Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 10.06.2019
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 12.05.2019
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
News
2. Update - Rifugio - wo fängt Verantwortung an, wo hört sie auf?

Image

Image

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

Unserer Meinung nach beginnt jede Verantwortung im Herzen, sie hört auf, wo die finanziellen Möglichkeiten enden.

Wir haben Verantwortung übernommen durch den Bau des Rifugio auf Sardinien, weil unsere Herzen offen waren und uns das Leid der Hunde und Katzen mitten ins Herz getroffen hat. Das Elend von denen, die bis dahin auf der Straße gehungert hatten, gefroren, krank dahin vegetierten und unendlichen Gefahren und der Willkür der Menschen ausgesetzt waren und auch derer, die ihr Leben in staatlichen canili fristen ...

Bitte lesen Sie weiter. Wir benötigen dringend Ihre Hilfe ...

weiter …
 
17.06.2019 - Die Kittenflut nimmt kein Ende ….

Image

Es ist noch nicht lange her, da baten wir sie um Unterstützung in Form von Katzenstreu und Futter für unsere Kitten. Nun bitten wir sie nochmals um Hilfe.

Unsere Quarantänestation ist randvoll. Obwohl wir vor Ort bereits einige Kitten gut vermitteln konnten, sind es aktuell  über 40! Katzenbabys, die unsere Hilfe brauchen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
11.06.2019 - Camilla - eine verlorene Seele ...

Image

Camilla - eine verlorene Seele in einem geschundenen Körper auf der Suche nach Ruhe und Zufriedenheit.

Grausamer kann ein Schicksal nicht sein. Im Alter von 10 Jahren wurde Camilla eingefangen und in ein staatliches Canile gebracht, wo sie die letzten sechs Jahre eingesperrt war. Wir haben es geschafft, sie in eine private Auffangstation umzusiedeln. Sehr langsam kam Camilla dort an.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein!

Image

respekTiere e.V. ist vor einiger Zeit der Plattform www.gooding.de beigetreten. Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann!

Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln.

Das funktioniert ganz problemlos und ohne Mehrkosten: Einfach respekTiere e.V. bei gooding.de auswählen und in einem der vielen Shops Online einkaufen. Dabei wird kein Cent mehr bezahlt und ein Teil des Einkaufspreises unterstützt automatisch unseren Verein!

So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch: Immerhin bringt z.B. ein einziger Blumengruß im Wert von 59,00 € ganze 10 € auf das Vereinskonto! Es wäre deshalb schön, wenn möglichst viele Leute, auch ihre Bekannte und Freunde sich daran beteiligen.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen!  Wir danken Ihnen im Namen der Tiere!

 
09.06.2019 - Frohe Pfingsten!

Image

Bitte helfen Sie uns und den Tieren bei unserer Aktion Rifugio-Anteilnahme.

Gemeinsam können wir es schaffen!

Wir sagen Ihnen von ganzem Herzen tausend Dank und wünschen allen schöne Pfingsttage!!

Grazie mille di cuore!

 
05.06.2019 - Misia - Update Glück im Unglück ...

Image

Alle Welpen haben nun, dank der Spender, die ihnen ein „Start-ins-Leben-Paket“ geschenkt haben, einen Namen. Ein ganz herzliches Dankeschön geht an ...

Btte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
31.05.2019 - Sophie - genießt das Leben ...

Image

Auf ihre "alten" Tage begann für Sophie leider eine schlechte Zeit.Zuerst verlor sie ihre Familie durch deren Tod und der Sohn von ihnen konnte aufgrund eigener gesundheitlicher Probleme der Versorgung von Sophie nicht gerecht werden.

Seit August 2017 lebt die Samtpfote jetzt in Deutschland bei ihrer Pflegefamilie. Diese schrieb uns jetzt einen kleinen Bericht.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
29.05.2019 - Ulla, Baloo und Molly - Wie sehr leiden Hunde unter Trennung ...

Image

Ende des letzten Jahres kamen Baloo, Molly und Ulla als kleine Familie zu Rossella. Die Drei wurden von einer Familie abgegeben, welche aufgrund von privaten und gesundheitlichen Schwierigkeiten leider nicht mehr die Verantwortung tragen konnte.

Die Familie musste aus Ihrem geliebten Haus mit Garten in ein Apartment ziehen, wo leider keine Hunde erlaubt sind. Daher wurden die drei schweren Herzens abgegeben.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
27.05.2019 - Nächste Ausreise am 22.06.2019 - Wer kann helfen?

