Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 29.07.2020
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 28.09.2020
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
24.08.2020 - Freddys Uhr tickt inzwischen sehr laut ...

Bitte helfen Sie, ihn aus der sardischen Sonne zu holen.

Ein Jahr ist vergangen seitdem der hübsche Freddy ins Rifugio kam. Wenngleich er sich mit seinem verträglichen Wesen gut in die Katzengruppe im Park integriert hat, ist auch der Mensch für ihn sehr wichtig. Jeder Besucher im Katzenpark wird ausgiebig von ihm begrüßt sowie zum Schmusen festgehalten und nicht mehr losgelassen.

Unserer deutschen Kollegin, die kürzlich länger vor Ort war, brach es fast das Herz, diesen verschmusten Kater nicht mitnehmen und ihm ein schönes Zuhause geben zu können. Ihr fiel seine Veränderung auf der Nase auf, die sie zusammen mit den sardischen Kollegen sofort dem Tierarzt vorstellte.

Freddy ist - als größtenteils weißer Kater, der täglich der unbarmherzigen sardischen Sonne ausgesetzt ist - sehr gefährdet: es schwebt immer die Gefahr einer Entwicklung von Hautkrebs über ihm.  Das Ergebnis der Untersuchung seiner Nase ergab vorerst ‚nur‘ eine bakterielle Entzündung, aber Freddys Uhr tickt sehr laut. So laut, dass wir jetzt dringend handeln müssen und ihn aus der sardischen Sonne holen müssen.

 

 

Wir suchen für unseren FeLV-positiven Freddy ein Zuhause mit gesichertem Freigang, denn das ist Freddy gewohnt. Weiterhin wünschen wir uns für diesen Traumkater viele streichelnde Hände, damit er endlich das bekommt, was ihm so sehr fehlt. Gern kann auch ein FeLV-positiver Artgenosse im neuen Zuhause auf ihn warten.

Uns ist bewusst, dass wir wahrscheinlich wieder einmal ‚die Stecknadel im Heuhaufen‘ suchen, aber wir sind zuversichtlich, dass der richtige Mensch für Freddy gerade jetzt diesen dringenden Hilferuf liest und unseren Freddy zu sich in sein neues Zuhause holt. Genau dieser Mensch sollte nicht länger zögern und sich bei uns melden. Es ist wirklich dringend; Freddy braucht Sie!

Hier kommen Sie zur Vermittlungsseite von Freddy mit weiteren Informationen.

Wenn Sie sich für Freddy interessieren, melden Sie sich bitte bei uns unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Vielen herzlichen Dank! Grazie mille!