Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 29.01.2024
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 15.02.2024
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
News
20.02.2024 - Teamwork makes the dream work!

Image

…ist nur einer von vielen Slogans, die man im Zusammenhang mit dem aus dem Anglizismus stammenden Begriff „Team“ kennt. Der Begriff bezeichnet eine aus mehreren Personen bestehende Organisation, die unter anderem ein gemeinsames Ziel oder das Erfüllen einer bestimmten Aufgabe verfolgen. Wir verbinden als Verein damit nicht nur unsere gemeinsamen Ziele für u. a. mehr Tierschutz, Präventionsarbeit und das Vermitteln von Hunden und Katzen in liebevolle Familien, sondern auch ganz klar den Zusammenhalt und unsere Stärke.

Bitte lest hier weiter ...

weiter …
 
18.02.2024 - Eddie - Draufgänger, Surfer und Poltergeist

Image

Als Eddie (damals noch Hans) im August zu seiner Familie und Bestandskatze Luna nach Köln ausreisen durfte, wussten wir wenig darüber, wie er sich entwickeln würde. Er war taub geboren worden, noch sehr klein, aber immer fröhlich und lebhaft – wie lebhaft, sollte sich in seinem neuen Zuhause zeigen! Denn Eddie legte dort erst richtig los und hält seither die Welt in Atem...

Bitte lest hier weiter ...

weiter …
 
16.02.2024 - Nscho-Tschi - vom SOS in ein eigenes Zuhause?

Seit drei Monaten wird das Katzenmädchen Nscho-Tschi engmaschig therapiert – und tatsächlich heilt die ehemals riesige Kopfwunde langsam aber sicher immer weiter zu. Nach wie vor muss die Kleine täglich mit Wundsalbe behandelt werden, aber die Chancen stehen gut, dass sich die Wunde bald vollständig schließen wird. Das grenzt an ein Wunder, denn schließlich ging die große Wunde bis auf den Schädelknochen. Nachdem es Nscho-Tschi mittlerweile so viel besser geht, können wir sie heute aus dem SOS-Status entlassen – und danken allen Unterstützern, die Nscho-Tschi mit ihren Spenden und ihrer Anteilnahme geholfen haben! Gleichzeitig möchten wir an dieser Stelle nach einem Zuhause für die kleine schwarzweiße Schönheit suchen...

Bitte lest hier weiter ...

weiter …
 
15.02.2024 - Pflegestellen leisten eine enorm wichtige Arbeit!

Image

Für unseren Verein sind Pflegestellen bedeutsam, weil sie Hunde aufnehmen können, denen wir im Rifugio nicht gerecht werden können. Zum Beispiel ermöglicht die Pflegestelle einem Hund Zugang zu medizinsicher Betreuung, die über die Grundversorgung, die im Rifugio möglich ist, hinaus geht. Oder die Pflegestelle arbeitet mit dem Hund zusammen an Verhaltensdefiziten, um eine Adoption überhaupt erst möglich zu machen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
14.02.2024 - Respekt vor Tieren auch in der Küche:

Image

Vegane Tortellini - für Jul und Marie

Wer sagt denn, dass es zum Valentinstag immer Pralinen sein müssen? Auch aus veganen Tortellini lässt sich in Kombination mit Erbsen und Tomaten ein besonderes Gericht zaubern, das dem Anlass mehr als gerecht wird... insbesondere vor dem Hintergrund, dass Tortellini der Sage nach dem Bauchnabel von Venus, der römischen Liebesgöttin, nachempfunden sind. Mindestens ebenso besonders wie unsere Tortellini sind die beiden entzückenden Halblanghaar-Tiger Jul und Marie, denen wir das Rezept widmen möchten. Beide brauchen ein entsprechend besonderes Zuhause, wo sie nie wieder nach Liebe und Zuwendung hungern müssen...

Bitte lest hier weiter ...

weiter …
 
12.02.2024 - 10 Samtpfoten ohne Anfrage - und ohne Chance?

Image

Vergangenes Wochenende konnten erneut drei Kitten zu ihrer Familie nach Deutschland reisen; in ein Happy End voller Liebe und Fürsorge. Damit haben bereits allein in diesem Jahr 16 Katzen ein Zuhause gefunden, eine Zahl, über die wir uns riesig freuen! Der einzige Wermutstropfen sind jene 10 Katzen, für die sich bislang aus völlig unerfindlichen Gründen noch niemand interessiert hat, die unbeachtet blieben und deren Chance auf eine eigene Familie immer kleiner wird – bald schon werden sie den ersten Frühlingskitten Platz machen müssen...

Bitte lest hier weiter ...

weiter …
 
11.02.2024 - Hurra - wir durften nach Deutschland ausreisen ...

Image

Es ist wieder soweit! Dieses Wochenende traten drei Hunde und drei Katzen die Reise nach Deutschland an. Die Köfferchen wurden gepackt und die lange Reise mit dem Transporter nach Deutschland konnte starten. Alle Fellnasen sind pünktlich und wohlbehalten an ihrem Ziel angekommen.

Drei Katzen haben ein neues Zuhause gefunden ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
10.02.2024 - Wir feiern den Tag des Teddys

Image

Wir feiern den Tag des Teddys - und setzen auf verantwortungsvolle Adoption

Jedes Jahr wird am 10. Februar der Tag des Teddys gefeiert, dessen Erfolgsgeschichte 1902 begann. Margarete Steiff entwickelte einen Stoffbären mit beweglichen Gliedern und dem eher schnöden Namen „Bär 55 B“, den sein Siegeszug auch in die US-amerikanischen Kinderzimmer führen sollte (hier wird der Tag des Teddys übrigens am 09. September gefeiert). Der Teddy entwickelte sich zum geliebten Spielgefährten unzähliger Kinder, der diese noch heute so lange begleitet, bis sie aus dem Stofftieralter herausgewachsen sind. Eines Tages landet der Kindheitsfreund mit großer Wahrscheinlichkeit auf einem Schrank, dem Dachboden oder wird fortgegeben. Unserer Kenntnis nach macht das einem Stoffteddy nichts aus – bei einem Tier aus Fleisch und Blut sieht das allerdings ganz anders aus...

Bitte lest hier weiter ...

weiter …
 
Update - Kampagne Fai la cosa giusta - Tu das Richtige!

Image

Fai la cosa giusta - jede Kastration zählt!

Die Anmeldung zur Kastration von bislang 181 Katzen zeigt, wie wichtig unsere Kampagne zur Geburtenkontrolle in der Gallura ist – und wie gut sie angenommen wird. Viele Sarden können es sich kaum leisten, ihre Hauskatzen kastrieren zu lassen; eine traurige Realität, die sich jedes Jahr aufs Neue in unzähligen ungewollten, unversorgten und in der Regel zu einem qualvollen Tod verurteilten Kitten manifestiert. 181 Voranmeldungen sprechen für sich, aber es gibt immer noch Menschen, die wir erreichen müssen, die sich noch nicht dazu entschlossen haben, ihre Katzen zu Sonderkonditionen bei unseren Vertragstierärzten kastrieren zu lassen. Denn jede Kastration zählt...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein! Bitte macht mit!

Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann! Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln. So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch. Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
Unser Newsarchiv:

 
respekTiere bei ...