Stortino

 

 


 

Steckbrief  Stortino                         
 Geboren:  01.01.2017
 Geschlecht:  männlich
 Rasse:  EKH
 Kastriert:  ja 
 Geimpft:  Tollwut und Mehrfachimpfung
 Gechippt:  ja
 Katzenaids (FIV):  negativ
 Leukose (FeLV):  negativ
 Katzenverträglich:  ja
 Hundeverträglich:  denkbar
 Kinder:  denkbar
 Handicap:  nein
 Freigang:  ja         
 Aufenthaltsort  Pflegestelle in 82541 Münsing

 



Stortino –Katzenmensch mit Löwenherz gesucht!

 

Ciao, ich bin Stortino. Ich heiße so, da ich meinen Kopf schief (storto) halte. Der Grund dafür sind meine Ohren aber das erzähle ich dir gerne ausführlich, wenn du dich für mich interessierst. Denn mich macht ja vielmehr aus als mein schiefer Kopf und daher würde ich mich freuen, wenn du einfach mal weiter liest.

Ich bin 3,5 Jahre alt, Italiener. Dort wollte ich aber nicht bleiben, weil da viel zu viele von meiner Sorte sind. Ich möchte Liebe und Aufmerksamkeit nicht mit 100 anderen Katzen teilen. Denn meine Hobbies sind Schmusen, Milchtritt, Schnurren….! Ich bin wirklich ein außergewöhnlich zutrauliches und putziges Kerlchen, sagt zumindest mein Pflegefrauchen. Ich bin nicht nur besonders lieb sondern auch schlau. Auf Sardinien habe ich einfach auf mich aufmerksam gemacht, als es mir nicht gut ging. Ich habe mich in der Kolonie bemerkbar gemacht und später dann auch im Tierheim. Die hatten mich nicht auf dem Schirm, deshalb bin ich kurzerhand in die Krankenstation gelaufen und habe mich dort unter den Behandlungstisch gelegt.

Auch wenn ich noch so verschmust und menschenbezogen bin, in mir schlummert -wie in all meinen Artgenossen- aber auch ein kleiner Abenteurer. Meine samtigen Pfoten sehnen sich nach Gras, mein schwarzer Pelz nach Sonnenstrahlen, meine feinen Sinne nach allem, was ich auf der Pflegestelle im Raum München entbehren muss, bis ich endlich ankomme. Ankomme bei dir!

Du brauchst nicht viel, um der richtige Mensch für mich zu sein. Ich sehne mich nach einem Zuhause, wo ich drinnen und draußen leben kann, ein Platz in einer ländlichen und grünen Gegend, da dort nicht so viele Gefahren lauern, denn ich höre kaum, aber das kann ich gut kompensieren. Ein Zuhause, wo vielleicht sogar Artgenossen sind, aber allem voran streichelnde Hände, die Zeit für mich haben, das suche ich.

Ich werde dich mit Liebe überschütten, im Gegenzug wünsche ich mir von dir etwas Katzenerfahrung, damit du meine Ohren regelmäßig kontrollieren kannst und du bemerkst, wenn ich einen Tierarzt brauche. Auf Sardinien haben sie mich nämlich einer Ohroperation unterzogen, die Spezialisten in Deutschland sagen, dass momentan kein weiterer Eingriff notwendig ist, nur gute Kontrolle und Pflege. Falls sich das mal ändern sollte, steht mein Verein parat , um das Organisatorische und Finanzielle zu regeln.

Willst du mich kennen lernen? Ich verzaubere dich!

 

Dein Stortino 

 

 

 Sehen Sie hier Bilder und ein Video von seiner Pflegestelle:

 

 

 

 

Leider ist die Möglichkeit der Unterbringung von Stortino auf der Pflegestelle zeitlich begrenzt und so wenden wir uns an Sie und suchen dringend für unser Schiefchen die ganz besonderen Menschen.

 

Wo sind diese Menschen, die uns helfen, dass er ein eigenes Zuhause mit aller Fürsorge, Liebe und dem nötigen Verantwortungsbewusstsein bekommt? Auch ein Pflegestellenangebot ist sehr willkommen. Wenn Sie helfen können, dann melden Sie sich bitte schnellstmöglich unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

Wir vermitteln bundesweit.

 


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.

E-Mail:  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können