Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 25.11.2017
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 30.11.2017
 

Pechvogel in unserem Rifugio

Image    Majo - Ich suche Zuwendung, Liebe, Zeit und Pflege ... Wer gibt mir eine Chance?
Hier geht es zur Vermittlungsseite ...
 
News
Die Erde dreht sich, doch im Rifugio steht alles still… (Update 2. Advent)

Märchen beginnen mit „Es war einmal“ und enden mit einem „Happyend“.

Unser Märchen, den Tieren auf Sardinien zu helfen, begann 1997 und endete mit einem ersten Happyend im Jahr 2011. In diesem Jahr stellten wir unser Rifugio fertig. Davon hatten wir all die Jahre geträumt, einen Platz für all die Hunde und Katzen, die im Leben niemanden mehr hatten. Einen Platz zum Ankommen, zum Wohlfühlen: einen Platz zum Leben ohne Angst!

Bei jedem Betreten unseres Rifugios ist es, als spürten wir einen warmen Lufthauch, als würde unser Rifugio jede geschundene Seele begrüßen und umarmen: „Schön, dass du da bist. Hab keine Angst! Was immer dir im Leben passiert ist, ab heute beschütze ich dich. Solange du mich brauchst, für immer oder auf Zeit. Ich bin für dich da! Das ist mein Versprechen an dich! Hab Vertrauen, dein neues Leben beginnt heute!“

Bitte lesen Sie weiter ... (Update 2. Advent)

weiter …
 
Große Weihnachts-Wunschzettel-Aktion 2017 ...

Image

Unser dritter Weihnachtswunschzettel geht an den Start. Nach zwei unglaublich erfolgreichen Wunschzettel-Aktionen haben unsere Kolleginnen in Santa Teresa dieses Jahr mit viel Engagement und noch mehr Vorfreude einen XXL-Wunschzettel geschrieben. Auch diesmal ist alles drin, von der Katzentoilette bis zur Transportbox, Futter für jeden Tag, zum Verwöhnen und für die Kranken, viel Spielzeug gegen die Langeweile und Kuschelhöhlen, -betten und –kissen für ein bisschen Geborgenheit.

Bitte helfen Sie mit, das Leben für unsere Rifugio-Bewohner und die Kolonie-Katzen lebenswerter und fröhlicher zu machen!

Unser Wunschzettel kommt dieses Jahr in neuem Design, denn leider konnte uns Zooplus diesmal keine eigene Seite zur Verfügung stellen. Alles andere bleibt wie immer, für nur 9,99 € Portokosten kommt Ihre Hilfe zu 100% beim Tier an.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Unser respekTiere Wandkalender 2018 darf in keinem Haushalt fehlen ...

Image

Wie in den letzten Jahren auch, haben wir wieder einen Jahreskalender unserer Tierschutzarbeit für Sie gestaltet. Das neue Design hat sich bewährt, ebenso wie das Format. Aufgeklappt können Sie sich über einen hochwertig gedruckten A3-Kalender mit vielen Landschaftsbildern aus Sardinien und natürlich Bildern unserer Fellnasen in sehr guter Qualität freuen.

Dieser Kalender darf in keinem Haushalt oder Büro fehlen! Er eignet sich auch sehr gut als Mitbringsel für Tierfreunde, Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk.

Zur Bestellung geht es hier weiter ...

weiter …
 
29.11.2017 - Sternenzauber zu Weihnachten für unsere Tiere auf Sardinien

Image

Die ersten Sterne leuchten bereits! Einzelne Sterne leuchten aber nicht so sehr wie ein ganzer Schwarm Sterne. Bitte helft uns, denn nur gemeinsam schaffen wir es diesen Stern für unsere Tiere auf Sardinien von respekTiere e.V. am 12.12.2017 von 10 - 17:00 Uhr beim Hundezentrum am Bauernwald / Alexandra Ziehl Bauernwald 5, 76764 Rheinzabern zum Strahlen zu bringen.

An diesem Tag werden wir bei Glühwein und selbst gebackenen Waffeln einen kleinen Flohmarkt veranstalten und gleichzeitig noch eine Tombola durchführen. Es werden 400 Preise verlost - JEDES LOS GEWINNT!! Preise sind u.a.: Dogpool, Liegekissen, Katzenspielzeug u. -futter, Gebrauchs- u. Dekoartikel für die Zweibeiner (versch. Küchengeräte,  Flachbildfernseher, Staubsauger, Drucker … Sie können auch unseren neuen Kalender für 2018 erwerben.

