Lollo (14.12.2011)

Hallo! Darf ich mich vorstellen? Ich bin Carlo und wohne seit dem 14. Dezember bei meiner neuen Familie. Die ganze Geschichte begann an einem trüben Novemberabend. Meine neue Familie saß vor dem Fernsehgerät und sah im WDR die Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“. Dort hatte auch ich einen Auftritt. Es war Liebe auf den ersten Blick! Meine Familie sah mich und spurtete sofort los, um das Telefon zu holen. Noch abends kam ein erster Kontakt zu „respekTiere“ zustande, und die Familie füllte sogleich den Fragebogen aus.

Von all’ dem habe ich natürlich noch nichts mitbekommen. Aber der Austausch hinter den Kulissen nahm seinen Lauf. Fotos wurden hin uns her geschickt und Informationen über mich und meine Familie ausgetauscht. Schließlich sollte für mich alles perfekt sein, wenn ich mein neues Zuhause finde.

Dann kam endlich am 21. Dezember der große Tag. Ich trat die Reise zu meiner neuen Familie an. Gut, ich will ehrlich sein – zuerst wusste ich nicht, was das nun alles bedeuten soll. Aber schnell merkte ich, dass meine Familie es sehr gut mit mir meint und, dass es ein spannender Platz für mich als Hund ist.

In meiner Familie ist immer etwas los. Es gibt dort Jürgen, den ich von der ersten Stunde an als meinen ständigen Begleiter auserkoren habe, Claudia und die beiden Kinder Anna Luca (11) und Fynn (9). Zudem sind dort die Hunde Ivo, Luna und Frieda. Frieda kommt wie ich aus Italien. Sie ist allerdings Sizilianerin und nicht wie ich ein Sarde. Aber trotz des unterschiedlichen Dialekts verstehen wir uns super. Auch die anderen beiden Hunde sind toll. Ivo hat mir gleich alles gezeigt und Luna erklärte mir, was Katzen sind und wie man nach Mäusen buddelt. Wir leben hier mitten im Wald und es gibt einiges zu tun. Aber zu Viert schaffen wir das!



Das sind so die ersten Dinge, die ich hier von meiner Familie berichten kann. Neben vielen Runden draußen wird hier auch viel gekuschelt. Ich fühle mich „maremmanomischlingswohl“

Ich werde mich noch weiter melden und Euch auf dem Laufenden halten!

Euer Carlo!