Image

Unser Ausreisebus ist wieder bestellt und auch diesmal hoffen unsere Welpen und erwachsenen Hunde ganz aufgeregt mit "gepackten Koffern", dass sie mitreisen dürfen.

Noch sind viele Plätze im Bus unbesetzt.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Jetzt einkaufen und Gutes tun bei amazon smile ...

Image

Jetzt einkaufen und Gutes tun – respektiere e. V. bei smile.amazon.de.

Amazon hat seit einiger Zeit eine eigene Plattform ins Leben gerufen, über die man bei qualifizierten smile.amazon Einkäufen 0,5 % des Wertes einer gemeinnützigen Organisation gutschreiben lassen kann. Und das geht ganz einfach!

Wählen Sie unter https://smile.amazon.de/ vor Ihrem Einkauf einfach unseren Verein "respekTiere e. V." aus und kaufen dann wie gewohnt auf Amazon ein. Unser Verein erhält dann automatisch 0,5 % des Einkaufswertes.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
24.05.2019 - Update - Misia - Glück im Unglück ...

Image

Misias Welpen sind nun eine gute Woche alt. Ihr Tagesablauf besteht aus Trinken und Schlafen. Alle sind damit höchst zufrieden und glücklich. Es sind übrigens zwei Rüden und sechs Weibchen; die Rüden waren die schwersten bei der Geburt, ca. 700 g. Alle acht wachsen und gedeihen prächtig.

Btte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
22.05.2019 - Unsere Waisenkinder benötigen dringend Katzenstreu!

Image

Unsere Waisenkinder sind zurzeit im Ambulatorium des Rifugios untergebracht, um sie hier vor Kälte und Nässe zu schützen, sie immer im Auge zu haben und alle paar Stunden zu füttern.  Damit alles sauber bleibt stehen überall natürlich auch Katzentoiletten.

Die Kleinen wissen von Anfang an auch diese zu benutzen. Unsere Kolleginnen vor Ort reinigen die Katzentoiletten ständig und versuchen so sparsam wie möglich mit dem Streu umzugehen. Um Krankheiten vorzubeugen ist Hygiene hier allerdings sehr wichtig.

Btte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
20.05.2019 - Liebe kleine Sissy, komm gut ins Regenbogenland!

Image

Liebe Sissy,

wir hatten es uns anders für dich gewünscht, doch du bist jetzt von der Dunkelheit, über die Regenbogenbrücke, ins Licht gegangen. Nachdem du Tage, vielleicht Wochenlang, blind umhergeirrt bist, schaute endlich jemand nicht weg.

Btte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
17.05.2019 - Misia - Glück im Unglück ...

Image

Passend, nämlich genau an Muttertag, war es soweit. Unsere Misia brachte 8 gesunde Welpen zur Welt. Inzwischen haben sich alle von der Geburt erholt, sind putzmunter und schlafen und trinken abwechselnd. Wir konnten Misia trächtig nach Deutschland in eine Pflegestelle holen, damit sie hier in Sicherheit und Geborgenheit ihre Jungen zur Welt bringen kann.

Für Misia, die in Sardinien vermutlich von einem Jäger ausgesetzt und von uns völlig abgemagert aufgefunden wurde, ist das ein großes Glück, ebenso für ihre Welpen. Denn hier auf der Pflegestelle können die acht nun behütet und ohne Stress heranwachsen.

Btte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
15.05.2019 - Eine Katze in ein schönes Zuhause zu vermitteln ...

Image

Eine Katze in ein schönes Zuhause zu vermitteln, das gehört zu unseren wichtigsten Aufgaben und Zielen. Wir entscheiden, wie das Leben der  Katze  weitergeht und stellen uns immer wieder die Frage: Ist es wirklich die richtige Familie, der richtige Platz, das richtige Zuhause?

Hier möchten wir Ihnen die Katzen vorstellen, wo wir zum jetzigen Zeitpunkt denken, dass wir Ihnen mit einer Vermittlung nach Deutschland keinen Gefallen tun würden.

Btte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
13.05.2019 - Liccia - Das traurige Ende einer Familie!

Image

Liccia, Conca und Ulisse waren einst der Grund und Sinnbild für den Aufbau unserer Auffangstation.

Die drei Hunde verbrachten 2004 bis 2013 im Canile europa. 2004 konnten wir nicht verhindern, dass Liccia mit ihren Welpen eingefangen und weggesperrt wurden. 9 ganze grausame lange Jahre. Gekämpft um sie haben wir immer, vergessen haben wir sie nie. Allerdings erst mit der Auflösung der Kooperation der Gemeinde mit dem Canile europa und dem Bau unserer eigenen Auffangstation könnten wir sie befreien. Endlich!

