Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 08.03.2024
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 23.03.2024
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
News
12.04.2024 - Tanjiro - unser Wirbelwind wird vom SOS- zum Patenkater!

Image

Wer den knapp einjährigen, quicklebendigen und geselligen Tanjiro heute sieht, kann kaum glauben, wie schlecht es ihm vor wenigen Monaten noch ging. Unfallbedingt kann das Kerlchen nicht eigenständig Urin absetzen und ist darauf angewiesen, dass ihm mehrmals täglich die Blase ausgestrichen wird. In seinem ursprünglichen Zuhause in Berlin fand das nicht statt, sodass Tanjiro im Dezember kurz davor stand, eingeschläfert zu werden. Ohne den unglaublichen Einsatz unserer Kooperationspartnerin Moon-He und die SOS-Spenden unserer Unterstützer hätten wir Tanjiro niemals übernehmen, tierärztlich versorgen und eine belastbare Diagnose erlangen können. Dass es ihm heute so gut geht, hat er Euch zu verdanken – und seiner großartigen Pflegestelle, die ihn seit Januar engmaschig umsorgt...

Bitte lest hier weiter ...

weiter …
 
11.04.2024 - Ciao Jack - unser stolzer, wilder Kater wird uns fehlen

Image

Fast genau zwei Jahre ist es her, dass der wunderschöne, tiefgraue Kater Jack nach einem Verkehrsunfall in die Praxis unseres Rifugio-Tierarztes gebracht wurde. Nach der Erstversorgung nahmen wir ihn bei uns auf und pflegten ihn gesund... und da er schon recht alt und zudem FIV-positiv getestet worden war, beschlossen wir, ihm anschließend einen Lebensplatz im Rifugio zu schenken. Vom Ambulatorio zog er in eines der Gehege, damit wir ihn besser im Auge behalten konnten, und von dort in einen der großen Katzenparks. Nun hat er seine letzte Reise angetreten...

Bitte lest hier weiter ...

weiter …
 
10.04.2024 - Elfo - sein Leben hing am seidenen Faden

Image

Seit fast sechs Jahren lebt der liebe Husky-Mischling Elfo nun schon bei seiner Pflegefamilie. Trotz seiner unfallbedingten Einschränkungen kommt er dort prima zurecht, wird genau so geliebt, wie er ist, und erfährt alle Fürsorge, die er braucht. Es ging ihm jahrelang sehr gut – doch das änderte sich quasi über Nacht dramatisch. Der sonst so futterinteressierte Elfo verweigerte jegliche Nahrung und bekam zudem Fieber...

Bitte lest hier weiter ...

weiter …
 
08.04.2024 - Erfahrungsbericht zu Nellys Leishmaniose

Image

Leishmaniose bei Hunden wird durch den Biss infizierter Sandfliegen übertragen und ist vor allem in den Mittelmeerländern, Süd- und Mittelamerika sowie Asien verbreitet. Es handelt sich um eine ernstzunehmende Krankheit mit teils schweren Symptomen – und gegen die es keine Impfung gibt. Die Behandlung beschränkt sich in der Regel auf Medikamente zur Bekämpfung des Parasiten und zur Linderung der Symptome. Vor diesem Hintergrund ist es besonders tragisch, dass die Krankheit häufig nicht therapiert wird; aus Angst vor hohen Tierarztkosten, Medikamenten, speziellem Futter und besonderer Pflege. Dass das allerdings nicht immer der Fall sein muss und die Krankheit keinesfalls einem Todesurteil gleichkommt, beweisen Nelly und ihre Familie: Nelly wurde noch auf Sardinien als Leishmaniose positiv getestet, doch ihre Familie hat sich Anfang 2018 ganz bewusst für sie entschieden und die Hündin adoptiert. Warum es gerade Nelly war, wie Nellys Familie mit der Erkrankung umgeht und wie es Nelly inzwischen geht, könnt ihr im folgenden Erfahrungsbericht lesen ...

Bitte lest hier weiter ...

weiter …
 
07.04.2024 - Hurra - Zorba durfte nach Deutschland ausreisen ...

Image

Es ist wieder soweit! Dieses Wochenende trat eine Katze die Reise nach Deutschland an. Die Köfferchen wurden gepackt und die lange Reise mit dem Transporter nach Deutschland konnte starten. Zorba ist pünktlich und wohlbehalten an ihrem Ziel angekommen.

Bitte lest hier weiter ...

weiter …
 
06.04.2024 - Sie warten schon so lange ...

Image

Sie warten schon so lange - wer schenkt ihnen eine Chance?

