Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 18.04.2021
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 03.05.2021
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
News
Wenn das kein Grund zum Feiern ist: 10 Jahre Rifugio!
Momentan fällt so manches Jubiläum aufgrund der aktuellen Lage ins Wasser – aber dennoch sind wir unglaublich froh und stolz, dass sich die Grundsteinlegung unseres Rifugio nun schon zum zehnten Mal jährt! Sehr lange haben wir dafür gekämpft, einen Ort für unsere Schützlinge zu bekommen, an dem sie nicht nur ein „Rifugio“, also eine sichere Zuflucht finden, sondern auch rundum artgerecht leben und versorgt werden konnten, mit jeder Menge Auslauf, Licht, Luft und Freiraum, Einzel- und Sammelunterkünften, medizinischer Versorgung, ausreichend Futter... und natürlich mit menschlicher Zuwendung und Nähe.
 
Bitte lesen Sie weiter ...
weiter …
 
07.05.2021 - Aktion Trostpflaster ...
Image

So sichern Sie die kontinuierliche medizinische Versorgung unserer Vierbeiner!

Das Rifugio feiert Jubiläum ( https://respektiere.com/jubileumrifugio ) – 10 Jahre, in denen unzählige Tiere medizinisch versorgt und gesundgepflegt wurden. Feiern Sie mit uns und tragen Sie dazu bei, unsere Katzen und Hunde gesund und glücklich zu machen!

Auf den folgenden Bildern sehen Sie Tiere, die im Rifugio aufgenommen und medizinisch versorgt wurden, bis das sie vermittelt werden konnten. Heute haben sie ein eigenes schönes Zuhause oder leben auf einer Pflegestelle als Patentier. Sie sind stellvertretend für die vielen Hunde und Katzen, die in den letzten Jahren Dank ihrer Hilfe versorgt und  vermittelt werden konnten. Bitte helfen sie mit, dass auch weiterhin in Not geratene Tiere eine 2. Chance bekommen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
05.05.2021 - Perla - der Weg ist das Ziel!

Image

Der Eingriff ist überstanden! Dank Ihrer Hilfe, der Prognose der Tierärzte und letztlich dank dem Mut und dem Optimismus der sardischen Pfleger haben wir diesen Weg eingeschlagen.

Ein schmerzhafter Weg für Perla aber wir haben das Ziel vor Augen und Perla wird jeden Tag merken, dass wir es gut mit ihr meinen. Der bösartige Tumor wurde entfernt, von jetzt an geht jeder Schritt in die richtige Richtung.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
01.05.2021 - Doc - wieder ein Geburtstag und wieder kein eigenes Zuhause

Image

Doc ist unser größter Pechvogel im Rifugio. Er ist nun am längsten von allen da, ohne dass irgendjemand sich für ihn interessiert hätte im Laufe der Jahre. WARUM, das ist uns allen absolut unverständlich!

Doc ist Jagdhund-typisch ein sehr anhänglicher, gut gelaunter Rüde, der sich mit allen und jedem im Rifugio verträgt,…naja wenn wir von den Katzen mal absehen! Er liebt es sich zu bewegen, am liebsten würde er mit seinen eigenen Menschen tagtäglich durch Wald und Feld unterwegs sein.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
30.04.2021 - Demi - alle guten Dinge sind drei!

Image

(Zum Starten des Videos bitte auf die weiße Pfote klicken)

Heute verabschieden wir Demi als SOS-Tier. Demi sendet allen Menschen, die mit ihrer Spende geholfen haben ein großes und schnurrendes Dankeschön. Der charakterstarke Kater ist im Laufe der vielen Operationen und Untersuchungen ein kleines Lämmchen geworden und von Mal zu Mal zugänglicher und liebevoller.

Wir hoffen, dass dieser dritte Eingriff gegen seinen Krebs auch der letzte war und wir ihn in wenigen Tagen in seinen geliebten Katzenpark entlassen dürfen.

Lesen Sie hier seine ganze Geschichte.

Vielen herzlichen Dank für ihre Unterstützung! Grazie mille di Cuore.

 
26.04.2021 - Schutzengelkatzen - Schenken Sie einer Katze einen Namen

Image

(Zum Vergrößern, bitte auf das Bild klicken ...)