Für jedes verkaufte Los werden wir einen Stern in den Kometen kleben und am Schluss hoffentlich einen strahlenden Stern für unsere Tiere auf Sardinien haben. Ein Los kostet nur 2,- Euro. Der komplette Erlös geht zu 100% an respekTiere e.V. Lose können ab dem 20.11.2017 im Hundezentrum bei Alexandra Ziehl gekauft werden. Die Preise erhalten Sie am 12.12.2017 bei unserer Veranstaltung in Rheinzabern. Wir freuen uns auf Sie!

 
27.11.2017 - Venere - Langsitzer unter den Hunden haben es nicht leicht ...

Image

Langsitzer unter den Hunden haben es nicht leicht, sondern jeden Tag schwerer.

Gefangen in Ihren Ängsten, haben sie im Tierheim oder in einer Pension nur wenig Chancen, sich zu entfalten. Venere war so ein Langsitzer. Sie lebte in Freiheit, auf den Straßen Sardiniens in einer betreuten Colonie, doch wie so oft in den letzten Jahren, mussten wir auch ihr diese Freiheit nehmen, um sie vor einem sicheren Tod oder einer Unterbringung im Canile zu bewahren.

So brachten wir sie im August 2015 in Sicherheit ins Rifugio, wo sie lange Zeit auf ihr Ticket warten musste. Anfang 2017 bekamen wir endlich die Möglichkeit, sie nach Deutschland zu holen. Eine Pflegestelle mit Pensionsbetrieb konnte sie aufnehmen. Doch unsere Hoffnung, dass es hier in Deutschland einfacher würde, zerschlug sich und weiterhin gab es keine Anfragen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
24.11.2017 - SOS BIRBA - ihr Grab war schon ausgehoben!

Image

Die ca. 5-6 Monate junge Hündin Birba ist buchstäblich von der Straße gezogen worden, ihr lebloser Körper lag mitten auf dem Asphalt. Der Mann, der sie fand, informierte unsere ortsansässige Kollegin Giovannamaria, die aber noch nicht in der Region war.

Noch bevor Giovannamaria eintraf, um sie abzuholen, meldete der Mann sich erneut, dass die Hündin wohl an ihren Verletzungen gestorben sei. Giovannamaria hob also ein Grab aus, holte die Hündin ab und als sie sie wegtragen wollte, rüttelte sich die Hündin auf und fing an, sich um sich selbst zu drehen.

Giovannamaria hat sie daraufhin sofort zum örtlichen Tierarzt gefahren, wo die Kleine 4 Tage lang am Tropf hing. Sie bekam Entzündungshemmer, Antibiotika und Schmerzmittel. Sie fraß nicht, war total unterkühlt, halb verhungert, dehydriert und anscheinend hatte sie auch neurologische Schäden.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
20.11.2017 - Noir und No Name - unterschiedlicher könnten sie nicht sein ...

Image

Noir und No Name - unterschiedlicher könnten sie nicht sein und doch haben sie eines gemeinsam ... Die Tatsache, dass Geld ihr Leben gerettet hat, verbindet sie.

Noir ist ein stattlicher , erwachsener Kater. Er hat sich bei einer Käserei auf Sardinien angesiedelt und wurde dort nicht nur geduldet sondern auch gefüttert und geherzt. Diese nicht selbstverständliche Tierliebe auf Sardinien hat leider aber auch ihre Grenzen.

Oftmals ist es nicht Bösartigkeit, die Leiden verantwortet sondern ebenso häufig einfach Unwissenheit. Der Bäurin war aufgefallen, dass Noir Ohrprobleme hatte.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
17.11.2017 - SOS MANGO - wird er jemals schmerzfrei laufen können?

Image

Der sieben Monate alte Herdenschutzhund Mango hat auf Sardinien bei einem Schäfer das Licht der Welt erblickt und glücklicherweise war ihm und seinen vier Geschwistern das Universum geneigt, denn sie wurden nicht so wie ihre vielen Geschwister zuvor getötet sondern in unsere Hände übergeben.

