Loreto (22.06.2011)

Im November 2011 freuen wir uns über die Nachricht von Loreto, der ein wunderbares Zuhause gefunden hat:

Anbei ein paar Bilder von Leo (früher Loreto) von unserem ersten gemeinsamen Urlaub an der Nordsee in Belgien. Leo hat für sich die Weite des Strandes und das Meer entdeckt. Am Anfang war er noch sehr zurückhaltend mit dem Wasser, aber hat es schnell lieben gelernt uns ausgiebig geplanscht.

In Belgien laufen am Strand die meisten Hunde frei wie auch Leo, sodass sich häufig die Gelegenheit zum Spiel ergeben hat. Alles ging ganz unproblematisch. Wir hatten ein Ferienhaus mit kleinem Garten. Die lange Fahrt (4 Std.) hat ihm zwar nicht gefallen, aber da wir alle zusammen waren, hat er es halt mit Pausen toleriert. Er ist inzwischen ein Hund der sich ganz viel zutraut, springt über Hecken, balanciert auf Baumstämmen, geht durch Wasserläufe durch und vieles mehr.

Wir haben sehr viel Spaß  mit ihm und können uns ein Leben ohne ihn gar nicht mehr vorstellen.

Viele liebe Grüße