Neu aufgenommene Hunde und Katzen, die nur mit unserer Hilfe eine Zukunft haben:

 

 


 

21.01.2022: Eine Hundefamilie in großer Not

 

Eine Frau erzählte unseren sardischen Kolleginnen, sie habe eine junge Maremmanohündin in einer alten Scheune entdeckt. Die Hündin wolle ihre Jungen aber nicht säugen und brauche dringend Hilfe. Die Kolleginnen machten sich auf den Weg und fanden die Hündin inmitten von Müll, Unrat und Dreck in einer großen, alten Scheune. Aufgrund ihres eigenen schlechten Zustands und der prekären Situation fiel es der Mutter schwer, ihre Jungen zu versorgen. Es musste schnell gehandelt werden. Deshalb wurde die Hundefamilie ins Rifugio gebracht und gut versorgt. Es zeigte sich, dass alle, Mutter und neun Welpen, sehr lieb und zutraulich sind. Die Kleinen wachsen und gedeihen und sind inzwischen sehr fröhlich geworden. Die Hündin, die wir Milly genannt haben, ist ebenfalls zu Kräften gekommen und hat derzeit schon eine Adoptionsanfrage auf Sardinien.

Die Vermittlungsseiten für die Welpen finden Sie auf unserer Homepage....

 


 

17.01.2022: Congo – eine falsche Einschätzung, eine späte Zusammenführung!

 

Wir berichteten von Asia, der hübschen Katze, die wir bei uns im Rifugio aufnahmen und der Last solcher Entscheidungen. Wir berichteten auch, dass ihr Bruder Congo zurück in die kleine Siedlung gebracht wurde, da wir der Meinung waren, er sei für das Leben dort bestens gerüstet. Diese Entscheidung haben wir nun zum Wohle von Congo revidiert...

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Congo... 

 


 

12.01.2022: Leo - was wurde ihm erspart und was nicht?

 

Ein so junger Kater, gerade einmal zwei Jahre alt, bildschön, zutraulich, verschmust und menschenbezogen hat eine unglaublich lange und traurige Geschichte zu erzählen...

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Leo...

 


 

12.01.2022: Dafne- die mutige

 

Acht zauberhafte Wesen suchen ihren Lebensplatz. Schon am 17.12.21 erblickten unsere acht Schätze das Licht der Welt und mit Unterstützung der Pflegemama kümmert sich Gina seither liebevoll um die Kleinen. Alle sind inzwischen zu aktiven, gesunden und neugierigen Welpen herangewachsen, welche allmählich beginnen ihren eigenen Charakter zu entwickeln und anfangen ihre Welt zu erkunden.

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Dafne.....

 


 

12.01.2022: Daggi- die neugierige

 

Acht zauberhafte Wesen suchen ihren Lebensplatz. Schon am 17.12.21 erblickten unsere acht Schätze das Licht der Welt und mit Unterstützung der Pflegemama kümmert sich Gina seither liebevoll um die Kleinen. Alle sind inzwischen zu aktiven, gesunden und neugierigen Welpen herangewachsen, welche allmählich beginnen ihren eigenen Charakter zu entwickeln und anfangen ihre Welt zu erkunden.

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Daggi.....

 


 

12.01.2022: Daisy- die ruhige

 

Acht zauberhafte Wesen suchen ihren Lebensplatz. Schon am 17.12.21 erblickten unsere acht Schätze das Licht der Welt und mit Unterstützung der Pflegemama kümmert sich Gina seither liebevoll um die Kleinen. Alle sind inzwischen zu aktiven, gesunden und neugierigen Welpen herangewachsen, welche allmählich beginnen ihren eigenen Charakter zu entwickeln und anfangen ihre Welt zu erkunden.

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Daisy.....

 


 

12.01.2022: Dalla- die sportliche

 

Acht zauberhafte Wesen suchen ihren Lebensplatz. Schon am 17.12.21 erblickten unsere acht Schätze das Licht der Welt und mit Unterstützung der Pflegemama kümmert sich Gina seither liebevoll um die Kleinen. Alle sind inzwischen zu aktiven, gesunden und neugierigen Welpen herangewachsen, welche allmählich beginnen ihren eigenen Charakter zu entwickeln und anfangen ihre Welt zu erkunden.

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Dalla.....

 

23.01.2022: Dalla hat ein Körbchen in Aussicht.

 


 

12.01.2022: Danica- die anhängliche

 

Acht zauberhafte Wesen suchen ihren Lebensplatz. Schon am 17.12.21 erblickten unsere acht Schätze das Licht der Welt und mit Unterstützung der Pflegemama kümmert sich Gina seither liebevoll um die Kleinen. Alle sind inzwischen zu aktiven, gesunden und neugierigen Welpen herangewachsen, welche allmählich beginnen ihren eigenen Charakter zu entwickeln und anfangen ihre Welt zu erkunden.