Unsere kontinuierliche und langjährige Aufklärungsarbeit hat Früchte getragen und so konnten wir die fünf Welpen übernehmen und durften die Mutterhündin kastrieren und weiteren ungezügelten und ungewollten Nachwuchs verhindern und für das Wohlbefinden der Mutterhündin etwas tun.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Jetzt einkaufen und Gutes tun bei amazon smile ...

Image

Jetzt einkaufen und Gutes tun – respektiere e. V. bei smile.amazon.de.

Amazon hat seit einiger Zeit eine eigene Plattform ins Leben gerufen, über die man bei qualifizierten smile.amazon Einkäufen 0,5 % des Wertes einer gemeinnützigen Organisation gutschreiben lassen kann. Und das geht ganz einfach!

Wählen Sie unter https://smile.amazon.de/ vor Ihrem Einkauf einfach unseren Verein "respekTiere e. V." aus und kaufen dann wie gewohnt auf Amazon ein. Unser Verein erhält dann automatisch 0,5 % des Einkaufswertes.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
10.11.2017 - Rifugio Arca Sarda - Ein Zufluchtsort für Hunde und Katzen...

Image

(Video zum Start bitte anklicken)

Im Jahr 2000 haben wir auf Sardinien den Verein Arca dei Gatti (Katzenarche) gegründet. Aus der Katzenarche wurde im Jahr 2009 die Arca Sarda (sardische Arche). 2011 hat die Arca endlich auch ein Dach über dem Kopf bekommen, das eigene Rifugio.

Hier können wir nun unsere präventive Straßenarbeit abrunden und allen Hunden und Katzen einen Zufluchtsort bieten, sie medizinisch betreuen, Futter bereit stellen und ihre Wunden heilen.

Die Arca Sarda ist eine Anlaufstelle für tierliebe Sarden, Touristen und Tierärzte geworden, für alle, die hilfsbedürftige Tiere in gute Obhut geben wollen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
08.11.2017 - DiBaDu und dein Verein - Hurra, wir freuen uns riesig!!!

Image

Liebe Freundinnen und Freunde,

die Aktion "DiBaDu und dein Verein" ging in den Endspurt und es haben noch viele für uns abgestimmt!

Dank eines phänomenalem Endspurtes ist es gelungen! Wir haben 1.000 Euro bei der Aktion „DiBaDu und dein Verein“ gewonnen!

Wir freuen uns wie Bolle und danken allen, die dies möglich gemacht haben! Hier kommen Sie zum Ergebnis!

Die Behandlung von Franco ist gesichert. Juuuuuuuuuuuuchu! Hier geht es  noch einmal zu seiner Geschichte

DANKE an alle, die uns beim Voting unterstützt haben!

Euer Team von respkTiere e.V.

 
03.11.2017 - SOS COUPÈ - das Leben wartet auf sie!

Image

Unsere Coupè hat ihre traumatischen Erlebnisse und Misshandlungen noch nicht ganz verarbeitet, doch sie ist auf einem guten Wege. Die hübsche Hündin ist eine sehr sanfte und liebesbedürftige Maus, die am liebsten immer bei den Menschen mitten drin sein möchte.

Trotz ihrer schlimmen Erfahrungen liebt sie Menschen und ist sehr interessiert an allem was diese tun. Coupè zeigt gerne, dass sie Aufmerksamkeit möchte, und stupst die Menschen aber ganz liebevoll und zärtlich an. Sie schmust für ihr Leben gerne und ihre hübschen Augen glänzen dann wie Juwelen in der Sonne.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
01.11.2017 - Colbi - die nette Hündin mit so vielen medizinischen Baustellen

Image

Colbi gehört nun zu den großen Glückspilzen. Zuerst fand sich eine Pflegestelle, die Colbi genau wegen ihrer Erkrankung bei sich aufnahm, damit ihr hier in Deutschland besser geholfen werden konnte. Sie wurde von ihrem Pflegefrauchen mit viel Herz und Verstand an ihr neues Leben herangeführt, konnte dadurch große Entwicklungssprünge machen und innerhalb kurzer Zeit viel lernen.

Das Glück hielt an und nach nur drei Monaten auf der Pflegestelle, konnte Colbi in ein traumhaftes Zuhause zu einer beagle- und tierschutzerfahrenen Familie nach Hessen ziehen. Wir freuen uns sehr und können es kaum glauben, dass sich das Blatt für Colbi so schnell zum Guten gewendet hat.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
30.10.2017 - TREMOLINA - wie sieht wohl Deine Zukunft aus?

