Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 13.01.2019
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 30.12.2018
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
News
Lord wird seit dem 26.12.2018 in 41334 Nettetal vermisst!

Image

Am 26.12.2018 ist Lord nach seinem Freigang nicht mehr nach Hause gekommen. Der sechs Jahre alte kräftige Kater wird im Raum 41334 Nettetal gesucht. Der Kater ist weiß-braun getigert und ängstlich bzw. schüchtern. Eine Vermisstmeldung bei Tasso wurde eingestellt und Suchplakate aufgehängt.

Bitte melden Sie uns schnellstmöglich jede Sichtung von Lord und versuchen Sie auf keinen Fall ihn einzufangen.

Wenn Sie Lord sehen, kontaktieren Sie bitte schnellstmöglich Frau Kilders unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können bzw. telefonisch unter: 0157-38204604. Oder wenden Sie sich bitte an Fr. Labitzke unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können   bzw. telefonisch unter: 0178-4183130.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 
18.01.2019 - Samoa - Dein Leidensweg ist zum Glück nun Geschichte ...

Image

Ende Oktober letzten Jahres erzählten wir Ihnen einen Teil des Leidensweges eines sogenannten Kampf- oder Listenhundes, der von Menschen gequält und fast zu Tode geschlagen wurde. Damals konnten wir ihm noch keinen Namen geben, weil wir nicht sicher waren, ob er es überhaupt schaffen würde, heute hört er auf den schönen Namen Samoa.

Hier nun Samoas ganze Geschichte ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
16.01.2019 - Ein Kühlschrank als Garant für Gesundheit!

Image

Im Rifugio der Arca Sarda auf Sardinien liegen im Kühlschrank keine Lebensmittel sondern Medikamente, Impfstoffe.

Die Verlässlichkeit und Qualität des Kühlschranks entscheidet somit auch über die Gesundheit unserer Tiere.

Ein Medikament, welches nicht ordnungsgemäß gekühlt ist, ein Impfstoff, bei dem die Kühlkette durchbrochen ist ... all das hat direkte Auswirkungen auf unsere Tiere.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
14.01.2019 - Unsere Weihnachts-Wunschzettel-Aktion ist beendet!

Image

Die letzten Pakete sind eingetroffen. Wieder war es ein ganz großartiges Weihnachten, das unseren Schützlingen bereitet wurde. Der Paketdienst hatte auch dieses Jahr alle Hände voll zu tun, die vielen Geschenkpakete im Rifugio abzugeben und unsere Kolleginnen durften fleißig auspacken.

So viel Freude, so viele glückliche Gesichter! Jedes Paket war liebevoll gepackt – mit insgesamt 388 kg leckerem, hochwertigem Futter (auch viel wertvollem Diätfutter) und vielen Snacks zum Verwöhnen, außerdem mit viel Spielzeug, das die Langeweile vertreiben wird.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
11.01.2019 - Trevor - Es gibt Neues zu erzählen ...

Image

Hallo, ich bins, euer Trevorchen!

Seit einiger Zeit habe und halte ich mein Wunschgewicht von 20kg (von ehmals 27kg!). Darüber bin ich mächtig stolz.

Im Sommer waren wir fast jeden Tag an einem See. Dort bekam ich eine Schwimmweste an und machte Muskelaufbau indem ich einige Strecken schwamm. Ist zwar nicht mein Lieblingshobby aber sehr wichtig für mich.

Laufen geht so olalao. Kurzstrecken, 50m, danach bin ich aber dann auch KO. Für die langen Spaziergänge nutze ich ausgiebig meinen Buggy.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
09.01.2019 - Eine ganze Familie an Weihnachten zerstört!

Image

Durch die unglaubliche Gewalt ihres Ehemannes kam eine Frau und Mutter in Alghero auf Sardinien an Weihnachten ums Leben. Zurück bleiben zwei Kinder und drei Kater sowie die grenzenlose Fassungslosigkeit darüber, wozu Menschen leider fähig sind.

Unser großes Mitgefühl gilt den Kindern, die derzeit professionelle Hilfe erhalten.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
07.01.2019 - Zampy - unser kleiner geliebter Buddha ...

