Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 19.11.2021
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 23.11.2021
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
News
Weihnachtsglanz für unsere Fellnasen ...

Image

(Zum Vergrössern bitte auf das Bild klicken.)

Weihnachten naht auf schnellen Schwingen... eine Zeit voller Vorfreude auf diese ganz besonderen Tage, auf schöne Stunden mit der Familie, mit Freunden. Für viele ist Weihnachten das Fest der Liebe und der immerwährenden Hoffnung; einer Liebe, die sich nicht nur auf unsere Mitmenschen erstreckt, sondern auch auf andere Lebewesen. Einer Hoffnung, die auch das Wohl jener einschließt, die nicht mit Worten um Hilfe bitten können.

Freuen sich unsere Tiere auch auf Weihnachten? Das können wir nicht wissen... aber sie freuen sich über Wärme, Unversehrtheit, Schutz, ein volles Bäuchlein, über Hände, die sie streicheln, über Menschen, die sich um sie kümmern und ihnen Liebe und Zuwendung geben. Das sind die Geschenke, die unsere Schützlinge im Rifugio ebenso wie in den Katzen- und Hundekolonien jeden Tag aufs Neue brauchen – auch an Weihnachten.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Wir haben noch viele schöne Kalender 2022 ...

Image

Der neue respekTiere Wandkalender für 2022 ist zu haben! Bitte greifen Sie zu ...

Wie in den letzten Jahren auch, haben wir wieder einen Jahreskalender unserer Tierschutzarbeit für Sie gestaltet. Es gab in diesem Jahr leider einige Probleme, die wir bei der Erstellung des Kalenders aufgrund des Corona Virus bewältigen mussten. Durch Lockdown und die vielen Einschränkungen im Laufe des Jahres war es nicht einfach an Bilder zu kommen und den Druck zu organisieren. An der Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle die uns hierbei unterstützt haben!

Erfreuen Sie sich jeden Tag an wunderschönen Hunde- und Katzenbildern, sei es in im Haushalt, Home Ofiice oder Büro. Er eignet sich auch sehr gut als Mitbringsel für Tierfreunde, Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk. Aufgeklappt können Sie sich wieder über einen hochwertig gedruckten A3-Wandkalender mit vielen Bildern unserer Fellnasen in sehr guter Qualität freuen.

Zur Bestellung geht es hier weiter ...

weiter …
 
30.11.2021 - Respekt vor Tieren auch in der Küche:

Image

Gnocchetti – für den verschmusten Gino

Auch in diesem Monat möchten wir Ihnen in unserer Rubrik (Tier-)Liebe geht auch durch den Magen ein veganes Rezept vorstellen: Gnocchetti mit Tomaten- oder Safransauce, ein klassisch italienisches Gericht, das ausgesprochen simpel ist und je nach Wahl der Sauce immer wieder anders schmeckt. Viel Spaß beim Kochen und Genießen! Gewidmet sind die Gnocchetti unserem süßen Gino, der allerdings selbst unersättlich ist – nicht in puncto Futter, sondern im Hinblick auf Liebe und Zuwendung...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
28.11.2021 - +++ Antò in Not - seine Zeit läuft ab +++

Image

Liebe (Hunde-)Freundinnen und Freunde von respekTiere,

vielleicht haben Sie das traurige Schicksal unseres Pastore Fonnese-Mischlings Antò auf unserer Webseite verfolgt: Aufgrund seines ausgeprägten Beschützerinstinkts verlor Antò schon zweimal sein Zuhause. Momentan befindet er sich auf einer Notfallpflegestelle, wo er allerdings nur noch wenige Tage bleiben kann – und wenn wir bis dahin kein neues Zuhause oder doch zumindest eine Pflegestelle für ihn finden, gibt es keine Chance mehr, ihn hier in Deutschland zu behalten.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
28.11.2021 - Wir wünschen einen schönen 1. Advent!

Image

 
27.11.2021 - Weihnachtsengel haben keinen Stress beim Shopping!

Image

Alle Jahre wieder... der Brauch, sich zum Fest etwas zu schenken, ist zweifelsohne ein sehr schöner – aber spätestens im Dezember bringt dieses Ritual nicht selten auch eine gehörige Portion Stress mit sich. Schließlich möchte man nicht irgend etwas kaufen, sondern eine echte Freude bereiten, statt Unnützes zu schenken. Fragt man jedoch nach einem besonderen Wunsch, lautet die Antwort nur allzu oft: „Wir haben doch schon alles...“. Ein Geschenk in Richtung Tierwohl wäre da doch eine echte Alternative, wobei Tiere natürlich nicht unter den Weihnachtsbaum gehören...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
26.11.2021 - Lilly, Igor und Perla - Zauberhafte Tiger auf der Zielgeraden?

