Renzo (27.05.2007)
Renzo hat zwei wunderbare Menschen gefunden, die ihm in Zukunft an seiner Seite stehen werden. Der unkomplizierte, souveräne, bildschöne Rüde hat dies mehr als verdient. Nach einer Beißerei im Rudel, zog er den Kürzeren und musste auf der Krankenstation behandelt werden. Hier wurden wir auf ihn aufmerksam. Nur eine Woche später durfte Renzo nach Deutschland auf eine Pflegestelle kommen. Sowohl die Flugpatin, als auch die Abholer, bis hin zur Pflegestelle zog Renzo alle in seinen Bann und keiner wollte ihn gehen lassen. Nur kurze Zeit nach dem Einstellen ins Internet fanden sich einige Interessenten. Ein junges Pärchen direkt am Stadtwald von Köln machte das Rennen. Hier fühlt Renzo sich jetzt schon wohl. Bald wird er der Hundeschule besuchen und wir sind gespannt wie der Prachtkerl sich weiterentwickelt. Wir wünschen dem neuen Dreiergespann viel Spaß miteinander und freuen uns über ein weiteres glückliches Hundeleben.