Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 08.03.2024
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 23.03.2024
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
21.03.2024 - Werde Pate – und damit ein wichtiger Teil von Samus Leben!

Nun ist es schon über vier Jahre her, dass Samu zu seiner liebevollen Pflegestelle kam. Längst hat er sich vollkommen eingelebt und wurde vom verängstigten und extrem stressanfälligen Rüden zu einem nach wie vor wachsamen, aber deutlich weniger unsicheren Familienhund. Auch gesundheitlich geht es Samu gut; der lebhafte, knapp sieben Jahre alte Herdenschutz-Mischling hatte sich neulich beim Spielen vertreten und humpelte eine Weile leicht, aber das ist längst wieder in Ordnung. Apropos Spielen: Samu hat zwei neue Freunde, mit denen es nochmal so viel Spaß macht, herumzutoben...

Gemeinsam mit dem rumänischen Mischlingshund Joggi und der Herdenschutzhund-Mischlingsdame Annie hat Samu die zurückliegende Kälteperiode von Herzen genossen – er liebt Schnee! Und natürlich behütet er nach wie vor seine Hühner; mittlerweile gemeinsam mit Annie. Das ist auch dringend notwendig, denn vor kurzem hatte sich ein Marder eingeschlichen, dem bereits einer der Hähne zum Opfer fiel. Doch das kleine Raubtier hat die Rechnung ohne den Wirt bzw. ohne Samu und Annie gemacht: Die beiden konnten den Hühnerdieb seither mit lautem Bellen auf Abstand halten.

Dass es Samu heute so gut geht, hat er seiner versierten Pflegemama zu verdanken, die zudem Hundetrainerin ist und dem Rüden all die Aufmerksamkeit und Zeit schenkt, die er braucht. Für Samu wäre es eine Katastrophe, sein Zuhause zu verlieren – und er benötigt unsere Hilfe, damit er dort bleiben und auch in Zukunft versorgt und betreut werden kann.

Werde Pate – und damit ein wichtiger Teil von Samus Leben!

Bitte unterstütze Samu auf seinem weiteren Weg mit einer Patenschaft Spezial, die Du bereits ab 5 Euro monatlich oder auch gerne mit einem höheren Betrag abschließen kannst.

Hier kommst Du zur Patenseite von Samu.

Fragen zur Patenschaft beantworten wir gerne unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden kannst Du unter dem Stichwort (Verwendungszweck) "Samu"* an folgende Bankverbindung richten:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Niederrheinische Sparkasse RheinLippe
IBAN:DE40 3565 0000 0001 0543 29
BIC: WELADED1WES

oder 

Du kannst auch direkt über PayPal spenden. Bitte auch hier den Verwendungszweck bzw. Stichwort "Samu"* eintragen! 

*Sollten mehr Spenden eingehen, als für das jeweilige Patentier benötigt werden, verwenden wir die überschüssigen Beträge satzungsgemäß für ein anderes Patentier, um die entstandenen Kosten abzudecken.

Eine Spendenquittung erhälst Du automatisch im Januar/Februar 2025.

Samu dankt Dir aus tiefster Seele für Deine Unterstützung!

Wir sagen tausend Dank! Grazie mille!