Pinolo (10.03.2007)
Schon vor seiner Ankunft in Deutschland hatte Pinolo bereits einen richtigen Fan-Club.
Der kleine Schmuser heißt nun Ackim und hat in Essen sein liebevolles Zuhause gefunden. Er wurde sehnsüchtig erwartet, alles war optimal für das kleine Rudelmitglied vorbereitet. Auch die Anreiseuhrzeit (00.05 Uhr) konnte die Vorfreude über das neue Familienmitglied nicht mindern. War das eine Freude am Flughafen! Der kleine Charmeur hat Frauchen gleich abgeschleckt und ihr Herz im Sturm erobert. Auch Herrchen war hin und weg.
Ackim lebt nun in einem schönen großen Haus, mit hundesicher eingezäuntem Garten, zusammen mit zwei Fellnasen. Wunderbar finden wir, dass Ackim sein Frauchen tagsüber ins Geschäft begleiten darf. Wir freuen uns sehr für Ackim und wünschen ihm viele schöne Jahre im Kreise seiner netten Familie.