Lunanera (30.12.2009)

Lunanera ist seit Eröffnung unseres Partnertierheimes auf Sardinien im Jahre 2000 dort. Mittlerweile ist sie eine alte Lady geworden und hat große Hautprobleme. Sie durfte am 23.12. nach Deutschland auf eine Pflegestelle kommen, die sich schon riesig auf die alte Dame gefreut haben. Nachdem sie in einem schlechten Allgemeinzustand ist und man ihr die vielen Jahre des Tierheimes anmerkt, hat sich die Pflegestelle entschlossen, dieser alten Dame keine Umsetzung mehr zuzumuten. Sie darf bleiben und Ihre wenige Zeit die ihr noch verbleibt in einer liebevollen Umgebung mit großherzigen Menschen verbringen. Wir freuen uns sehr für Lunanera und werden Sie demnächst unter den Patenschaften begrüßen und regelmässig berichten. Denn Lunanera braucht Paten um die Tierarztkosten decken zu können.

Vielen Dank den Adoptiveltern für das große Herz und die enorme Hilfe bei den Senioren in unserem Tierheim!

Lunanera - wir freuen uns besonders, dass Du den Weg in die Küche gefunden hast und Dein kleines nacktes Schwänzchen wieder zu wedeln beginnt. Mach Dir eine wundervolle Zeit in Deinem Zuhause!