Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 07.05.2022
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 19.04.2022
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
News
18.05.2022 - +++ Aldo - VIP statt SOS! +++

Image

Etwas Zeit hat sich das Glück bei Aldo ja schon gelassen... aber dafür hat der kleine Kolonie-Kater nun das große Los gezogen! Die Therapie und die gute Pflege im Rifugio haben Wunder gewirkt und jetzt ist Aldo nicht nur stabil, sondern ab sofort zudem ein vollwertiges Familienmitglied. Weil für ihn aufgrund seiner nach wie vor und möglicherweise dauerhaft bestehenden Probleme mit dem Absatz von Kot und Urin ein Transport über Land nicht infrage kam, flog seine neue Mama von München nach Olbia, um Aldo zu sich zu holen...  Beide sind gut wieder nach Hause gekommen, wo sie nicht nur Aldos Papa, sondern auch zwei weitere Katzen bereits sehnsüchtig erwarteten.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
16.05.2022 - SOS Tommy - ein echter (Über-) Lebenskünstler!

Image

Manchmal halten sich Freud und Leid eben doch die Waage... schon zum zweiten Mal hat es Kater Tommy geschafft, sich ins Leben zurück zu kämpfen! Einst wurde er als Kitten halbtot unter einem Auto gefunden, mit einer riesigen Bisswunde am Rücken. Dieser Hundebiss hatte die kleine Wirbelsäule schwer verletzt und zu allem Überfluss eine Knochenmarkentzündung verursacht. Allen Wahrscheinlichkeiten zum Trotz und mit dem unbeugsamen Willen des echten Sarden überwand Tommy diese lebensgefährliche Lage nicht nur: Er schaffte es, wieder laufen zu lernen!

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
15.05.2022 - Bella – vom Ladenhüter zum Lieblingshund

Image

Immer wieder einmal haben wir Hunde bei uns im Rifugio, die eine gefühlte Ewigkeit darauf warten müssen, bis sie endlich ein eigenes Zuhause finden, oft aus uns völlig unerfindlichen Gründen. Lella, die heute Bella heißt, war einer von ihnen – als Findelkind kam sie zu uns, und es sollte zweieinhalb Jahre lang dauern, bis sich jemand so sehr für sie interessierte, dass sie nach Deutschland zu ihrem wundervollen Frauchen ausreisen durfte. Wie gut es ihr dort geht, hat sie uns selbst geschrieben ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
13.05.2022 - Update - Unsere Rifugio-Katzen sagen Danke!

Image

Ein voller Erfolg – 557 Kilogramm Nassfutter für unsere Rifugio-Katzen!

Es herrscht helle Freude bei den Samtpfoten des Rifugios: Unsere treuen Spenderinnen und Spender haben sie mit hochwertigem Nassfutter für beinahe 40 Tage bedacht! Dieses besonders gute Futter schmeckt eben nicht nur ganz fantastisch, sondern bietet auch darüber hinaus echten Mehrwert... insbesondere unsere Katzen mit Gebiss- und Verdauungsproblemen profitieren gesundheitlich enorm von dem großen Nährwert und der besseren Verträglichkeit dieses Futters.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
11.05.2022 - SOS Pola – manchmal kommt es wirklich „dicke“...

Image

Seit über drei Jahren ist Pola nun schon auf ihrer Pflegestelle und hat sich dank der Liebe und Fürsorge ihrer Familie ganz wundervoll entwickelt. Sie fühlt sich sehr wohl, bewacht ihr Grundstück und verträgt sich gut mit den Kumpeln Enja und Campino. Zu Hause liegt sie am liebsten auf der Couch und lässt sich kraulen, bei Spaziergängen buddelt sie für ihr Leben gerne nach Mäusen, und auch Besuchern gegenüber ist sie mittlerweile aufgeschlossen und freundlich. Mit fast 10 Jahren ist Pola natürlich nicht mehr die Jüngste und ihre Leber schon seit einer Weile nicht ganz in Ordnung, aber nun hat sich ihre gesundheitliche Lage extrem verschlechtert...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Jetzt einkaufen und Gutes tun bei amazon smile ...

Image

Amazon hat seit einiger Zeit eine eigene Plattform ins Leben gerufen, über die man bei qualifizierten smile.amazon Einkäufen 0,5 % des Wertes einer gemeinnützigen Organisation gutschreiben lassen kann. Und das geht ganz einfach!

