Salvina (19.06.2011)


 

Salvina, ein Hundekind verbringt seine ersten Jahre unter 750 Hunden in einem Tierheim, Gehege 52, ein paar Hundehütten, Schotterboden, Zäune. Von der Tierärztin im Refugio wurde die Maus uns ans Herz gelegt als eine freundliche Hündin, ausgelassen und fröhlich.

Salvina, dein Leben war bisher trist, aber Du hast das Beste daraus gemacht. Als ich Dich im Oktober letzten Jahres besuchte, begegnetest Du mir aufgeschlossen und lebendig. Ein Besucher, der Dir Aufmerksamkeit schenkte, war das Größte für Dich. So bist Du nun 2 Jahre alt geworden.

Was jetzt kommt, wirst Du erstmal nicht begreifen, es wird das Allergrößte sein !

Eine eigene Familie, die Dich lieben und behüten wird, die Dir ein glückliches Leben schenkt. Zwei Hundekumpel gehören nun zu Deinem Rudel und auch die Samtpfoten wirst Du lieben lernen müssen. Kinder, die mit Euch spielen, und Frauchen, die viel Zeit für Euch hat. Die Neckarwiesen sind nur ein paar Schritte entfernt von zuhause, und ich bin gespannt, was Du sagst, wenn Du das erste Mal das weiche Gras unter Deinen Pfoten spürst.

Viel Glück, hübsche Maus, lass es Dir gut gehen !

Salvina ist am 19.6. zu ihrer Familie nach Edingen gezogen.