Serena (21.04.2006)
Serena ist seit Anfang des Jahres in unserer Obhut. Unsere Kollegin auf Sardinien haben beobachtet, wie Serena von einer Familie zurück gelassen wurde, die mit dem Auto auf Sardinien war. Die schöne Schäferhündin durfte deshalb nach Deutschland kommen, weil sie auf Sardinien wenig Chancen auf ein artgerechtes Leben gehabt hätte. Serena ist Heute in Ihr neues Zuhause nach Pracht umgezogen. Sie gehört nun zu einer sehr hundeerfahrenen Familie, in der sich bereits zwei weitere Fellnasen auf die Ankunft von Serena gefreut haben. Wir wünschen Serena, das sie nun eine Lebensstellung hat und ihre Leute sie niemals mehr im Stich lassen.