Shana (17.12.2011)

Die wilde Hummel aus Gehege 16, das warst Du für mich, Shana!

Am 4.6. diesen Jahres durftest Du die grosse Reise zu Deinem Pflegefrauchen antreten und ich war sehr glücklich, dass Du endlich aus diesem 20qm Gehege raus warst. Gemeinsam mit Deiner Schwester Sere Nella bist Du wie verrückt hin und her getobt, voller Leben und Bewegungsdrang und immer wieder war schnell ein Zaun vor Eurer Nase.

Nun gab es fast ein ganzes halbes Jahr nicht einen einzigen Interessenten für Dich und wir fragten uns, warum eigentlich? Du bist hübsch, Du bist schlau, Du bist sehr gelehrig, Du bist einfach eine tolle Hündin! Deine Fotos von Dir auf den Vermittlungsseiten waren wunderschön, aber niemand sah sie offensichtlich.

Aber jetzt. Es ist kaum zu glauben, nun gab es in kürzester Zeit gleich drei Interessenten für Dich.

Dein Frauchen war sehr bezaubert von Dir, als sie Dich kennen lernen durfte und nun soll es auch endlich passieren, eine Familie nur für Dich und für immer!

Du wirst immer dabei sein Shana, kannst Dich an Frauchens Hacken kleben, wie Du es liebst. Bald lernst Du die weiten Wälder Schwedens kennen, wo Frauchen und Herrchen oft Urlaub verbringen und irgendwann einmal für immer hinziehen möchten.

Ciao schöne Shana! Ich wünsche Dir eine tolle Zeit!

Shana durfte am 17.12. zu ihrer Familie nach Hannover ziehen.