Image

Unsere kleine gelähmte Hündin Tremolina hat bereits viele anstrengende Physiotherapiestunden absolviert und eine nachhaltige Verbesserung ihrer Beweglichkeit erzielt. Anfangs war sie sehr ängstlich, da sie nicht wusste, was mit ihr geschieht. Doch mit der Zeit hat sie sich total entspannt und ist sogar eingeschlafen, während sie behandelt wurde. Die Muskulatur der Beine konnte sehr sanft und schonend gedehnt werden, obwohl die Hinterbeine sehr stark verkümmert sind.

Die rechte Seite ist schlimmer als die linke, aber zu unserer großen Freude hat Tremolina von Anfang an beim An- und Abwinkeln der Beine auf verschiedene Reize reagiert. An einem Vorderbeinchen von Tremolina wurde zusätzlich ein älteres Trauma diagnostiziert, das Beinchen ist auch sehr viel schlechter entwickelt als das andere. Hier wurde mit entzündungshemmenden Präparaten und Schmerzmitteln behandelt und wir hoffen, dass sich dieses Beinchen wieder entwickelt und voll belastet werden kann.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein!

Image

respekTiere e.V. ist der Plattform www.gooding.de beigetreten. Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann! Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1400 Online-Shops (z.B. ebay, OTTO, Saturn, Plus, Deutsche Bahn etc.) abzuwickeln. Das funktioniert ganz problemlos und ohne Mehrkosten: Einfach respekTiere e.V. bei gooding.de auswählen und in einem der vielen Shops Online einkaufen. Dabei wird kein Cent mehr bezahlt und ein Teil des Einkaufspreises unterstützt automatisch unseren Verein!

So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch: Immerhin bringt z.B. ein einziger Blumengruß im Wert von 59,00 € ganze 10 € auf das Vereinskonto! Es wäre deshalb schön, wenn möglichst viele Leute, auch ihre Bekannte und Freunde sich daran beteiligen. Unter dem Profil von respekTiere e.V. sind auch aktuelle Projekte gelistet die Sie unterstützen können.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen!  Wir danken Ihnen im Namen der Tiere!

 
27.10.2017 - Heute vor 20 Jahren begann die Tierschutzarbeit ...

Image

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Förderer unseres Tierschutzvereins,

heute ist es soweit. Am 27.10.1997 begann die Tierschutzarbeit von respekTiere e. V., damals noch als private Initiative, einfach mit dem Willen etwas gegen das unendlich Leid der Katzen und Hunde auf der wunderschönen Insel Sardinien zu tun.

Was still begann wurde mit den Jahren immer lauter und bedeutsamer für die Tiere. Heute können wir mit Stolz sagen, dass wir gemeinsam einen Stein ins Rollen gebracht haben, der das Leben der Tiere insbesondere im Norden dieser Insel maßgeblich positiv verändert hat.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
25.10.2017 - Nasina (Emily) - Es blieb dir viel zu wenig Zeit!

Image

Nasina stammte, wie so viele Katzen in der letzten Zeit, aus der Käserei in San Pasquale. Wir betreuen diese Käserei seit Jahren und Nasina fiel uns im Februar aufgrund der starken Verkrustungen an ihrer Nase auf. Wir spürten gleich, dass das nichts Gutes hieß und vermuteten ein Plattenepitelkarzinom.

Diese Diagnose wurde von der Tierklinik in Olbia leider bestätigt. Das Gewerbe wurde großzügig entfernt und Nasina wartete auf ihr große Chance, trotz ihres anderen Aussehens eine Familie zu finden. Und diese Familie kam. Nasina reiste aus und wir alle waren so voller Glück.

Ende September kam dann die unendlich traurige Nachricht. Emily fing an extrem zu speicheln, die neue Familie informierte uns sofort und begab sich auf den Weg in die Tierklinik.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
23.10.2017 - SOS LIEVRÈ - Deine Lebensgeister müssen zurückkehren!

Image

Lievrè hat nach einer längeren Wartezeit aufgrund ihres sehr schlechten Zustandes die OP nun hinter sich gebracht und soweit gut überstanden. Dieses winzige Wesen wurde am 13.09.2017 mit einem Gewicht von 750 g aufgenommen und am 21.09.2017 operiert.