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
10.05.2019 - Es gibt Neuigkeiten von Molly ...

Image

Wir haben alles getan um für sie ein Zuhause zu finden, aber leider war das anscheinend unmöglich. Molly ist nicht vermittelbar, denn sie möchte keinen Kontakt zu Menschen. Offensichtlich haben die Erfahrungen der Vergangenheit ihre Seele verletzt.

Trotzdem kann Molly nun mit Ihrer Hilfe die Sicherheit und Geborgenheit eines endgültigen Heims erfahren. Seit vielen Jahren lebt Molly nun auf ihrer Pflegestelle – und diese ist nun wirklich das ganz große Los für Mollys Bedürfnisse.

Lesen Sie hier die Worte vom Molly ...

weiter …
 
08.05.2019 - DICK - Dir blieb viel zu wenig Zeit!

Image

Unser Patenhund Dick kam mit 11 Jahren zu uns als ein alter und gebrochener Rüde. Das Leben hatte es zu keiner Zeit gut mit ihm gemeint. Er lebte sein Leben lang 24 Stunden am Tag in einem Verschlag, ohne Ansprache und den Hauch von Liebe.

Eines Tages kam ein junger Mann und holte Dick für einen kurze Zeit aus seiner Traurigkeit. Leider währte sein Glück nicht lang. Der junge Mann konnte sich aufgrund einer beruflichen Veränderung nicht mehr um Dick kümmern. Immerhin aber tauschte Dick seinen Verschlag zunächst in ein Gehege in unserem Rifugio ...

Bitte lesen Sie weiter ....

weiter …
 
05.05.2019 - Hurra - wir durften nach Deutschland reisen ...

Image

Es ist wieder soweit! Dieses Wochenende traten 13 Hunde die Reise nach Deutschland an. Auch die letzen Hunde kamen pünktlich und wohlbehalten an ihrem Ziel an. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Transporteuren Jochen und Judith! Die Beiden betreuen unsere Tiere immer optimal und sehr fürsorglich auf der langen Tour.

Folgende Fellnasen waren am Wochenende auf Reise ...

Bitte lesen Sie weiter ....

weiter …
 
03.05.2019 - SOS Ares - es lief doch alles so gut ...

Image

Ares, es lief doch alles so gut und nun bist du unser großes Sorgenkind.

Der hübsche, schwarze Rüde befindet sich seit Ende 2018 auf einer wunderbaren Pflegestelle an der Nordsee in Husum, auf der er rund um die Uhr liebevoll betreut wird. Er hat sich in das dortige Rudel problemlos eingelebt, genießt die Freiheit und seine Menschen und kommt sogar mit den Katzen gut klar. Sein Für-Immer-Zuhause war schon in Sicht!

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
App, App hurra - unsere eigene App ist da!

Image

Verpassen sie keine Neuigkeit oder Nachricht von respekTiere. Über unsere respekTiere App bekommen sie alle Informationen auf Ihr Smartphone oder Tablet, unabhängig davon ob sie Fan oder Mitglied bei Facebook sind.

Unsere respekTiere App finden sie hier:

 Für Andriod:             Als direkter Download                Bei Amazon                  
 Für Apple iOS:                    Im iTunes App Store  

Mit Ihrem Smartphone oder Tablet können sie sich mit dem jeweiligen Store verbinden und die respekTiere App ganz einfach über die Suchfunktion finden (respektiere e.V.) und installieren. Die respekTiere App und auch die Nutzung der App ist kostenlos.

Wenn sie die respekTiere App starten, bekommen sie direkt alle aktuellen News mit Texten und Fotos angezeigt ohne den Weg über das Internet oder facebook nehmen zu müssen. Die Darstellung ist für alle Smartphones, IPhones, IPads etc. optimiert.

Laden und installieren sie unsere neue respekTiere App und bleiben sie auf einfache Art und Weise immer auf dem neusten Stand.

Ihr Team von respekTiere e.V.

 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein! Bitte macht mit!

Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann! Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln. So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch. Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
Unser Newsarchiv:

 
Flugpaten - Dringend gesucht

Image

Wenn Sie von Olbia (Sardinien) nach Köln-Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Stuttgart, München oder Nürnberg fliegen, informieren Sie uns bitte. Als Flugpate helfen Sie, das Leben von Hunden und Katzen zu retten. Ihnen entstehen keine Kosten, die Organisation erfolgt durch uns. Mehr Infos dazu finden sie hier.

 
respekTiere bei ...