Image

Porto Cervo liegt an Sardiniens Smaragdküste und ist bekannt als das Viertel der Reichen und vorgeblich Schönen... doch für Katzen gibt es oft zwischen all den Yachten und Villen kein Zuhause und keine Menschen, die sich um sie kümmern. Eine unserer Helferinnen entdeckte dort drei Katzen, die sich mehr schlecht als recht mutterseelenallein durchschlagen mussten und offensichtlich Hunger litten. Kurzentschlossen nahm sie die Samtpfoten mit zu sich nach Hause und päppelte sie auf – und nun warten die drei Schönheiten bei uns im Rifugio auf ein Happy End in Form einer lieben Familie!

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
25.11.2021 - Gringo – Prachtkater sucht Kurschatten

Image

Der Herbst ist da – und mit ihm herrlich viele bunte Blätter, die der süße Tigerkater Gringo im Garten jagen kann. Eine schöne Zeit, findet er, vor allem, weil man nach dem Toben im Garten in die warme Stube zurückkehren und mit Herrchen und Frauchen kuscheln kann!

Gringo geht es gut, wobei er vor einigen Wochen zum Impfen musste... die Spritze selber hat er gut vertragen, aber die Autofahrt zum Tierarzt ist ihm nach wie vor ein Graus, was er auch immer lautstark kundtut. Davon einmal abgesehen ist alles in Ordnung; natürlich ist der Tigerkater kontinuierlich vom Hungertode bedroht und muss regelmäßig den Familienhund auf Trab bringen, damit dieser in Form bleibt. Heute hat Gringo allerdings ein ganz besonderes Anliegen, und deshalb lassen wir ihn selbst zu Wort kommen ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
24.11.2021 - Tierliebe ist (un)bezahlbar ...

Image

Tierliebe ist (un)bezahlbar ... Sichern Sie die Versorgung der Tiere im Rifugio!

Um unsere Schützlinge im Rifugio zu füttern, zu betreuen, medizinisch zu versorgen und im Notfall auch zum Tierarzt oder in die Klinik zu bringen, sind fünf feste Mitarbeiterinnen nicht nur vor Ort, sondern zudem ständig im Einsatz. Von früh bis spät, unter der Woche ebenso wie an Sonn- und Feiertagen, denn die Tiere brauchen zuverlässig und quasi rund um die Uhr Pflege.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
22.11.2021 - SOS Elias - Er ist sehr krank - und braucht dringend Hilfe!

Image

Ganz ohne gesundheitliche Einschränkungen war der kleine Elias, ehemals Fiocco, noch nie. Doch der einäugige Kater ist in besten Händen: Seit Jahren lebt er auf einer Dauerpflegestelle, wo man ihn liebevoll ver- und umsorgt, und eigentlich könnte sich der süße Kerl gar nichts Besseres vorstellen. Seit einiger Zeit litt Elias allerdings schon unter hartnäckigen Verdauungsbeschwerden und so wurde er für eine Ultraschalluntersuchung und zum Röntgen in die Tierklinik Trier gebracht.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Jetzt einkaufen und Gutes tun bei amazon smile ...

Image

Amazon hat seit einiger Zeit eine eigene Plattform ins Leben gerufen, über die man bei qualifizierten smile.amazon Einkäufen 0,5 % des Wertes einer gemeinnützigen Organisation gutschreiben lassen kann. Und das geht ganz einfach!

Wählen Sie unter https://smile.amazon.de/ vor Ihrem Einkauf einfach unseren Verein "respekTiere e. V." aus und kaufen dann wie gewohnt auf Amazon ein. Unser Verein erhält dann automatisch 0,5 % des Einkaufswertes.

Neu: Unterstützen Sie respekTiere e. V. ab sofort mit AmazonSmile per AmazonApp einfach mit Ihrem iOS oder Android-Gerät. So aktivieren Sie AmazonSmile und generieren mit jedem qualifizierten Kauf über die Amazon App Guthaben für respekTiere e. V.:

  • Öffnen Sie die Amazon App auf Ihrem iOS oder Android-Gerät
  • Besuchen Sie Einstellungen > AmazonSmile
  • Aktivieren Sie AmazonSmile

Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung zur AmazonApp.