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Danica.....

 


 

12.01.2022: Dante- der Abenteurer

 

Acht zauberhafte Wesen suchen ihren Lebensplatz. Schon am 17.12.21 erblickten unsere acht Schätze das Licht der Welt und mit Unterstützung der Pflegemama kümmert sich Gina seither liebevoll um die Kleinen. Alle sind inzwischen zu aktiven, gesunden und neugierigen Welpen herangewachsen, welche allmählich beginnen ihren eigenen Charakter zu entwickeln und anfangen ihre Welt zu erkunden.

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Dante.....

 


 

12.01.2022: Dobby- der Professor

 

Acht zauberhafte Wesen suchen ihren Lebensplatz. Schon am 17.12.21 erblickten unsere acht Schätze das Licht der Welt und mit Unterstützung der Pflegemama kümmert sich Gina seither liebevoll um die Kleinen. Alle sind inzwischen zu aktiven, gesunden und neugierigen Welpen herangewachsen, welche allmählich beginnen ihren eigenen Charakter zu entwickeln und anfangen ihre Welt zu erkunden.

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Dobby.....

 


 

12.01.2022: Duke- der gemütliche

 

Acht zauberhafte Wesen suchen ihren Lebensplatz. Schon am 17.12.21 erblickten unsere acht Schätze das Licht der Welt und mit Unterstützung der Pflegemama kümmert sich Gina seither liebevoll um die Kleinen. Alle sind inzwischen zu aktiven, gesunden und neugierigen Welpen herangewachsen, welche allmählich beginnen ihren eigenen Charakter zu entwickeln und anfangen ihre Welt zu erkunden.

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Duke.....

 


 

07.01.2022: Terry – quicklebendig

 

Vor kurzem brachte ein Ziegenzüchter diese „Viererbande“ in unser Rifugio: Leo, Polda, Terry und Bianca. Er erzählte uns dazu diese Geschichte: Sie kämen aus Luogosanto, einem typischen sardischen Hirtendorf. Sie seien Geschwister und eines Tages wären sie bei ihm aufgetaucht......Anfangs verhielt sich Terry Menschen gegenüber sehr ängstlich und versuchte, sich vor ihnen zu verstecken. Mittlerweile hat sie jedoch Vertrauen zu unseren Kolleginnen im Rifugio gefasst und sucht aktiv den Kontakt zu ihnen.

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Terry....

 


 

07.01.2022: Titina – Planänderung und die Suche nach einer Familie!

 

Titina ist in der Region von Calangianus auf Sardinien in die Falle gegangen. Gemeint ist die selbstauslösende Falle, die wir im Tierschutz dazu einsetzen, streunende Katzen einzufangen, um sie beim Tierarzt kastrieren zu lassen. Die meisten Katzen setzen wir nach Kastration und Erholungsphase danach wieder in ihrer gewohnten Umgebung aus. Im Falle der bildschönene Titina mussten wir unsere Pläne ändern...

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Titina...

 


 

03.01.2022: Nano – gekrochen – gesehen – gerettet!

 

Wir werden uns nie an den Anblick gewöhnen, wenn eine Katze – meist nach schweren Verletzungen des Rückenmarks – sich nicht mehr auf den Beinen halten kann und versucht, mit aller Kraft über den Boden zu kriechen. Er wurde im Bergdorf San Pasquale von einem aufmerksamen Paar gesehen und schnellstens zu uns ins Rifugio gebracht...

Hier gelangen Sie auf die Vermittlungsseite von Nano...

 


 

Falls Sie uns bei der Versorgung unserer Neuzugänge unterstützen möchten, Spenden Sie bitte unter dem Stichwort „Neue Chance“.


Auch das Füllen der  Futternäpfe unserer Schützlinge  in der arca sarda hilft uns bei der täglichen Futterversorgung. Hier gelangen Sie auf die Futternapfseite.

Spenden können Sie unter dem Verwendungszweck „Neue Chance“* richten an:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Niederrheinische Sparkasse RheinLippe
BIC:   WELADED1WES     
IBAN: DE40 3565 0000 0001 0543 29

oder

Sie können auch über PayPal unter dem Verwendungszweck „Neue Chance“* online spenden:

*Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2021.

Wir und ganz besonders unsere neu aufgenommen Hunde und Katzen danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihre liebevolle Unterstützung!

GRAZIE MILLE DI CUORE!