Baia (10.06.2011)

Wie Baia zu uns bzw. wie wir sie gefunden haben.

Eine Kollegin informierte mich über die Tierheim NRW Website. Gleichzeitig erzählte ein Kollege meinem Mann von respekTiere e.V. Noch am selben Abend haben wir, nur so aus Neugier, die Seiten angeklickt.

Baia hat uns auf beiden Seiten mit ihrem tollen Blick angeschaut und sofort unser Herz gewonnen.

Ein kurzer Anruf bei Frau Höcker-Röring und ein Besuch war schnell organisiert. Ein erstes Kennenlernen, Kuscheln und Spielen, und wir benötigten keine längeren Überlegungen. Baia gehört zu unserer Familie!

Aufgrund der liebevollen Fürsorge von Familie Loebnitz ist sie, trotz der schlimmen Erfahrung, ein total positives kleines Mädel, das mit viel Neugier die neuen Menschen und die Umgebung erkundet. Sie hat die Herzen unserer Familie im Sturm erobert und wir sind überglücklich, dass sie bei uns ist.

Die Arbeit von respekTiere e.V. hat uns sehr beeindruckt, ebenso wie der tolle Einsatz der Mitarbeiter und die Liebe, die sie Tieren in Not entgegenbringen.