Die OP und auch die Zeit nach der OP waren ein großes Risiko, da nicht klar war, ob Lievrè diese Strapazen überstehen würde. Doch es gab keine andere Möglichkeit das Leben der kleinen Katze zu retten und so mussten wir das enorme Risiko eingehen. Bei der OP hat sich herausgestellt, dass Leber, Darm und Lungen in den Brustkorb gerutscht waren. Alle Organe wurden wieder an ihren ursprünglichen Platz geschoben und der Zwerchfellriss verschlossen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
18.10.2017 - M-Wurf - wir suchen dringend eine Pflege- oder Endstelle!

Image

Wer kennt sie nicht, die wuschelig, weißen Bären von Sardinien… Maremmanos?

Die einen möchten gerne so einen kleinen weißen Kuschelbären, die anderen haben erheblichen Respekt, einem ausgewachsenen Maremmano gegenüberzustehen. Mit der richtigen Prägung, den richtigen Menschen und den Möglichkeiten, gewisse Urinstinkte leben zu können, sind Maremmanos nicht einfach nur tolle Beschützer, sondern auch liebevolle Begleiter in allen Lebenslagen.

Ungewollte Maremmano Welpen haben auf Sardinien kaum eine Chance, doch aufgrund unserer langjährigen Aufklärungsarbeit, konnten wir fünf solcher Welpen übernehmen und im Gegenzug die Mutterhündin kastrieren. Diese Fünf dürfen leben, doch nun heißt es für uns, ihnen auch ein passendes Leben außerhalb unseres Rifugios, in passenden Familien zu ermöglichen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
16.10.2017 - Sherldog Holmes - Schnüffelnasen unterwegs!

Am 08.10.2017 war es wieder so weit. In Knittelsheim traf sich wieder die „Sherldog Holmes“ Truppe, um bei einem Spaziergang wieder einen ganz harten Fall zu untersuchen und aufzuklären.

Donna Amione, eine vierbeinige Stofftiermörderin, war entflohen und musste schnell gefunden werden, nicht, dass noch weitere Morde passieren. Was die Truppe dabei alles erlebt hat, können Sie auch  hier nachlesen!

Ein riesiger Spaß für alle! Wir danken Ulrike und Thorsten Steiner für die tolle Organisation und sowie Sarah Magdalena Schwarz für die grandiose Arbeit und finanzielle Unterstützung!

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
App, App hurra - unsere eigene App ist da!

Image

Verpassen sie keine Neuigkeit oder Nachricht von respekTiere. Über unsere respekTiere App bekommen sie alle Informationen auf Ihr Smartphone oder Tablet, unabhängig davon ob sie Fan oder Mitglied bei Facebook sind.

Unsere respekTiere App finden sie hier:

 Für Andriod:             Als direkter Download                Bei Amazon                  
 Für Apple iOS:                    Im iTunes App Store  

Mit Ihrem Smartphone oder Tablet können sie sich mit dem jeweiligen Store verbinden und die respekTiere App ganz einfach über die Suchfunktion finden (respektiere e.V.) und installieren. Die respekTiere App und auch die Nutzung der App ist kostenlos.

Wenn sie die respekTiere App starten, bekommen sie direkt alle aktuellen News mit Texten und Fotos angezeigt ohne den Weg über das Internet oder facebook nehmen zu müssen. Die Darstellung ist für alle Smartphones, IPhones, IPads etc. optimiert.

Laden und installieren sie unsere neue respekTiere App und bleiben sie auf einfache Art und Weise immer auf dem neusten Stand.

Ihr Team von respekTiere e.V.

 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein! Bitte macht mit!

Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann! Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1400 Online-Shops (z.B. ebay, OTTO, Saturn, Plus, Deutsche Bahn etc.) abzuwickeln. So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch. Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
Unser Newsarchiv:

 
Flugpaten - Dringend gesucht

Image

Wenn Sie von Olbia (Sardinien) nach Köln-Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Stuttgart, München oder Nürnberg fliegen, informieren Sie uns bitte. Als Flugpate helfen Sie, das Leben von Hunden und Katzen zu retten. Ihnen entstehen keine Kosten, die Organisation erfolgt durch uns. Mehr Infos dazu finden sie hier.

 
respekTiere bei ...