Celia (15.11.2009)

Celia wurde von ihrem neuen Adoptivfrauchen schon sehnsüchtig in Deutschland erwartet. Ganz kurzfristig klappte es und die alte Hundedame durfte ihre Reise ins Paradies antreten. Voller Freude wurde sie in Köln am Flughafen in Empfang genommen. Zu Hause wartete bereits ein blinder Schäferhundmix, der ebenfalls erst kürzlich bei der Adoptivfamilie eingezogen ist auf sie. Celia ein unsichtbarer Hund hat es geschafft. Sie braucht niemals wieder im Regen liegen und niemals wieder frieren. Celia einer der vielen alten Hunde aus einem überfüllten sardischen Tierheim hat das Herz vieler Menschen berührt und sie hat ein Zuhause gefunden.

Liebe Celia, wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft. Bitte laß Dich schnell auf Deine Familie ein. Dir bleibt leider nicht mehr viel Zeit, da Du schon eine Hundeoma bist. Genieße Dein jetziges Leben in vollen Zügen und sei immer schön brav. Alles Gute brave alte Celia und herzlichen Dank an die Adoptivmama für die Aufnahme eines Senioren.