Manche Hunde müssen einfach viel zu lange warten, ohne dass dafür irgendein Grund erkennbar wäre. Sie sind lieb, menschenbezogen, hübsch…Trotzdem werden sie einfach nicht gesehen. Um sich aus der Masse der zu vermittelnden Hunden abzuheben, braucht es manchmal etwas mehr Unterstützung. Deshalb hoffen wir auf Pflegestellen, die den Hunden helfen, den passenden Platz zu finden.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
04.04.2024 - Unsere jungen Sterne suchen ihre Menschen!

Image

Da waren’s nur noch 5 ... Unsere jungen Sterne suchen ihre Menschen!

In den letzten 12 Monaten konnten wir für über 100 Katzen ein eigenes Zuhause finden – eine Zahl, über die wir uns riesig freuen! Dementsprechend ruhig ist es in den Gehegen unseres Rifugio, denn neben den bereits etwas älteren Samtpfoten Jul, Nemo und Serafino warten dort nun nur noch fünf Jungkatzen auf ihre Reise ins Glück. Doch für diese fünf wird es höchste Zeit, gesehen und adoptiert zu werden, denn schon sehr bald werden wir all jene Frühlingskitten bei uns aufnehmen müssen, die sonst keine Überlebenschance haben. Für Dora, Janna, Mosquito, Nscho-Tschi und Vandam bedeutet das den bevorstehenden Umzug in die Katzenparks, weil die Gehege für die Minis gebraucht werden. Dort werden sie natürlich gefüttert und versorgt, aber die fünf werden erfahrungsgemäß immer bzw. noch scheuer werden; und ihre Chance, dann noch adoptiert zu werden, geht gegen null...

Bitte lest hier weiter ...

weiter …
 
03.04.2024 - Jerry - eine kleine Hündin sucht Anschluss

Jerry ist derzeit unsere kleinste Hündin im Rifugio. Mit ihren zarten 9 kg und einer Schulterhöhe von knapp 38cm zaubert sie unseren Mitarbeitern täglich ein Lächeln ins Gesicht. Jerry streunte lange Zeit auf einem Parkplatz für Campingwagen umher, suchte hier immer wieder Anschluss zu den Touristen, die dort mit ihren Wohnwagen und Wohnmobilen kurzweilig oder auch für längere Zeit Rast machten.

So wartete sie vor den Wohnmobilen immer wieder auf menschliche Zuwendung. Viele kannten die Hündin und alle dachten dieses zauberhafte und menschenfreundliche Wesen gehöre jemanden. Doch wenn alle Touristen weiterzogen, blieb die kleine Hündin einsam und verlassen zurück.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
01.04.2024 - Ostern ist da - unsere Tiere feiern den Frühling!

Image

(Zum Vergrössern bitte auf das Bild klicken.)

Im Rifugio herrscht Frühlingsstimmung: Aus unserem österlich geschmückten Fenster blicken wir auf eine sonnendurchflutete, bunt beblümte Spielwiese; Narzissen leuchten mit Schneeglöckchen, Mohn, Krokussen und Gänseblümchen um die Wette, der Kirschbaum zeigt sich in voller Pracht. Kein Wunder, dass sich einige unserer Hunde und Katzen versammelt haben, um die wärmenden Strahlen der Sonne zu genießen... und um zu schauen, ob sie jemand auf unserem Bild entdeckt, bei dem sie ihr nächstes Osterfest feiern dürfen, der ihnen einen Platz im Heim und im Herzen schenken möchte. Denn sowohl der kleine Silas, der noch etwas scheue Mosquito, die süße Nscho-Tschi und die verspielte Iolanda als auch die bildhübsche Zoe und der Schmusekater Jul suchen noch immer ihr eigenes Zuhause!

Wir danken allen Spenderinnen und Spendern, die unsere Spielwiese in ein Blumenmeer verwandelt haben und wünschen ein frohes und sonniges Osterfest!

Tausend Dank vom gesamten respekTiere-Team und allen Hunden und Katzen des Rifugio!

 
31.03.2024 - Samoa: ein Energiebündel voll in Fahrt!
 
Glücklich posiert Samoa vor seinem frisch eingetroffenen Patenpaket des TSV Libelle. Diese tollen extra Leckerchen kann Samoa gut gebrauchen bei seinem hohen Energielevel. Samoa beginnt seinen Tag mit einem Ausflug in den Auslauf, wo er herumschnüffeln und sein Geschäft verrichten kann, während Andrea sein Gehege und seinen Zwinger säubert und aufräumt. Anschließend steht körperliche Ertüchtigung auf dem Programm ...
 
Bitte lesen Sie weiter ...
weiter …
 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein! Bitte macht mit!

Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann! Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln. So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch. Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
Unser Newsarchiv:

 
respekTiere bei ...