Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 12.01.2022
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 13.01.2022
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
09.01.2022 - Lapo - jetzt sind seine Augen ebenso offen wie sein Herz...

Wir sind sehr froh, Lapo heute als SOS-Tier entlassen zu können und möchten allen von Herzen danken, die ihn auf seinem Weg ins Licht begleitet und unterstützt haben!

Noch vor einigen Monaten war der liebe Mischlingsrüde so gut wie blind: Er litt unter einer Fehlstellung der Augenlider, sogenannten Rolllidern, und jedes Öffnen der Augen war für ihn mit großen Schmerzen verbunden. Unsere Kooperationspartnerin Rossella rettete ihn aus einem italienischen Tierheim, einem Canile, wo er vor sich hinvegetierte, und nahm ihn zu sich.

Mithilfe unserer großzügigen Spender konnte der arme Kerl operiert und die Fehlstellung behoben werden... und diese Operation war ein voller Erfolg! Nach einer entsprechenden Rekonvaleszenzphase ist er wieder ganz gesund – und kann mit offenen Augen durchs Leben gehen. Nun wird es Zeit, dass er dieses Leben mit anderen teilt... und nichts würde ihn glücklicher machen, als ein eigenes Zuhause zu finden, wo er für immer bleiben darf.

Lesen Sie hier seine Geschichte:  https://respektiere.com/soslapo

Lapo geht es großartig; er liebt es, mit Hundefreundin Pippi durch das Gehege zu flitzen und mit seiner Pflegemama Rossella zu kuscheln. Der große und stattliche Rüde ist zuweilen noch etwas unsicher, aber durchaus neugierig und sehr zugewandt, wenn er einmal Vertrauen gefasst hat. Dennoch wäre sicherlich ein nicht zu turbulenter Haushalt das Beste für ihn; durchaus mit Kindern, die allerdings vorzugsweise schon im Schulalter sein sollten.

Sehen Sie hier ein Video von Lapo:  https://respektiere.com/videolapo

Bei Lapo hat sicherlich einen SharPei unter seinen Vorfahren, aber auch einen Herdenschutzhund können wir bei ihm nicht ausschließen, daher suchen wir für ihn ein Zuhause mit engem Familienanschluss und einem sicher eingezäunten Grundstück, das er bewachen darf. In der Erziehung und im Umgang mit Herdenschutzhunden geht es in erster Linie um eine vertrauensvolle Beziehung und eine klare, konsequente, aber immer freundliche Kommunikation. In einem Herdenschutzhund findet man einen Hund, der gerne mit dem Menschen kooperiert, ohne jedoch bedingungslosen Gehorsam zu entwickeln.

Hier kommen Sie zur Vermittlungsseite von Lapo: https://respektiere.com/lapo

Wenn Sie Lapo Ihr Herz und einem Platz in Ihrem Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Ulrike Steiner unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Lapo ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie hier: https://respektiere.com/pflegestelle

Wir und Lapo danken Ihnen von Herzen! Grazie mille!