Jeder Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
21.11.2021 - Hurra - wir durften nach Deutschland ausreisen ...

Image

Es ist wieder soweit! Dieses Wochenende traten 5 Hunde und 17 Katzen die Reise nach Deutschland an. Die Köfferchen wurden gepackt und die Lange Reise mit dem Transporter nach Deutschland konnte starten. Alle Hunde und Katzen kamen pünktlich und wohlbehalten an ihrem Ziel an.

Die drei Hunde Ira, Hacca und Gelso sowie 14 Katzen haben ein Für-Immer-Zuhause gefunden.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
19.11.2021 - Antò - verzweifelt auf der Suche nach der Frau fürs Leben

Image

Schon vor gut zwei Wochen berichteten wir, dass Antò sein Zuhause verloren hat und nun quasi auf der Straße steht. Momentan befindet er sich auf einer Notfallpflegestelle, doch in weniger als zwei Wochen muss er dort sein kleines Bündel schnüren. Spätestens dann ist guter Rat teuer und Antòs Zukunft mehr als ungewiss – denn der arme Kerl braucht zu allem Überfluss nicht einfach eine Familie, sondern ganz spezifisch einen „Frauenhaushalt“. Aufgrund seiner Geschichte und Erfahrungen nimmt Antò Männer in der Regel als Bedrohung dar und hat mehrfach versucht, sein Frauchen vor dem Herrchen zu „beschützen“, was dazu führte, dass Antò gehen musste.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein!

Image

respekTiere e.V. ist vor einiger Zeit der Plattform www.gooding.de beigetreten. Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann!

Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln.

Das funktioniert ganz problemlos und ohne Mehrkosten: Einfach respekTiere e.V. bei gooding.de auswählen und in einem der vielen Shops Online einkaufen. Dabei wird kein Cent mehr bezahlt und ein Teil des Einkaufspreises unterstützt automatisch unseren Verein!

So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch: Immerhin bringt z.B. ein einziger Blumengruß im Wert von 59,00 € ganze 10 € auf das Vereinskonto! Es wäre deshalb schön, wenn möglichst viele Leute, auch ihre Bekannte und Freunde sich daran beteiligen.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen!  Wir danken Ihnen im Namen der Tiere!

 
Hilfe! - Kittenschwemme im Rifugio ...

Image

Kittenschwemme im Rifugio: Katzenleid, vom Menschen gemacht

Was ist bezaubernder als eine kleine Katze? Flauschiges, Fell, ein süßes Gesichtchen, eine zarte kleine Stimme... unwiderstehlich? Für uns auf jeden Fall, aber leider gilt das nicht für alle Menschen! In den letzten Monaten wurden nahezu unzählige Katzenbabys auf Sardinien ausgesetzt, in Papiertaschen, in einer Tüte mitten auf der Straße, in Kartons, in abgelegenen Gegenden... Wer auch immer das getan hat, überantwortete diese wundervollen kleinen Wesen dem so gut wie sicheren Tod und scherte sich nicht um das immer leiser werdende verzweifelte Maunzen, wenn er ihnen den Rücken zuwandte und einfach fortging.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
17.11.2021 - Corallo - verschmustes Schwarznäschen auf Heimatsuche!

Image

Unser kleiner Corallo verdankt seinen Namen der Tatsache, dass er als winziges Kitten beim Hotel Corallo in Santa Teresa von aufmerksamen Touristen entdeckt und zu uns ins Rifugio gebracht wurde. Dank guter Pflege und Zuwendung sind die Unsicherheiten und Entbehrungen seiner ersten Lebenswochen längst vergessen und Corallo hat sich zu einem bildhübschen Schwarznäschen entwickelt, putzmunter und vor allen Dingen immer auf der Suche nach jemandem, der mit ihm kuscheln und ihn auf den Arm nehmen möchte.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
15.11.2021 - SOS Lapo - ein Leben in Finsternis...

Image

Gerade einmal 1 Jahr alt ist der bildschöne Lapo – und musste dennoch schon die dunkelsten Seiten des Lebens kennenlernen. Als Welpe wurde er auf einer Landstraße auf Sardinien gefunden und landete schließlich in einem Canile. Der Kleine litt zu diesem Zeitpunkt bereits an einem beidseitigen Entropium, einer Fehlstellung der Augenlider, die dazu führt, dass das Lid samt Wimpern nach innen gedreht ist.

