Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 19.11.2021
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 23.11.2021
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
19.11.2021 - Antò - verzweifelt auf der Suche nach der Frau fürs Leben

Schon vor gut zwei Wochen berichteten wir, dass Antò sein Zuhause verloren hat und nun quasi auf der Straße steht. Momentan befindet er sich auf einer Notfallpflegestelle, doch in weniger als zwei Wochen muss er dort sein kleines Bündel schnüren. Spätestens dann ist guter Rat teuer und Antòs Zukunft mehr als ungewiss – denn der arme Kerl braucht zu allem Überfluss nicht einfach eine Familie, sondern ganz spezifisch einen „Frauenhaushalt“. Aufgrund seiner Geschichte und Erfahrungen nimmt Antò Männer in der Regel als Bedrohung dar und hat mehrfach versucht, sein Frauchen vor dem Herrchen zu „beschützen“, was dazu führte, dass Antò gehen musste.

Wir möchten Antò in Zukunft vor solchen Situationen bewahren, und verhindern, dass er immer wieder aufs Neue seine Familie verliert, nur weil er als Pastore Fonnese-Mischling über einen ausgeprägten Beschützerinstinkt verfügt. Seine uneingeschränkte Loyalität soll nicht mehr zur Folge haben, dass er als „Wanderpokal“ durchs Leben gehen muss – und deshalb suchen wir für Antò die Frau fürs Leben, bei der er bleiben und der er sein großes und treues Herz schenken darf.

Ganz wundervoll wäre jemand mit Hundeerfahrung, ruhiger Präsenz und Souveränität. Mit Freude daran, Antò körperlich und geistig zu fordern, viel Zeit mit ihm zu verbringen und seine Jagdambitionen auszugleichen. Eine Frau, die nicht sofort die Geduld verliert, wenn er ein bisschen Zeit und Anleitung braucht, um zu lernen, dass er nicht als Dauerbeschützer fungieren muss. Hat der Rüde einmal festes Vertrauen fassen dürfen, ist er ein echter Traumhund, liebevoll und freundlich. Und er hat schon so viel gelernt, läuft vorbildlich an der Leine, ist ein toller Begleiter beim Wandern und Joggen, akzeptiert Regeln und setzt alles daran, geliebt zu werden.

Die Zeit arbeitet gegen Antò – ihm bleiben nur noch knapp zwei Wochen, um ein neues Frauchen oder zumindest eine längerfristige versierte Pflegestelle zu finden... vielleicht bei Ihnen?

Hier kommen Sie zur Vermittlungsseite von Anto: https://respektiere.com/anto

Wenn Sie sich vorstellen können, Antò einen Platz in Ihrem Heim und Ihrem Herzen zu schenken, dann melden Sie sich bitte schnellstmöglich bei seiner Vermittlerin unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Bitte helfen Sie uns und Anto! Grazie mille!