Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 29.07.2020
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 03.10.2020
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
07.10.2020 - Orietta in drei Worten: aufgeweckt, neugierig, zuckersüß ...

Warum wird sie nicht gesehen? Orietta wurde zusammen mit ihren Geschwistern in dem kleinen Ort Ruoni (Sardinien) gefunden und war seit Herbst 2018 im Rifugio. Die Kollegen vor Ort beschrieben sie als zurückhaltende und eher unabhängige Katze und alle waren der Meinung, dass sie geduldige und katzenerfahrene Menschen in einem neuen Zuhause brauchen würde, aber es kam ganz anders...

Im August 2020 kam ihre erste große Chance und sie konnte zusammen mit Estella auf eine Pflegestelle ziehen. Hier dauerte es nicht lange und aus der zurückhaltenden Katzendame wurde eine aufgeweckte und neugierige Kätzin, die immer mittendrin statt nur dabei ist.

Schnell lernte sie dem Pflegefrauchen zu vertrauen und gewöhnte an das Spielen, die Leckerlies und die tägliche Zuwendung. Aus der unabhängigen Orietta wurde eine verschmuste Katzendame, die auch Estella durch ihre Art half, ihre Scheu zu überwinden.

Estella hat nun ein eigenes Zuhause gefunden und wird Mitte Oktober umziehen. Zurück bleibt unsere hübsche Orietta und wir fragen uns, warum diese bildschöne Katze keine Anfragen hat. Sie ist jung, kerngesund und zudem wunderschön. In ihrer Zeichnung einfach einzigartig und unverwechselbar: wer genauer hinsieht, erkennt den zarten Grauschleier, der ihre Schildpattfärbung überzieht.

Pflegefrauchen beschreibt ihren Alltag mit dem hübschen Wirbelwind wie folgt:

Sobald sich eine Tür öffnet, steht der kleine Naseweiss auch schon drin - da macht sie keinen Unterschied, ob es der Kleiderschrank oder die Spülmaschine ist. Überhaupt ist sie völlig unerschrocken, klapperndes Geschirr, laufende Dusche, sie kann nichts aus der Ruhe bringen.

Mit Jagdspielen kann man sie den ganzen Tag beschäftigen, nach 5 Minuten Pause kann es auch schon wieder weiter gehen. Orietta passt sicher auch in eine Familie mit etwas älteren Kindern, die sich mit ihr beschäftigen möchten und Spaß daran haben, ihr kleine Tricks beizubringen. Sie ist nämlich ein sehr gewitztes Kätzchen mit ganz viel Tatendrang.

Trotz aller Energie, fährt sie aber nie die Krallen aus. Und wenn sie mit ihren großen grünen Augen um die Ecke guckt, weiß man, sie ist bereit für‘s nächste Abenteuer!

Wer gibt Orietta die zweite große Chance? Die Chance auf ein lebenslanges liebevolles Zuhause mit Freigang und evtl. einem Artgenossen zum Spielen und Toben? Wann wird ihre Schönheit gesehen?

Hier kommen Sie zur Vermittlungsseite von Orietta mit weiteren Informationen.

Wenn Sie sich für Orietta interessieren, melden Sie sich bitte bei uns unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Vielen herzlichen Dank! Grazie mille!