Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 28.11.2022
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 08.11.2022
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
21.11.2022 - Kedavra bleibt allein zurück

Kedavra ist im August zwei Jahre alt geworden. Noch nie war sie von ihrer Schwester Avada getrennt. Sie waren zusammen bei ihren problematischen Besitzern, sie kamen zusammen ins Rifugio, sie lebten seitdem zusammen in einem Gehege. Nun hat Avada ein schönes Zuhause in Aussicht und wird im November ausreisen. Zuvor hatten die beiden Schwestern ca. ein halbes Jahr lang mit unserem Sandro in einem Gehege gelebt.

Unsere Mitarbeiterinnen konnten beobachten, dass zwischen Kedavra und Sandro ein freundschaftliches Band entstanden war. Als Sandro im Oktober ausreisen durfte, war es traurigerweise so, dass die beiden Hündinnen in den ersten Tagen nach der Trennung nicht im Auslauf bleiben wollten, sondern Sandro im Gehege suchten und erwarteten, dass er mitkäme.

Wir befürchten, dass Kedavra in ein tiefes Loch der Trauer fallen wird, wenn sie auch noch ihre Schwester verliert. Unsere Mitarbeiterinnen werden sich um sie kümmern so gut es geht, und sie wird natürlich in eine neue Hundegruppe integriert werden. Aber es wird bestimmt schwer für sie werden. Es wird niemand da sein, der ihr wirklich Halt und Trost geben könnte.

Sie wird allein unter Fremden im neuen Gehege sein, besonders nachts, wenn keine Menschen da sind und alles ruhig wird. Herdenschutzhunde binden sich eng an ihre Familie und geben sie nicht einfach auf. Es wäre so wichtig für Kedavra, in dieser Situation einen festen Halt in einem neuen sozialen Gefüge zu finden.

Bitte helfen Sie uns, ein richtiges Für-Immer-Zuhause für Kedavra zu finden!

Wenn Sie sich für Kedavra interessieren oder Fragen haben, dann melden Sie sich bitte umgehend bei Stefanie Pietz unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Hier kommen Sie zur Vermittlungsseite von Kedavra: https://respektiere.com/kedavra

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie ein Zuhause auf Zeit bieten möchten, melden Sie sich bitte bei uns unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie hier: https://respektiere.com/pflegestellehunde

Bitte melden Sie sich bei uns. Vielen herzlichen Dank! Grazie mille!