Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 25.06.2020
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 04.07.2020
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
05.02.2020 - Unsere Tigerchen - müssen sie für immer im Rifugio bleiben?

Carlo:

Rosi:

Mina:

Napoleon:

Napoleon, Carlo, Rosi und Mina wurden bisher immer übersehen, keiner der Vier hatte bis jetzt eine Anfrage.

Ist ‚getigert‘ gleichbedeutend mit ‚in der Masse der Katzen unterzugehen‘ und ‚niemals ein eigenes Körbchen‘ oder ‚niemals eine eigene Familie zu finden‘? Müssen sie ihr Katzenleben lang im Rifugio verbringen, ohne je ein eigenes Zuhause zu haben?

Alle Vier sind getigert, aber jeder von ihnen ist absolut einzigartig. Napoleon und Carlo sind zwei verschmuste und verspielte Jungkater, Rosi und Mina sind zwei neugierige und sehr menschenbezogene Kätzinnen. Alle Vier sehnen sich so sehr danach, bei ihren neuen Menschen viel Liebe und Aufmerksamkeit zu erleben und im nächsten Ausreisbus ihre Reise ins große Glück anzutreten. Leider haben sie aber noch kein Ticket ergattern können.

Werden sie wieder den anderen Katzen, die ausreisen dürfen, traurig hinterherschauen und zurück bleiben? Bald rücken vermutlich kleine Kitten nach und unsere getigerten Jungkatzen wieder in den Hintergrund. Das kann unter Umständen bedeuten, dass sich niemals je mehr jemand für sie interessieren wird.

Das wollen wir verhindern. Wir haben den vier Tigerchen versprochen, ihre Einzigartigkeit hier noch einmal in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken und hoffen auf Sie!

Wer verliebt sich in unsere Getigerten und holt sie zu sich nach Hause? Lassen Sie die Vier nicht im Stich, sie sollen ihre verbliebene Katzenkindheit und ihr restliches Katzenleben in einem eigenen Zuhause verleben dürfen.

Auch ein Pflegestellenangebot ist willkommen.

Hier gelangen Sie zu den Vermittlungsseiten aller Katzen mit weiteren Informationen und Ansprechpartnern.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Vielen herzlichen Dank! Grazie mille!