Image

Zampy - unser kleiner geliebter Buddha hat uns für immer verlassen ...

Anfang des Jahres wurde bei Zampy die Autoimmunerkrankung Forl diagnostiziert. Die Entzündungen an den Zähnen und in der Mundhöhlenschleimhaut waren schon so extrem ausgeprägt, dass er alle drei Wochen Antibiotika- und Cortionspritzen bekommen musste.

Doch die Therapie schlug nicht an, im Gegenteil, die Erkrankung schritt rasant fort. Die Ärzte rieten als einzige Möglichkeit dazu, alle Zähne ziehen zu lassen, aber unser kleiner tapferer Kämpfer hat sich von dieser heftigen OP nicht mehr erholt. Nicht nur die Zähne und Zahnwurzeln waren von dieser entsetzlichen Krankheit betroffen, nein auch der Kieferknochen war schon befallen und in Auflösung begriffen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Frohes Neues Jahr!!

Image

Wir möchten uns für alle guten Wünsche, die Hilfe und Unterstützung und für die kleinen und großen Spenden im alten Jahr bei Ihnen ganz herzlich bedanken!

Es ist gut zu wissen, dass Sie alle an unserer und der Seite der Hunde und Katzen stehen! Zusammen können wir so viel bewegen!

Wir wünschen allen von Herzen alles Gute im Neuen Jahr! Gemeinsam können wir auch 2019 wieder viel für die Tiere erreichen!

Grazie a tutti e buon anno!

Euer Team von respekTiere e.V.

 
03.01.2019 - Update - Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum ...

(Mit "klick" auf das Bild kommen Sie zur Übersicht des Rifugios und es geht zur Spendenübersicht.)

Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum ... wie schön alles leuchtet!

Weihnachten ist vorbei und was war das für ein schönes Fest für alle Hunde und Katzen in unserem Rifugio auf Sardinien.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
28.12.2018 - Futter statt Böller ...

Image

Auch in diesem Jahr werden vorausichtlich wieder alleine in Deutschland rund 130 Millionen Euro für Raketen und Knaller ausgebeben. Eine unvorstellbare Summe, für die man viel Gutes tun könnte. Für Mensch und Tiere! An Silvester werden wieder unzählige Raketen den Nachthimmel erleuchten, ohrenbetäubenden Lärm erzeugen und die Luft verqualmen.

Spenden Sie doch stattdessen Futter oder auch Zubehör aus unserem Wunschzettel. Mit jeder Dose und jeder Packung Futter sichern Sie das Leben unserer Schützlinge, jedes Wunschzettel-Zubehör ermöglicht ihnen ein würdiges Leben im Rifugio oder den Weg ins neue Zuhause.

Leider reichen die Bestellungen bei weitem nicht für alle Rifugio-Bewohner. Die allermeisten sind bis jetzt leer ausgegangen und müssen zuschauen.

Unsere Wunschzettelaktion geht in die letzte Runde. Noch bis 06.01.2017 können Sie unseren Schützlingen Futter oder Zubehör schenken. Bitte helfen Sie uns!

Vielen herzlichen Dank im Namen der Hunde und Katzen! Grazie a tutti e buon anno!

 
27.12.2018 - Update - Wunschzettel 2018 - Die ersten Pakete ...

Image

Rechtzeitig zu Weihnachten kamen im Rifugio die ersten Pakete an, erste glückliche Tier-Gesichter! Bisher wurden Kuschelhöhlen und –decken, Spielzeug und einiges an Zubehör, außerdem rund 250 kg Futter, auch Diätfutter, in die Weihnachtspakete gepackt. Der glücklichste Kater im Rifugio ist zur Zeit Aglientu, der stolzer „Eigenheimbesitzer“ wurde.

Aber viele unserer knapp 100 Schützlinge sind noch leer ausgegangen. Bitte denken Sie zwischen den Jahren auch an unser Rifugio, schicken Sie ein kleines bisschen Freude dorthin. Unsere Wunschzettelaktion läuft noch bis 06.01.2019.

Bitte helfen Sie mit, das Leben für unsere Rifugio-Bewohner und die Kolonie-Katzen lebenswerter und fröhlicher zu machen!

