Romeo

September 2015

Juni 2016

Mai 2017

Mai 2018

Juli 2019

Juni 2020

Januar 2021


Steckbrief   Romeo
 Geboren:   27.06.2015
 Geschlecht:   männlich
 Rasse:   EKH 
 Kastriert:   ja
 Geimpft:   Tollwut
 Gechippt:   ja
 Katzenaids (FIV):   negativ
 Leukose (FeLV):   positiv
 Katzenverträglich:   ja
 Hundeverträglich:   unbekannt
 Kinder:   ja
 Handicap:   nein
 Freigang:   gesicherter Freigang
 Pflegestelle:   Rifugio Arca Sarda
 

 

Romeo – ein wilder Sarde auf der Suche nach der großen Liebe

Nun ist es schon mehr als fünf Jahre her, dass Romeo zu uns ins Rifugio kam... eine von vielen Samtpfoten, die ausgesetzt und zum Sterben zurückgelassen werden. Trotz seines schlechten Starts ins Leben ist er zu einem bildschönen, stattlichen Kater herangewachsen, mit glänzender grau-weißer Zeichnung und ausdrucksvollen bernsteinfarbenen Augen.

Während seine Mit-Findelkinder schon lange in ein schönes eigenes Zuhause vermittelt wurden, sitzt Romeo noch immer im Katzenpark und wartet auf die Liebe, auf Menschen, die ihn zu sich nehmen und zu denen er für immer gehören darf. Die einzige Erklärung, warum ihn bislang niemand adoptiert hat, ist die Tatsache, dass er positiv auf FeLV getestet wurde. Romeo ist kerngesund und kann trotz des Leukose-Virus bei bester Gesundheit sehr alt werden, doch offensichtlich schreckt schon allein der Befund ab.

Aber wie sein berühmter Namensvetter kann sich Romeo ein Leben ohne Liebe nicht vorstellen und gibt die Hoffnung nicht auf, dass auch er endlich eine eigene Familie findet, der er sein großes Herz schenken darf. Als klassischer Kater wünscht er sich Menschen, die Katzenerfahrung haben und auch seine wilde Seite schätzen, die zulassen können, dass er selbst bestimmt, wann er kuscheln möchte. Er versteht sich gut mit anderen Katzen, sodass ein Zusammenleben mit einer weiteren FeLV-positiven Samtpfote denkbar wäre, solange er ausreichend Zuneigung bekommt. Außerdem hat sich Romeo als langjähriger Rifugio-Bewohner an Auslauf gewöhnt und braucht auch in Zukunft gesicherten Freigang – für ihn wäre ein großer Garten ohne Kontakt zu anderen Katzen schlichtweg ideal.

Möchten Sie Romeo eine Chance geben, in Ihnen die Liebe seines Lebens zu finden? Dann melden Sie sich einfach bei uns! Wir beraten Sie gerne zum Thema FelV, Schutz, Impfungen und Freigang.

 

Sehen Sie hier ein kurzes Video von unserem Schützling Romeo.....

 

Auch über eine Futternapfspende oder Patenschaft für unseren Romeo würden wir uns sehr freuen...


Grazie mille – von Herzen tausend Dank!

 
 
Wir vermitteln bundesweit.
 
 

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Sylvia Labitzke
Tel.: 0178-4183130
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können