Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 27.06.2024
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 12.07.2024
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
01.12.203 - WIR WERDEN ZWEI JAHRE ALT!!!

Image

Vorweg unser Fazit...

Wir möchten uns hier an diejenigen wenden, die Chicco, Condor oder Cosmo in ihre engere Wahl eines zu adoptierenden Hundes gezogen haben. Im Februar 2023 ist Caglio, der Bruder von den drei süßen, die noch zu haben sind, bei uns eingezogen. Nach neun Monaten mit unserem Caglio können wir nur sagen: Unser Leben wurde durch einen sanftmütigen, treuen, liebevollen und aufgeschlossenen Hund bereichert! Eine bessere Wahl hätten wir nicht treffen können.

Caglio ist eine unglaubliche Bereicherung für unser Hund-Mensch-Rudel.

Hätten wir die zeitlichen- und räumlichen Kapazitäten würden wir sofort noch mindestens einen seiner Brüder zu uns holen! Zum zweiten Geburtstag wünschen wir uns für jeden von Caglios Brüdern ein wundervolles zu Hau-se, mit liebevollen Menschen und vielleicht auch Artgenossen, die einen tollen Kerl an ihrer Seite zu schätzen wissen! Die Drei haben es wirklich verdient!

Wer jetzt noch etwas mehr erfahren möchte, darf hier weiterlesen...

Im Februar 2023 hat Caglio, der Bruder von Chicco, Condor und Cosmo, sein zu Hause bei uns in Kiel gefunden. Nachdem unser Luca (unser erster Hund von respekTiere), im Alter von 14 Jahren, im Oktober 2022 über die Regenbogenbrücke gegangen ist und eine riesige Lücke hinterlassen hat, war der Wunsch unser Rudel wieder zu vergrößern sehr groß! Es stellte sich gar nicht die Frage von welcher Tierschutzorganisation unser neues Familienmitglied kommen soll, da wir mit respekTiere immer nur die besten Erfahrungen gemacht haben (Caglio ist nun unser dritter Hund der über RespekTiere zu uns kam, und wir möchten hier betonen, dass die Wesensbeschreibungen aller drei Hunde immer zutreffend gewesen sind!).

Caglio teilt sich sein zu Hause mit Nuvola (sie ist eine Maremmano-Mischlings-Hündin), die 2016 im Alter von 3 Jahren, auch über respekTiere, zu uns gekommen ist. (Nu-)Vola ist sehr souverän und gelassen (unsere „Königin Löwenherz“) und ist durch ihre ruhige Art eine große Hilfe für Caglio gewesen, bei uns „anzukommen“.

Anfangs war Caglio vielen Dingen gegenüber noch sehr ängstlich. Absolut nachvollziehbar, wenn man bedenkt, dass sein zu Hause, in seinem ersten Lebensjahr, die vertraute Umgebung des Refugios mit wenig äußeren Reizen war; mit all seinen lieben Fellnasen- und Menschenkumpels.

Nun muss man sich vorstellen wie es auf einen Hund wirkt, wenn er aus seiner vertrauten Umgebung rausgerissen und dann plötzlich mit den „verrückten“ Rahmenbedingungen hier bei uns konfrontiert wird. Logisch, dass „Hund“ (das wäre bei „Mensch“ sicherlich das gleiche) erstmal die „Hosen voll“ hat! Kurzum: die ersten Wochen waren für uns alle sehr aufregend, lehrreich und mit vielen Aha-Erlebnissen gespickt. In den letzten neun Monaten haben wir eine vertrauensvolle Bindung zueinander aufbauen dürfen und er bereichert unser aller Leben imens durch seinen liebevollen, witzigen, aufgeschlossenen und treuen Charakter!

Dadurch, dass Caglio ein sehr aufgeschlossener Hund ist, sind Besucher für ihn kein Problem. Er verhält sich zurückhaltend und dennoch interessiert. Und er braucht nicht lange, bis er das erste Ver-trauen gefasst hat. Von Nuvola sind wir andere, Maremmano-Typischere, Begrüßungen gewohnt...

Caglio ist ein ganz militanter Schmuser (wir lieeeeben es)!!!

Eine seiner „Spezialitäten“ ist:
Man geht in die Hocke und ruft ihn zu sich. Er kommt zu einem und liebt es, einem seine Stirn gegen den Bauch zu drücken. Wenn man ihm dann eine Rückenmassage zukommen lässt, erhöht sich der „Stirndruck“. Ist Mensch dabei nicht mit dem Rücken gegen eine Wand o.ä. gelehnt, wird so lange mit dem Kopf geschoben und gerieben, bis Mensch umfällt, der Länge nach auf dem Rücken liegt und Hund sich auf Mensch platziert um kopfreibend die Kuschelattacke fortzusetzen. Kurzum: Er ist ein Hochleistungsschmuser... und wir genießen es!

In seiner Wesensbeschreibung von respekTiere e.V. hieß es:

„Er beherrscht die Kommunikation unter Artgenossen ausgesprochen gut und ist sehr sozial.“ Das können wir nur bestätigen! Wenn man ihn bei Treffen mit Artgenossen beobachtet und seine unglaublich ausdrucksstarke Kör-persprache sieht, könnte man denken, er hätte ein Lehrbuch über Körpersprache und Beschwichti-gungssignale gelesen! Das ist auch ein großer Vorteil für „Mensch“! Eignet man sich als Mensch ein bisschen die „Hündische Kommunikation“ an wird vieles leichter! Caglio hat wirklich Freude am Lernen, dennoch haben wir davon Abstand genommen sture Koman-dos zu pauken, da Herdenschutzhund ja doch sehr seinen eigenen Kopf hat (was bei Nuvola aber deutlich ausgeprägter ist als bei Caglio).
Wir fahren sehr, sehr gut damit, in Caglio unseren Partner zu sehen, seine Sprache zu lernen und le-gen großen Wert auf das Miteinander, da aus unserer Sicht grade der Herdenschutzhund kein Be-fehlsempfänger ist. Durch dieses „Miteinander“ belohnt uns Caglio mit einem Verhalten wie es besser nicht sein könnte!

Kurzum:


WAS FÜR EIN TOLLER KERL!!!

 

Ich kann nur jedem ans Herz legen, die Beschreibung seiner drei Brüder nochmal aufmerksam zu lesen, es lohnt sich! Wir sind überglücklich wieder einem so wundervollen, fellnasigen Partner von respekTiere einen Platz fürs Leben bei uns geben zu dürfen!!!

Lieber Chicco, Condor und Cosmo,
habt einen wundervollen Geburtstag mit riiichtig leckerem Pansen, Hundekuchen und allen anderen Köstlichkeiten, die eure Augen zum leuchten bringen! Und natürlich tolle Stunden mit euren lieben Hunde- und Menschenkumpels auf Sardinien! Wir wünschen euch von ganzem Herzen, dass ihr bald euer eigenes Körbchen bei einer liebevollen Familie beziehen dürft! Ganz viele „Super-Kuschlungen“ aus Kiel senden euch

 

Caglio & Nuvola
und
Michaela & Ralf