Tessa (25.10.2010)

 

So, kleine Tessa, nun geht für dich die Glückssträhne weiter.

Gepäppelt, wohl behütet und umsorgt bist du heute in ein neues Leben aufgebrochen. Ein neues Leben bei deiner eigenen Familie.

Bei der Vorkontrolle waren sie sich noch nicht sicher, ob du die richtige kleine Maus für sie wärest. Sie baten darum dich mehrmals besuchen zu dürfen. Kein Problem ! Dann kam der erste Besuch. Sie gingen mit dir spazieren, robbten mit dir über den Wohnzimmerboden und ihre Augen leuchteten. Deine übringens auch. Von wegen mehrere Besuche. Am Liebsten hätten sie sich sofort mitgenommen.

Und nun ist er da, dein großer Tag. Nun sind 8 Hände da, die dich streichelnd und umsorgen, die dich erziehen und mit dir durch dick und dünn gehen. Du bekommst Haus und einen wunderschönen Garten und viel, viel Natur.

Wir wünschen dir alles Gute für ein glückliches Hundeleben.

Machs gut, kleine Schnecke.