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Der respekTiere Wandkalender für 2019 ist leider ausverkauft!

Image

Der neue respekTiere Wandkalender für 2019 ist leider ausverkauft!

Rechtzeitig zum Jahreswechsel ging der letzte Kalender aus der 2. Auflage in die Post. Wir wünschen allen Käuferinnen und Käufern das ganze Jahr über viel Freude mit dem Kalender und bedanken uns ganz herzlich für den Kauf. Der Erlös kommt zu 100 % unseren Tieren im Rifugio zugute.

Vielen herzlichen Dank!

Euer Team von respekTiere e.V.

 
16.12.2018 - Hurra, wir durften alle ausreisen ...

Image

Hurra, wir durften alle am Wochenende ausreisen!

Wir sind überwältigt und unheimlich glücklich, denn viele liebe Weihnachtsengel haben uns geholfen, einem großen Teil unserer Schützlinge ein wunderbares Weihnachtsgeschenk zu bescheren:

Ein warmes Körbchen mit liebem Familienanschluss!

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
30.11.2018 - Eine ganz besondere Spende ...

Image

... hat Petra Sch. unseren Rifugio-Katzen beschert. Sie hat unermüdlich gesammelt - nicht nur jede Menge feines Futter sondern auch viel Zubehör, darunter Kuschelhöhlen, Spielzeug, sogar ein Outdoorhäuschen und ein Kratzbaum.

Am Ende ging eine ganze Palette per Spedition auf die Reise nach Sardinien. Im Rifugio war die Freude riesengroß, als die ganzen Herrlichkeiten ausgepackt wurden.

Ein ganz herzliches Dankeschön im Namen des ganzen Teams und vor allem im Namen unserer Rifugio-Katzen für die wundervolle Spende!!

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein!

Image

respekTiere e.V. ist vor einiger Zeit der Plattform www.gooding.de beigetreten. Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann!

Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln.

Das funktioniert ganz problemlos und ohne Mehrkosten: Einfach respekTiere e.V. bei gooding.de auswählen und in einem der vielen Shops Online einkaufen. Dabei wird kein Cent mehr bezahlt und ein Teil des Einkaufspreises unterstützt automatisch unseren Verein!

So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch: Immerhin bringt z.B. ein einziger Blumengruß im Wert von 59,00 € ganze 10 € auf das Vereinskonto! Es wäre deshalb schön, wenn möglichst viele Leute, auch ihre Bekannte und Freunde sich daran beteiligen.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen!  Wir danken Ihnen im Namen der Tiere!

 
26.11.2018 - Schutzengelkatzen - Schenken Sie einer Katze einen Namen

Image

Schenken Sie einer Katze einen Namen und Schutz!

Auf Sardinien gibt es von uns viele betreute Katzenkolonien. Was wir den Katzen gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern geben können, ist genug zu fressen und eine helfende Hand, wenn sie krank oder verletzt sind. Durch uns erhalten sie die Basis für ein artgerechtes Leben.

Was wir diesen Tieren nicht geben können, ist eine Geschichte. Das Gefühl, Teil eines großen Ganzen zu sein. Diese Tiere werden geboren, in eine Welt, in der es eigentlich kein Platz für sie gibt. Es gibt für ein paar Wochen die Liebe der Mutter und schon bald beginnt der Überlebenskampf. Jeden Tag erneut aufs Neue kämpfen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
23.11.2018 - Cucumiao - Dringend ein Zuhause gesucht ...

Image

Hallo ich bin Cucumiao. Mein Name bedeutet auf Sardinien Eule. Ich bin auf Sardinien am 12.03.2010 geboren. Mein Leben habe ich als Jagdhund gefristet, auf Sardinien keine schöne Sache:

Untergebracht in einem kleinen verschlag musste ich hungern, damit ich ausgehungert auch jagen ging. Ich habe mich am Pfötchen verletzt und bin ja auch nicht mehr der jüngste, so hat der Jäger mich dann einfach ausgesetzt.

Im strömenden Regen humpelte ich auf 3 Beinen die Straße entlang, als mich eine liebe Sardin fand und ins Tierheim von RespekTiere brachte.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
21.11.2018 - Fragola - blind, alt und ausgesetzt ...