Durch diese Fehlstellung und die damit verbundenen Schmerzen öffnet Lapo seine Augen kaum... Traurigerweise war das im Canile vielleicht besser so, denn auf diese Weise musste er den Ort, an dem er untergebracht war, nicht sehen. Dennoch waren allein schon die Geräusche, die Gerüche und die Enge des Tierheims unerträglich für das arme Tier.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
14.11.2021 - Ciao Ecate - Dein kleines Herz schlägt nicht mehr...

Image

Auch wenn wir wussten, dass dieser Tag kommen würde, so sind wir doch sehr traurig... Ecate hat ihren Kampf verloren. Erst vor drei Monaten bekam sie die Chance auf ein neues, glückliches Leben in Deutschland, doch diese Hoffnungen machte ein bösartiger Krebs zunichte. Was uns in all dem Kummer tröstet, ist der Gedanke daran, dass die Kleine in den letzten Monaten echte Fürsorge und Geborgenheit kennenlernen durfte. Ihre wundervolle Pflegemama, der unser innigster Dank gilt, hat ihr Liebe und Zuwendung geschenkt und war bei der sanften Hündin, als diese für immer die Augen schloss ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
12.11.2021 - Cioccolato und Miele - zuckersüß hoch 2!

Image

Die beiden Kitten stammen aus dem Bergdorf Calangianus, das etwa 25 Kilometer westlich von Olbia liegt. Genau wie ihre Namen – Schokolade und Honig – sind die beiden zuckersüß und samtweich, die ersten Monate ihres kleinen Lebens waren jedoch bitter und hart, weil sich niemand für sie verantwortlich fühlte. Doch seit zweieinhalb Monaten sind sie bei uns im Rifugio, wurden richtig aufgepäppelt und haben sich zu echten Prachtkaterchen entwickelt, die nun sehnsüchtig auf liebe Menschen hoffen, die ihnen ein Zuhause schenken möchten.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
10.11.2021 - SOS Sam - seine Geschichte geht weiter...

Image

In den letzten drei Wochen musste der kleine Kerl einiges an Untersuchungen über sich ergehen lassen. Ein Herzultraschall in der Tierklinik hat ergeben, dass Sam unter einer degenerativen chronischen Mitraliserkrankung (CMVD) leidet: Beide Herzklappen schließen nicht mehr richtig, eine Erkrankung, die erworben, aber auch rassebedingt sein kann. Entsprechend muss Sam nun Herzmedikamente bekommen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
App, App hurra - unsere eigene App ist da!

Image

Verpassen sie keine Neuigkeit oder Nachricht von respekTiere. Über unsere respekTiere App bekommen sie alle Informationen auf Ihr Smartphone oder Tablet, unabhängig davon ob sie Fan oder Mitglied bei Facebook sind.

Unsere respekTiere App finden sie hier:

 Für Andriod:             Als direkter Download                Bei Amazon                  
 Für Apple iOS:                    Im iTunes App Store  

Mit Ihrem Smartphone oder Tablet können sie sich mit dem jeweiligen Store verbinden und die respekTiere App ganz einfach über die Suchfunktion finden (respektiere e.V.) und installieren. Die respekTiere App und auch die Nutzung der App ist kostenlos.

Wenn sie die respekTiere App starten, bekommen sie direkt alle aktuellen News mit Texten und Fotos angezeigt ohne den Weg über das Internet oder facebook nehmen zu müssen. Die Darstellung ist für alle Smartphones, IPhones, IPads etc. optimiert.

Laden und installieren sie unsere neue respekTiere App und bleiben sie auf einfache Art und Weise immer auf dem neusten Stand.

Ihr Team von respekTiere e.V.

 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein! Bitte macht mit!

Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann! Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln. So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch. Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
Unser Newsarchiv:

 
Flugpaten - Dringend gesucht

Image

Wenn Sie von Olbia (Sardinien) nach Köln-Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Stuttgart, München oder Nürnberg fliegen, informieren Sie uns bitte. Als Flugpate helfen Sie, das Leben von Hunden und Katzen zu retten. Ihnen entstehen keine Kosten, die Organisation erfolgt durch uns. Mehr Infos dazu finden sie hier.

 
respekTiere bei ...