Schenken Sie einer Katze einen Namen und Schutz!

Auf Sardinien gibt es von uns viele betreute Katzenkolonien. Was wir den Katzen gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern geben können, ist genug zu fressen und eine helfende Hand, wenn sie krank oder verletzt sind. Durch uns erhalten sie die Basis für ein artgerechtes Leben.

Was wir diesen Tieren nicht geben können, ist eine Geschichte. Das Gefühl, Teil eines großen Ganzen zu sein. Diese Tiere werden geboren, in eine Welt, in der es eigentlich kein Platz für sie gibt. Es gibt für ein paar Wochen die Liebe der Mutter und schon bald beginnt der Überlebenskampf. Jeden Tag erneut aufs Neue kämpfen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
23.04.2021 - Noé - er hat auf seine alten Tage sein Zuhause verloren

Image

Noé hatte das große Glück und wurde als Junghund von einer lieben Frau adoptiert. Er verbrachte viele glückliche Hundejahre an der Seite seines Frauchens. Manchmal nimmt das Schicksal allerdings eine tragische Wendung.

Noés Frauchen ist schwer erkrankt und konnte sich nicht mehr um den Rüden kümmern. Ihr war nicht bewusst, dass wir selbstverständlich auch nach so vielen Jahren noch für unsere Hunde da sind.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Jetzt einkaufen und Gutes tun bei amazon smile ...

Image

Amazon hat seit einiger Zeit eine eigene Plattform ins Leben gerufen, über die man bei qualifizierten smile.amazon Einkäufen 0,5 % des Wertes einer gemeinnützigen Organisation gutschreiben lassen kann. Und das geht ganz einfach!

Wählen Sie unter https://smile.amazon.de/ vor Ihrem Einkauf einfach unseren Verein "respekTiere e. V." aus und kaufen dann wie gewohnt auf Amazon ein. Unser Verein erhält dann automatisch 0,5 % des Einkaufswertes.

Neu: Unterstützen Sie respekTiere e. V. ab sofort mit AmazonSmile per AmazonApp einfach mit Ihrem iOS oder Android-Gerät. So aktivieren Sie AmazonSmile und generieren mit jedem qualifizierten Kauf über die Amazon App Guthaben für respekTiere e. V.:

  • Öffnen Sie die Amazon App auf Ihrem iOS oder Android-Gerät
  • Besuchen Sie Einstellungen > AmazonSmile
  • Aktivieren Sie AmazonSmile

Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung zur AmazonApp.

Jeder Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
19.04.2021 - Samoa möchte für immer Pensionär bleiben!

Image

Obwohl wir fast täglich mit leidenden und vernachlässigten Vierbeinern konfrontiert sind, wird uns Samoas Zustand vor etwa anderthalb Jahren für immer vor Augen stehen: ein Bild des Schreckens, fast zu Tode gequält und geschlagen, der Körper von Wunden übersät.

Dass er überlebt hat, war ein Wunder – und ist nicht zuletzt all jenen zu verdanken, die ihn auf seinem Weg zurück ins Leben unterstützt haben, ob durch Patenschaften oder Spenden.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
16.04.2021 - Caino und Abele - sie geben sich Halt !

Image

Update: Caino und Abele haben ein Zuhause gefunden. Am 07.05. können die Beiden in die Eifel umziehen. Grazie mille!

Sie wissen nicht, welches Glück sie hatten, denn sie leben im Hier und im Jetzt und sie geben sich Halt in ihrer Unsicherheit. Sie wissen nicht, dass sie vor einem Leben bei einem kranken Menschen bewahrt wurden, der aus einer krankhaften Tierliebe Gefangenschaft mit Schutz und Dominanz mit Liebe verwechselt.

Ein glücklicher Zufall hat die beiden Katzen auf dem Weg in ihr Unglück über einen Umweg zu uns geführt und wir haben sie mit offenen Armen empfangen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
14.04.2021 - Arabico - hat es leider nicht geschafft ...

Image

Arabico - und wieder eine Seele auf der anderen Seite des Regenbogens!

Die Tränen, die in Arabicos Fell geweint werden, sind besonders dick, denn sein Schicksal ist besonders ungerecht. Nie lagen Wunsch und Wirklichkeit so weit auseinander.