Image

Unser Präventionsprojekt auf La Maddalena war in diesem Jahr nicht nur arbeits- sondern auch kostenintensiv. Neben den üblichen Kosten für die Kastrationen haben vor allem viele Notfälle und die teils langwierigen Therapien beim Tierarzt das Budget gesprengt.

Einen dieser Notfälle möchten wir hier als Paten-Tier vorstellen. Die Kleine heißt FRAGOLA, wie Erdbeere :-) Fragola ist eine alte, blinde Tricolor-Katze, eine Glückskatze. Nun ja, sie selbst hatte kein Glück :-( Ihr Zustand war erschreckend, als sie in der  Altstadt von La Maddalena aufgefunden wurde. Wir waren nicht sicher, ob sie überleben würde.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
14.11.2018 - Kira - ein Leben auf der Terrasse (nur) auf der Terrasse!

Image

Der Fantasie des Menschen sind anscheinend keine Grenzen gesetzt, zumindest wenn es darum geht, wie "man" einen Hund halten könnte. Bei Kira sah das so aus und zwar ein ganzes Jahr, ein trostloses und schutzloses Leben.

Tagsüber eingesperrt bzw. ausgesperrt auf einer Terrasse, allen Witterungen schutzlos ausgesetzt, bei gleißender Sonne, bei strömendem Regen.  Nachts vor der Haustüre, auf sich alleine gestellt.

Eine Tierärztin hat von dieser schlimmen Haltung erfahren und die Menschen überzeugt, Kira freizugeben. Kira ist nun in einer privaten Auffangstation auf Sardinien untergebracht und stellt sich als kleines "Juwel" heraus.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Jetzt einkaufen und Gutes tun bei amazon smile ...

Image

Jetzt einkaufen und Gutes tun – respektiere e. V. bei smile.amazon.de.

Amazon hat seit einiger Zeit eine eigene Plattform ins Leben gerufen, über die man bei qualifizierten smile.amazon Einkäufen 0,5 % des Wertes einer gemeinnützigen Organisation gutschreiben lassen kann. Und das geht ganz einfach!

Wählen Sie unter https://smile.amazon.de/ vor Ihrem Einkauf einfach unseren Verein "respekTiere e. V." aus und kaufen dann wie gewohnt auf Amazon ein. Unser Verein erhält dann automatisch 0,5 % des Einkaufswertes.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
App, App hurra - unsere eigene App ist da!

Image

Verpassen sie keine Neuigkeit oder Nachricht von respekTiere. Über unsere respekTiere App bekommen sie alle Informationen auf Ihr Smartphone oder Tablet, unabhängig davon ob sie Fan oder Mitglied bei Facebook sind.

Unsere respekTiere App finden sie hier:

 Für Andriod:             Als direkter Download                Bei Amazon                  
 Für Apple iOS:                    Im iTunes App Store  

Mit Ihrem Smartphone oder Tablet können sie sich mit dem jeweiligen Store verbinden und die respekTiere App ganz einfach über die Suchfunktion finden (respektiere e.V.) und installieren. Die respekTiere App und auch die Nutzung der App ist kostenlos.

Wenn sie die respekTiere App starten, bekommen sie direkt alle aktuellen News mit Texten und Fotos angezeigt ohne den Weg über das Internet oder facebook nehmen zu müssen. Die Darstellung ist für alle Smartphones, IPhones, IPads etc. optimiert.

Laden und installieren sie unsere neue respekTiere App und bleiben sie auf einfache Art und Weise immer auf dem neusten Stand.

Ihr Team von respekTiere e.V.

 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein! Bitte macht mit!

Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann! Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln. So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch. Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
Unser Newsarchiv:

 
Flugpaten - Dringend gesucht

Image

Wenn Sie von Olbia (Sardinien) nach Köln-Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Stuttgart, München oder Nürnberg fliegen, informieren Sie uns bitte. Als Flugpate helfen Sie, das Leben von Hunden und Katzen zu retten. Ihnen entstehen keine Kosten, die Organisation erfolgt durch uns. Mehr Infos dazu finden sie hier.

 
respekTiere bei ...