie weiter ....

weiter …
 
22.03.2019 - SOS Solone - es ist einen Versuch wert!

Image

Diese Aussage vom sardischen Tierarzt hat Solone nach seinem furchtbaren Unfall im November das Leben gerettet, genauso wie unsere Zusage, dass wir für die Behandlungskosten aufkommen werden.

Hinter uns liegen nun fast 5 Monate intensiver Pflege, Behandlungen, Operationen. Ein Marathon mit dem Ziel wieder ein artgerechtes Leben leben zu dürfen ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
20.03.2019 - Fai la cosa giusta - 229 Katzen schnurren: GRAZIE!

Image

Danke dafür, dass ihnen unzählige Katzenwürfe erspart wurden

Danke dafür, dass ihren Kitten ein Leben ohne Zukunft erspart wurde

In der Region von Alghero wird dank der Timmy Tierschutz Stiftung alleine im ersten Jahr ca. 1.200 Katzen, in der Gallura dank IHRER Spenden ca. 1.600 Katzen ein hartes Überleben in einer Welt erspart, die schon mit Katzen überfüllt ist und in der es noch zu wenig Verantwortungsbewusstsein und Liebe gibt.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
18.03.2019 - Bambi, Baloo und Birdi ...

Image

Bambi, Baloo und Birdi - ihre bewegende Reise ohne Ankunft!

Begonnen hat ihre Reise ins Leben am 23.05.2018 mit ihrer Geburt. Ihre sardische Katzenmama war so schwach, sie war unterernährt und hatte soviel Blut bei der Geburt verloren, sie war zu schwach um zu überleben. Sie hat Bambi, Baloo und Birdi nur wenige Tage nach ihrer Geburt verlassen.

Ein Tourist hatte das Drama, das Sterben der Katze verfolgt und uns informiert. Mit Taschenlampen, Decken und Käfigen begann im Dunkeln die verzweifelte Suche gegen die Zeit.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
15.03.2019 - Bo - der knuffige Opi ...

Image

Bo wurde in der Gemeinde Vignola gefunden, die eine Kooperationsvereinbarung mit dem Canile Europa hat. Als wir gefragt wurden, ob Bo im Rifugio aufgenommen werden könnte war daher klar, dass wir das nicht ablehnen konnten. Der kleine Kerl hätte dort niemals eine Chance gehabt vermittelt zu werden oder gar zu überleben.

Zum Glück konnte er rechts schnell, im Dezember 2016, auf eine Pflegestelle ausreisen. Hier wurden ihm zwei störende Warzen – eine am Augenlid und eine zwischen den Zehen - entfernt. Die entzündete, juckende Haut an den Oberschenkelinnenseiten wurde behandelt und das Fell konnte dort wieder schön nachwachsen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
13.03.2019 - Franco - dein Leben mit 3 Beinen ...

Image

Es dauert nicht mehr lang, dann feiert Franco seinen 1. Geburtstag auf 3 Beinen. Franco kommt inzwischen gut mit seinem Handicap zurecht.  Anfangs versuchte er immer, sein verbliebenes Hinterbein beim Markieren zu heben und fiel hin.

Inzwischen hat er sich damit abgefunden, dass das nicht mehr funktioniert und dreht sich dementsprechend richtig hin. Sein Ellenbogengelenk, das durch Arthrose verändert ist, bereitet ihm leider hin und wieder Beschwerden.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
11.03.2019 - Rosa - Erinnerungen von Deiner Familie ...

Image

"Du warst ein typischer Maremmano: Zurückhaltend, vorsichtig, skeptisch, wachsam. Berührungen von Fremden hast Du Dich entzogen, jeden intensiv begutachtet, regelrecht kontrolliert. Aber wen Du ins Herz geschlossen hattest, der hatte Dein Vertrauen.

Der Platz hinter dem Tor war Dir der liebste, dort hattest Du alles im Blick. So ruhig und gemütlich Du wirktest, draußen konntest Du blitzschnell werden und Dich zum Horizont davonmachen, wenn es dort nach Deiner Meinung etwas zu erledigen gab.

Auch fremden Hunden konntest Du schnell Deine Meinung sagen, wenn sie den von Dir geforderten Abstand nicht einhielten. Dieser war Dir auch zuhause wichtig. Pflegewelpen lernten zuerst, dass im Umkreis Deines Körbchens nicht getobt wird.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
App, App hurra - unsere eigene App ist da!

Image

Verpassen sie keine Neuigkeit oder Nachricht von respekTiere. Über unsere respekTiere App bekommen sie alle Informationen auf Ihr Smartphone oder Tablet, unabhängig davon ob sie Fan oder Mitglied bei Facebook sind.

Unsere respekTiere App finden sie hier:

 Für Andriod:             Als direkter Download                Bei Amazon                  
 Für Apple iOS:                    Im iTunes App Store  

Mit Ihrem Smartphone oder Tablet können sie sich mit dem jeweiligen Store verbinden und die respekTiere App ganz einfach über die Suchfunktion finden (respektiere e.V.) und installieren. Die respekTiere App und auch die Nutzung der App ist kostenlos.

Wenn sie die respekTiere App starten, bekommen sie direkt alle aktuellen News mit Texten und Fotos angezeigt ohne den Weg über das Internet oder facebook nehmen zu müssen. Die Darstellung ist für alle Smartphones, IPhones, IPads etc. optimiert.

Laden und installieren sie unsere neue respekTiere App und bleiben sie auf einfache Art und Weise immer auf dem neusten Stand.

Ihr Team von respekTiere e.V.

 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein! Bitte macht mit!

Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann! Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln. So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch. Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
Unser Newsarchiv:

 
Flugpaten - Dringend gesucht

Image

Wenn Sie von Olbia (Sardinien) nach Köln-Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Stuttgart, München oder Nürnberg fliegen, informieren Sie uns bitte. Als Flugpate helfen Sie, das Leben von Hunden und Katzen zu retten. Ihnen entstehen keine Kosten, die Organisation erfolgt durch uns. Mehr Infos dazu finden sie hier.

 
respekTiere bei ...