Zio Mimo

29.04.2020 - SOS Zio Mimo - Seine Hinterpfote ist stark verletzt

Zio Mimo lebt seit fast 2 Jahren im Rifugio; er ist ein menschenbezogener Kater, der sich dafür aber im Parco P umso mehr mit seinen Artgenossen versteht und sich dort sehr wohl fühlt. Vor wenigen Tagen hat er sich eine schlimme Verletzung an der linken Hinterpfote zugezogen.

Er wurde sofort dem Tierarzt vorgestellt und dieser hat einen offenen Bruch diagnostiziert und eine Operation in der Tierklinik in Olbia noch in dieser Woche angeordnet. Um es dem armen Kater bis dahin einigermaßen erträglich zu gestalten, bekommt er derzeit Schmerzmittel.

Der Tierarzt hat uns die bevorstehende Operation als einen komplizierten orthopädischen Eingriff angekündigt, vermutlich muss die Zehe bzw. das Zehenbein amputiert werden.

Leider gibt es offensichtlich keine Alternative für unseren Zio Mimo. Damit sind natürlich auch immense Kosten verbunden und so bitten wir Sie erneut von Herzen um Ihre Hilfe, damit wie die Rechnung für diese Operation begleichen können.

Wir wünschen unserem Zio Mimo, dass er wieder gesund auf allen vier Pfoten mit seinen Kumpels im Park spielen kann ...

Bitte helfen Sie uns und spenden für Zio Mimos Operation. Er wird es Ihnen von Herzen danken.

 

Aktualisierung 20.05.2020:

Zio Mimo sagt DANKE für Ihre HILFE!

 

Zio Mimo konnte aufgrund Ihrer großartigen Unterstützung operiert werden.

Zio Mimo lebt seit fast 2 Jahren im Rifugio; er ist ein menschenbezogener Kater, der sich dafür aber im Parco P umso mehr mit seinen Artgenossen versteht und sich dort sehr wohl fühlt. Er hat-te sich schlimme Verletzung an der linken Hinterpfote zugezogen.

Er wurde sofort dem Tierarzt vorgestellt und dieser hatte einen offenen Bruch diagnostiziert und eine Operation in der Tierklinik in Olbia angeordnet.

Seine Pfote ist operiert worden und die Wunde ist schon gut verheilt. Er kann in ein paar Tagen wieder in seine gewohnte Freiheit, also in den Katzenpark, entlassen werden.

Zio Mimo schickt ein großes Dankeschön an alle, die dies unterstützt haben!

Grazie mille!