Seit Oktober war Arabico bei uns im Tierheim auf Sardinien, seit 14 Tagen auf einer versierten Pflegestelle in Deutschland. Was wir uns gewünscht haben, ist nie Wirklichkeit geworden.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
12.04.2021 - Keine Spur von Martin - wir können es einfach nicht fassen...

Image

Seit mehreren Wochen ist Martin nun schon fort und bei keiner der vielen Suchaktionen wurde auch nur die geringste Spur von ihm gefunden. Mittlerweile müssen wir davon ausgehen, dass der tapfere kleine Kerl nicht mehr lebt.

Wir sind voller Wut, Trauer und Fassungslosigkeit – so viele Menschen haben für den scheuen Martin gekämpft, haben mit ihm gebangt und auf seine Genesung gehofft. So viele Menschen waren überglücklich, als er im Juli vergangenen Jahres in eine behütete Freiheit im Industriegebiet von Tempio entlassen werden konnte, wo er täglich mit Futter versorgt und im Blick behalten wurde, ohne ihn irgendwelchen Zwängen auszusetzen. Er war auf einem guten Weg, dem jetzt höchstwahrscheinlich mutwillig und grausam ein Ende gesetzt wurde.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein!

Image

respekTiere e.V. ist vor einiger Zeit der Plattform www.gooding.de beigetreten. Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann!

Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln.

Das funktioniert ganz problemlos und ohne Mehrkosten: Einfach respekTiere e.V. bei gooding.de auswählen und in einem der vielen Shops Online einkaufen. Dabei wird kein Cent mehr bezahlt und ein Teil des Einkaufspreises unterstützt automatisch unseren Verein!

So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch: Immerhin bringt z.B. ein einziger Blumengruß im Wert von 59,00 € ganze 10 € auf das Vereinskonto! Es wäre deshalb schön, wenn möglichst viele Leute, auch ihre Bekannte und Freunde sich daran beteiligen.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen!  Wir danken Ihnen im Namen der Tiere!

 
09.04.2021 - Unicum im Glück - Was lange währt wird endlich gut

Image

Unser großer Maremmano-Mischling Unicum, mit der unverwechselbaren Zeichnung im Gesicht, ist nun auch endlich ein stolzes Familienmitglied.

Einst wurde er mit seinen beiden Geschwistern auf einem Festival gefunden, drei kleine Welpen inmitten einer gut besuchten Musikveranstaltung. Sein Brüderchen Uno wurde sehr schnell auf Sardinien adoptiert und auch seine Schwester hatte einen Monat später Glück und reiste zu ihrer eigenen Familie nach Deutschland. Unicum blieb im Rifugio zurück ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
07.04.2021 - 4 weiche „Keinohr-Hasen“ - das Ostergeschenk von Fenice!

Image

Fenice kam aus Santa Teresa zu uns. Eine junge, bildschöne schwarz- weiße Katze. Auffällig ihr kugelrunder Bauch und ihre Suche nach einem ruhige Platz. Die Verzweiflung der Verantwortung haderte mit der Gewissheit des fortgeschrittenen  Stadiums der Trächtigkeit und dem Respekt vor dem Leben. Fenice JETZT noch kastrieren zu lassen, für uns keine Option!

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
04.04.2021 - Unser Ostermotto: Wir zaubern Farbe ins Rifugio ...

Image

(Zum Vergrößern, bitte auf das Bild klicken ...)

Unsere kleine Osterwiese erstrahlt dank Ihrer Hilfe in bunten Farben!

Mit Ihrer Unterstützung können wir mit unserem Renovierungs- und Sanierungsprojekt der 9 Katzen- und 8 Hundehütten beginnen. Für die ersten anstehenden Arbeiten haben wir bereits Kostenvoranschläge bekommen, damit wir dieses wichtige Vorhaben hoffentlich zeitnah umsetzen können.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
03.04.2021 - respekTiere steigt wieder in die Hundevermittlung ein!

Image

respekTiere steigt wieder in die Hundevermittlung ein!

