Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 02.09.2022
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 17.09.2022
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
18.09.2022 - Rosa & Levi: Glück im zweiten Anlauf ...

Image

Rosa & Levi: Glück im zweiten Anlauf – und Liebe auf den ersten Blick...

Rosa und Levi, die beiden bildhübschen roten Langhaarkatzen, hatten eigentlich schon vor dreieinhalb Jahren ihr Happy End. Im März 2019 reisten sie zu einer Familie nach Deutschland aus, damals noch unter den Namen Mohamed und Gretel. Beide lebten sich gut ein, doch dann änderte sich die Lebenssituation der Familie und es wurde klar, dass Rosa und Levi nicht bei ihnen bleiben konnten...

Schweren Herzens gingen wir auf die Suche nach einem neuen Zuhause für die beiden, die definitiv nur gemeinsam vermittelt werden konnten, weil sie ein Herz und eine Seele sind. Hinzu kam, dass Levi ein Auge verloren hatte, und Handicap-Katzen – unabhängig davon, ob sie wirklich beeinträchtigt sind oder nicht – haben in der Regel schlechtere Chancen, adoptiert zu werden. Zu allem Überfluss war auch noch Eile geboten, was das Ganze nicht einfacher machte... doch dann ging alles viel schneller, als wir zu hoffen gewagt hatten! Eine Interessentin wurde auf die Rotpelzchen aufmerksam, verliebte sich in die beiden und kurz darauf holte sie Rosa und Levi zu sich. Ganz klar eine gute Entscheidung, wie Sie den folgenden Zeilen selbst entnehmen können:

„Nachdem mein geliebter Kater im Frühjahr durch einen Autounfall ums Leben kam und ich ihn sehr vermisste, schaute ich ab und zu unter Facebook bei Langhaarkatzen in Not. Dort gab es viele schöne Samtpfoten... eines Tages sah ich ein Bild von zwei roten Katzen (ich liebe rote Katzen!!!). Eine davon hatte nur ein Auge, und dieses eine Auge hat mich gefesselt. Ich habe nicht lange nachgedacht, sondern mich einfach mal beworben, obwohl ich nicht glaubte, dass ich alle Kriterien erfüllen würde.

Nun sind die beiden Hübschen schon über einen Monat bei mir. Levi Einauge hat bereits am zweiten Tag beschlossen, dass ich ihm gehöre, trotz des großen Hundewächters... er ist da, wo wir sind. Rosa ist noch etwas zurückhaltend, sie würde gerne, traut sich aber manchmal noch nicht so recht. Dennoch ist auch sie immer in unserer Nähe. Ich habe alles richtig gemacht, indem ich auf mein Herz hörte – denn schließlich ist ein Leben ohne Katzen möglich, aber sinnlos!“

Dieser Weisheit können wir uns nur anschließen! Und wir sind überglücklich, dass Rosa und Levi auf Umwegen endlich ein Für-immer-Zuhause gefunden haben...