Campino (27.11.2011)

Campino im neuen Zuhause:

Wir freuen uns über die Nachrichten von Campino: Im Februar hat er schon die stattliche Größe von 55 cm und 19 kg erreicht. Er ist ein ganz lieber Junghund, der gerne schmust und fast nichts kaputt macht. Er spielt und tobt gerne und macht seiner Familie viel Freude. Nur ist er, wie alle Hunde,  verfressen: Wenn man nicht aufpasst, ist das Butterbrot vom Tisch blitzschnell verschwunden.(Schließlich muss man ja noch wachsen.)