Wählen Sie unter https://smile.amazon.de/ vor Ihrem Einkauf einfach unseren Verein "respekTiere e. V." aus und kaufen dann wie gewohnt auf Amazon ein. Unser Verein erhält dann automatisch 0,5 % des Einkaufswertes.

Neu: Unterstützen Sie respekTiere e. V. ab sofort mit AmazonSmile per AmazonApp einfach mit Ihrem iOS oder Android-Gerät. So aktivieren Sie AmazonSmile und generieren mit jedem qualifizierten Kauf über die Amazon App Guthaben für respekTiere e. V.:

  • Öffnen Sie die Amazon App auf Ihrem iOS oder Android-Gerät
  • Besuchen Sie Einstellungen > AmazonSmile
  • Aktivieren Sie AmazonSmile

Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung zur AmazonApp.

Jeder Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
09.05.2022 - Giorgio in Geburtstagslaune!

Image

Wann genau Giorgio geboren wurde, lässt sich nicht sagen – solche Nebensächlichkeiten waren für den Vorbesitzer vollkommen unbedeutend. Der arme Mischlingsrüde hatte schon Glück, wenn er genug zu fressen bekam, von einem besonderen Leckerchen am Ehrentag oder Streicheleinheiten ganz zu schweigen. Heute sieht alles ganz anders auch, und zwar nicht zuletzt deswegen, weil Giorgio sich in das Haus und das Herz unserer Kollegin schlich: Er tauchte regelmäßig bei ihr auf, nachdem er sich wieder einmal von dem Strick, mit dem er viel zu oft angebunden wurde, losgerissen hatte, um seinem Elend zu entfliehen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
08.05.2022 - Leo - manchmal braucht ein Happy End auch etwas Geduld...

Image

Fast auf den Tag genau zwei Jahre ist es nun her, dass Leo (ehemals Carlo) zu seiner neuen Familie in Bopfingen kam. Ein knappes Jahr war er zu diesem Zeitpunkt alt, über seine Vorgeschichte wissen wir, wie bei vielen unserer Findelkinder, so gut wie nichts. Natürlich ist die Reise nach Deutschland immer auch mit einem gewissen Stress verbunden, und so wunderte es seine Familie nicht, dass Leo anfangs sehr zurückhaltend war und sich am liebsten unter dem Sofa verkroch. Wie sich zeigen sollte, brauchte der Kleine viel Geduld und Ruhe, bis er wirklich angekommen war...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein!

Image

respekTiere e.V. ist vor einiger Zeit der Plattform www.gooding.de beigetreten. Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann!

Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1900 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln.

Das funktioniert ganz problemlos und ohne Mehrkosten: Einfach respekTiere e.V. bei gooding.de auswählen und in einem der vielen Shops Online einkaufen. Dabei wird kein Cent mehr bezahlt und ein Teil des Einkaufspreises unterstützt automatisch unseren Verein!

So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch: Immerhin bringt z.B. ein einziger Blumengruß im Wert von 59,00 € ganze 10 € auf das Vereinskonto! Es wäre deshalb schön, wenn möglichst viele Leute, auch ihre Bekannte und Freunde sich daran beteiligen.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen!  Wir danken Ihnen im Namen der Tiere!

 
06.05.2022 - Soffia - gesund und munter in den Frühling!

Image

Wir können endlich aufatmen! Unsere liebe Soffia hat nicht nur die umfangreiche Zahnoperation und die Entfernung eines Tumors im Gehörgang gut überstanden, sondern sich zudem wieder vollständig erholt! Nun streift das schwarze Puschelchen durch seinen geliebten Katzenpark, kann ohne Beschwerden fressen und startet schmerzfrei in den sardischen Frühling... allerdings nicht, ohne zuvor den großartigen Unterstützern zu danken, die es durch ihre Spenden erst möglich gemacht haben, dass Soffia so erfolgreich behandelt werden konnte!

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
04.05.2022 - Tickets ins Leben – eine echte Chance für unsere Hunde!

