Andi (18.12.2007)
Andi (vermittelt 18.12.2007)
Andi brauchte nicht lange auf sein Glück warten. Nach nur einer Woche in Deutschland, darf er jetzt die Umgebung um Essen unsicher machen. Eine sehr hundeerfahrene Familie hat den kleinen frechen Draufgänger adoptiert und wird ihm schon den richtigen Weg zeigen. Als Spielkamerad hat er im Augenblick die 13 Jahre alte Tochter und wenn er alt genug und erzogen ist, wird er sich evtl. noch über einen Hundekumpel freuen dürfen.
Alles Gute, viel Spaß und eine lange gemeinsame Zeit wünschen wir Andi und seiner Familie von ganzem Herzen. Machs gut du Lümmel.