Vor einem Jahr haben wir die Hundevermittlung ausgegliedert, an den Verein SardinienHunde e.V. übergeben. Dieser hat beherzt und professionell zusätzlich zu seinen bestehenden Kooperationen auf Sardinien die Vermittlung der Hunde aus der Arca Sarda übernommen. Damit hatte SardinienHunde e.V. uns ein wichtiges Jahr geschenkt.

BItte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
01.04.2021 - Vier Samtpfoten im Osterglück!

Image

Noch vor Ostern durften unsere China, Luna und Angelina ausreisen und zu ihren Familien ziehen.

Luna wohnt nun im wunderschönen Allgäu in Legau, China macht zukünftig den Niederrhein in Kaarst unsicher und Angelina bezieht ihr Körbchen in Mainburg und hat dort viel Spaß mit ihrer Familie und dem neuen Kater-Kumpel. Auf den Happyend Seiten unserer Homepage finden Sie weitere Infos:  https://respektiere.com/happyend

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
2. Update - Unser Ostermotto? Wir zaubern Farbe ins Rifugio!

Image

(Zum Vergrößern, bitte auf das Bild klicken ...)

Heute ist schon Karfreitag und im Rifugio fängt es überall an bunt zu werden. Bitte helfen Sie mit alle Farben im Rifugio über Ostern wieder bunt leuchten zu lassen.

Der Frühling bringt es an den Tag: Die Hunde- und Katzenhütten im Rifugio haben im Herbst und Winter deutlich gelitten. Es ist höchste Zeit, die Unterkünfte unserer Fellnasen auf Vordermann zu bringen, damit die Tiere auch weiterhin vor Regen, Wind und Sonne geschützt sind.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
31.03.2021 - Dada freut sich schon auf das Frühjahr und den Sommer!

Image

Wenn man der Formel zur Umrechnung von Hundejahren in Menschenjahre Glauben schenkt, ist Dada mittlerweile 81 Jahre alt – und dabei noch immer richtig fit! Nach vielen entbehrungsreichen Jahren im Canile hat die tapfere Hündin ihr Glück gefunden - bei einer tollen Pflegestelle, wo sie liebevoll umsorgt wird.

Wie wir bereits berichteten, wurde bei Dada vor etwa einem Jahr eine schwere Bauchspeicheldrüsenentzündung diagnostiziert, die sie aber dank der Fürsorge ihrer Pflegemutter gut überstanden hat. Einzig das für die Ultraschalluntersuchung rasierte Bäuchlein ist nach wie vor kahl, weil das Fell dort einfach nicht mehr nachwachsen will.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
App, App hurra - unsere eigene App ist da!

Image

Verpassen sie keine Neuigkeit oder Nachricht von respekTiere. Über unsere respekTiere App bekommen sie alle Informationen auf Ihr Smartphone oder Tablet, unabhängig davon ob sie Fan oder Mitglied bei Facebook sind.

Unsere respekTiere App finden sie hier:

 Für Andriod:             Als direkter Download                Bei Amazon                  
 Für Apple iOS:                    Im iTunes App Store  

Mit Ihrem Smartphone oder Tablet können sie sich mit dem jeweiligen Store verbinden und die respekTiere App ganz einfach über die Suchfunktion finden (respektiere e.V.) und installieren. Die respekTiere App und auch die Nutzung der App ist kostenlos.

Wenn sie die respekTiere App starten, bekommen sie direkt alle aktuellen News mit Texten und Fotos angezeigt ohne den Weg über das Internet oder facebook nehmen zu müssen. Die Darstellung ist für alle Smartphones, IPhones, IPads etc. optimiert.

Laden und installieren sie unsere neue respekTiere App und bleiben sie auf einfache Art und Weise immer auf dem neusten Stand.

Ihr Team von respekTiere e.V.

 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein! Bitte macht mit!

Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann! Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln. So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch. Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
Unser Newsarchiv:

 
Flugpaten - Dringend gesucht

Image

Wenn Sie von Olbia (Sardinien) nach Köln-Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Stuttgart, München oder Nürnberg fliegen, informieren Sie uns bitte. Als Flugpate helfen Sie, das Leben von Hunden und Katzen zu retten. Ihnen entstehen keine Kosten, die Organisation erfolgt durch uns. Mehr Infos dazu finden sie hier.

 
respekTiere bei ...