Image

Jedes Ticket ins Leben sichert einen Monat lang einen Hunde-Platz im Rifugio – einen Monat mit Dach über dem Kopf, Futter im Napf und natürlich auch mit medizinischer Versorgung. Doch der Mehrwert eines solchen Tickets ist noch viel größer: Es gibt die Chance auf eine echte Zukunft durch die Vermittlung in ein eigenes, liebevolles Zuhause – für ein heimatloses Tier das größte Geschenk überhaupt.

Eine solche Chance ist nicht zuletzt bei jungen Hunden entscheidend für den gesamten weiteren Lebensweg... neben der reinen Sicherung des physischen Überlebens lernen sie im Rifugio, Vertrauen zu Menschen aufzubauen und entsprechend positiv geprägt in ein eigenes Zuhause zu starten – wenn es Menschen gibt, die ihnen dieses Zuhause schenken möchten. In den letzten Monaten haben wir sage und schreibe 54 Welpen bei uns aufgenommen ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
02.05.2022 - Was wurde aus ...

Image

Pepe, Simba, Valerio und Valium - Freiheit geht ihnen über alles ...

Vier Katzen, vier Schicksale und vier neue Parkbewohner - wie sich gezeigt hat, sind Pepe und Simba ebenso wie Valerio und Valium mittlerweile so freiheitsliebend, dass wir ihnen mit der Vermittlung in ein festes Zuhause keinen Gefallen täten. Alle vier sind sehr scheu, echte Freigeister und umgeben sich viel lieber mit anderen Katzen als mit Menschen, denen gegenüber sie eher misstrauisch sind.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
01.05.2022 - Totoro - es hätte seine Reise ins Glück werden sollen...

Image

Wir können es einfach nicht fassen: Totoro, unser verschmuster kleiner Findelkater vom Capo Testa, ist tot. Nur kurze Zeit, nachdem er zu einer tollen Pflegestelle ausreisen durfte, wurde er so schwer krank, dass er schließlich in die Tierklinik gebracht werden musste. Dort zeigte sich, dass unser armes Kerlchen nicht mehr zu retten war, und es blieb uns nichts anderes übrig, als ihn von seinem Leid erlösen und gehen zu lassen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
30.04.2022 - Respekt vor Tieren auch in der Küche:

Image

Spinatlasagne – für den Menschenfreund Sandro

Obwohl sich der Frühling in all seiner Pracht zeigt, wird es abends und nachts nach wie vor recht kühl – und eine Spinatlasagne wärmt Herz und Magen gleichermaßen! Dieses traditionell italienische Gericht lässt sich gut vorbereiten und ist in der Herstellung viel weniger aufwendig, als man denken sollte. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen und Genießen! Gewidmet ist die leckere Teigspeise unserem verschmusten Sandro, der sehnsüchtig darauf wartet, endlich wieder zu Menschen zu gehören, denen er großes Herz schenken darf...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
29.04.2022 - Klaus und Gigiu – Familienhunde haben es schwer im Rifugio

Image

Unterschiedlicher als der stattliche Doggenmischling Klaus und der winzige Volpino-Italiano-Mischling Gigiu kann man vom Aussehen her kaum sein. Vom Wesen her sieht es da schon ganz anders aus: Beide sind unglaublich menschenbezogen, anhänglich und friedfertig. Und sie teilen das gleiche traurige Schicksal – sowohl Klaus als auch Gigiu haben ihren geliebten Menschen und ihr Zuhause verloren...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
28.04.2022 - Ultima - ihr Name soll nicht ihre Zukunft sein!

Image

Ultima könnte stehen für "letzte Chance" aber auch für "letzte Einlieferung ", sie wurde nämlich erst vor kurzem in unserem Rifugio aufgenommen. Ultima wurde von unserer sardischen Kollegin aus einer Katzenkolonie aus dem Gebiet der Costa Smeralda geholt.

