Mosquito

Dezember 2023

Januar 2024

Februar 2024


Steckbrief                           
 Geboren:  ca. August 2023
 Geschlecht:  männlich
 Rasse:  EKH
 Kastriert:  nein, noch zu jung
 Geimpft:  Tollwut
 Gechippt:  ja
 Katzenaids (FIV):  Test folgt
 Leukose (FeLV):  Test folgt
 Katzenverträglich:  ja
 Hundeverträglich:  denkbar
 Kinder:  ja
 Handicap:  nein
 Freigang:  ja
 Aufenthaltsort  Rifugio Arca Sarda
 

 
 
Mosquito, Massima, Melino, Mirella, und Murri – unser zuckersüßes Quintett!
 
Die fünf Kitten sind zwar nicht neu im Rifugio – bereits im November berichteten wir über das Quintett aus Marrazzino – aber nun nehmen wir die kleine Patchwork-Familie offiziell in die Vermittlung auf! Waren die Kleinen zunächst noch sehr scheu, sind sie im Laufe der letzten Wochen deutlich zugänglicher geworden und lassen sich sogar schon die eine oder andere Streicheleinheit von unseren Kolleginnen vor Ort gefallen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, ein richtiges Zuhause für die Kitten zu suchen...
 
Zwar stammen die fünf aus zwei verschiedenen Würfen, aber sie verstehen sich bestens miteinander und sind zu echten Herzensgeschwistern geworden, die zudem das gleiche Schicksal teilen: Sie alle stammen von zuvor nicht sterilisierten Hauskatzen ab und wurden kurzerhand bei uns im Rifugio abgeladen. Die bildhübsche schneeweiße Mirella mit den verschiedenfarbigen Augen und die ebenfalls weiße Halblanghaar-Schönheit Massima haben ganz eindeutig dieselbe Mutter, ebenso wie die wunderschön gemusterten roten Tiger Mosquito und Murri und der rote Halblanghaar-Kater Melino....
 
 
Update Februar 2024:
 
Mosquito – scheue Schönheit sucht geduldige Menschen...
 
Wie einzigartig jede einzelne Katze ist, zeigt sich perfekt am Beispiel unseres bildhübschen rotgetigerten Jungkaters Mosquito. Er kam mit vier (Zieh-)Geschwistern als kleines Kitten zu uns ins Rifugio, und anfangs waren alle fünf sehr scheu. Doch während sich Mirella und Murri schnell an Menschen gewöhnten und mittlerweile adoptiert wurden, und auch Massima und Melino sich langsam aber sicher annähern, ist Mosquito noch immer eher unsicher, was Zweibeiner angeht... 
 
Ähnlich wie Ino fühlt er sich zurzeit noch am wohlsten, wenn er sicher und geborgen inmitten seines Katzenrudels sitzt. Dementsprechend braucht er Menschen, die behutsam und sanft mit ihm umgehen, die ihm mit Liebe und Geduld zeigen, dass ein Zusammenleben und Nähe nicht nur möglich, sondern eine echte Bereicherung für alle sind. Er braucht Zeit, um wirkliches Vertrauen aufbauen zu können.
 
 
 
Möchtest Du der Mensch sein, der Mosquito seine Scheu nimmt und ihm einen Platz in Deinem Heim und Deinem Herzen schenken? Dann melde Dich so bald wie möglich bei Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können ! Der Kater würde sich auch über ein Pflegestellenangebot freuen – wenn Du Mosquito ein Zuhause auf Zeit schenken möchtest, kannst Du uns gerne unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können kontaktieren.              
Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. findest Du HIER.
 
 
 
 
Wir vermitteln bundesweit an Menschen, bei denen unsere Katzen Freigang und Katzengesellschaft genießen können.
 
 

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:


respekTiere e.V.
Claudia Bömeke
Tel.: 0176-40144044
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können