Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 02.09.2022
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 17.09.2022
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
24.08.2018 - Happy End -- 4 auf einen Streich ...

Fume, ein wunderschönes Kitten aus dem Rifugio, wurde einsam und alleine von Urlaubern im Industriehafen von Porto Torres gefunden. Klar war, Fume soll schnell ein schönes zu Hause finden.

So bekam er seinen Auftritt auf Facebook und es gab auch einige Anfragen für die kleine Schönheit. Eine Anfrage aber war etwas ganz besonderes:

Ein riesen Haus von 250 qm direkt am Feld -und Waldrand wo schon 4 ältere Katzen vorhanden waren. Die Interessentin fragte ob es noch ein gleichaltriges Kitten gibt, damit Fume einen Spielgefährten bei ihr hat.

Wir schickten ihr Bilder von den eher unscheinbaren, grauen Tigerchen Alex, Arturo und Anna, in der Hoffnung sie nimmt noch einen der 3 dazu. Prompt kam die Antwort: "Lass alle 4 zu mir reisen, ich adoptiere alle zusammen"

Schnell war der Vorbesuch gemacht und so durfte das komplette Gehege bestehend aus Anna, Arturo, Alex und Fume am 20.08.2018 mit dem Flugzeug in ihr neues zu Hause reisen.

Sehen Sie hier ein Video von den vier Katzen.

Die 4 haben sich die ersten Tage prima eingelbt. Sie spielen fast pausenlos zusammen und fressen auch zusammen.

An dieser Stelle möchten wir dem kleinen Quartett ein wunderschönes langes Leben wünschen und bedanken uns bei der Adoptantin, dass sie gleich 4 auf einen Streich adoptiert hat.

Bitte helfen Sie uns und schenken Sie auch einer Samtpfote ein schönes Zuhause!

Hier gelangen Sie zu den Vermittlungsseiten unserer Katzen mit weiteren Informationen und Ansprechpartnern.

Wir suchen auch private Pflegestellen mit Herz und Verstand und der Bereitschaft, den ersten Schritt im neuen Leben des leidenden Tieres zu begleiten.

Hier finden Sie weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V.

Vielen lieben Dank!

Grazie Mille!