Meist leiden die sogenannten Koloniekatzen nicht an Futternot, an Hunger oder Durst, vielmehr leiden sie unter mangelnder medizinischerVersorgung. Denn eine adäquate Versorgung all dieser Katzen erfordert Zeit und Geld und beides ist kaum vorhanden. So sind wir aktiv geworden, denn es war offensichtlich, dass die junge Katze medizinische Hilfe benötigt.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
27.04.2022 - Das Leid der Jagdhunde

Image

Jagdhunde haben es auf Sardinien nicht leicht. Sie werden zumeist in Zwingern "verwahrt", oder fristen den größten Teil ihres Lebens in Anbinde-Haltung. Nur zur Jagd, die teilweise nur saisonal betrieben wird, werden sie dann "hervorgeholt" und das obwohl sie sich zum einen nach engem Kontakt zum Menschen sehnen und zum anderen einen großen Bewegungsdrang haben. Als wäre dies nicht schon schlimm genug, werden diese anhänglichen Hunde oft noch schlecht behandelt, traktiert und wenn sie nicht "funktionieren" sogar getötet oder ausgesetzt.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Feed a cat - Helfen Sie unseren hungrigen Koloniekatzen!

Image

Feed a cat - so einfach können Sie unseren hungrigen Koloniekatzen helfen!

Ab sofort unterstützt uns die Plattform Feed a cat mit einem Futterspenden-Aufruf für unsere Straßenkatzen... Das sind großartige Neuigkeiten, denn natürlich warten auch die von uns betreuten Samtpfoten in den Katzenkolonien jeden Tag auf ein volles Näpfchen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
25.04.2022 - Herdenschutzhunde - verkannte Wesen?

Image

Herdenschutzhunde - Über sie kursieren viele Vorurteile. Anstatt diese aufzuzählen und möglicherweise zu widerlegen, möchten wir an dieser Stelle einmal diejenigen zu Wort kommen lassen, die Herdenschutzhunde wirklich kennen und mit ihnen leben.

Den Anfang macht heute Ina Junge, eine erfahrene Pflegestelle von respekTiere e.V. Lesen Sie bitte weiter, um an ihrem reichen Erfahrungsschatz teilzuhaben ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Schutzengelkatzen - Schenken Sie einer Katze einen Namen

Image

Schenken Sie einer Katze einen Namen und Schutz!

Auf Sardinien gibt es von uns viele betreute Katzenkolonien. Was wir den Katzen gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern geben können, ist genug zu fressen und eine helfende Hand, wenn sie krank oder verletzt sind. Durch uns erhalten sie die Basis für ein artgerechtes Leben.

Was wir diesen Tieren nicht geben können, ist eine Geschichte. Das Gefühl, Teil eines großen Ganzen zu sein. Diese Tiere werden geboren, in eine Welt, in der es eigentlich kein Platz für sie gibt. Es gibt für ein paar Wochen die Liebe der Mutter und schon bald beginnt der Überlebenskampf. Jeden Tag erneut aufs Neue kämpfen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
App, App hurra - unsere eigene App ist da!

Image

Verpassen sie keine Neuigkeit oder Nachricht von respekTiere. Über unsere respekTiere App bekommen sie alle Informationen auf Ihr Smartphone oder Tablet, unabhängig davon ob sie Fan oder Mitglied bei Facebook sind.

Unsere respekTiere App finden sie hier:

 Für Andriod:             Als direkter Download                Bei Amazon                  
 Für Apple iOS:                    Im iTunes App Store  

Mit Ihrem Smartphone oder Tablet können sie sich mit dem jeweiligen Store verbinden und die respekTiere App ganz einfach über die Suchfunktion finden (respektiere e.V.) und installieren. Die respekTiere App und auch die Nutzung der App ist kostenlos.

Wenn sie die respekTiere App starten, bekommen sie direkt alle aktuellen News mit Texten und Fotos angezeigt ohne den Weg über das Internet oder facebook nehmen zu müssen. Die Darstellung ist für alle Smartphones, IPhones, IPads etc. optimiert.

Laden und installieren sie unsere neue respekTiere App und bleiben sie auf einfache Art und Weise immer auf dem neusten Stand.

Ihr Team von respekTiere e.V.

 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein! Bitte macht mit!

Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann! Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln. So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch. Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
Unser Newsarchiv:

 
Flugpaten - Dringend gesucht

Image

Wenn Sie von Olbia (Sardinien) nach Köln-Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Stuttgart, München oder Nürnberg fliegen, informieren Sie uns bitte. Als Flugpate helfen Sie, das Leben von Hunden und Katzen zu retten. Ihnen entstehen keine Kosten, die Organisation erfolgt durch uns. Mehr Infos dazu finden sie hier.

 
respekTiere bei ...