Coco

September 2021

Oktober 2021


Steckbrief  Coco                  
 Geboren:  12.05.2021
 Geschlecht:  männlich
 Rasse:  EKH
 Kastriert:  ja
 Geimpft:  Tollwut / Katzenschnupfen-/Katzenseuche 
 Gechippt:  ja
 Katzenaids (FIV):  noch zu jung zum Testen
 Leukose (FeLV):  noch zu jung zum Testen
 Katzenverträglich:  ja
 Hundeverträglich:  denkbar
 Kinder:  denkbar
 Handicap:  nein
 Freigang:  ja             
 Aufenthaltsort  Rifugio Arca Sarda
 

 
 
Coco – das dritte Rad am Wagen!
 
Coco hat dieselbe, tragische Geschichte wie Cip und Ciop (suchen auch noch ein Zuhause), nur dass er noch niemanden hat, der ihm Halt gibt. Auch er aus dem Bergdorf San Pasquale, auch er aus schlechter Haltung. Während Cip und Ciop sich gegenseitig Halt geben und eine unglaublich enge Bindung untereinander aufgebaut haben, leidet Coco unter seiner Einsamkeit. Er weiß natürlich nicht, dass die Aufnahme im Rifugio eine große Chance für ihn ist, seine Rettung vor Hunger, Elend und ggf. sogar Misshandlung war.
 
Coco lebt im Hier und im Jetzt und das bedeutet zwar Futter und einen Schlafplatz, streichelnde Hände und freundliche Stimmen aber DAS kann doch nicht sein künftiges Leben sein.
 
 
Wir wünschen uns für Coco, dass er seine Chance der ersten Rettung nutzen kann und schnell ein eigenes Zuhause für immer findet. Coco ist nicht nur bildschön, sondern auch super zahm und verschmust und wartet sehnsüchtig darauf, all das teilen zu können…
 
Wir vermitteln bundesweit und freuen uns auf eine Kontaktaufnahme von Ihnen.
 
 

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:


respekTiere e.V.
Philine Kirsch
Tel.: 0176-84702488