Mariolina (27.12.2009)

Die kleine Mariolina, eine von 700 vergessenen Hunden in unserem Partnertierheim, tat sich besonders schwer, eingesperrt zu sein in  einem Gehege mit mehreren Hunden; einzige Abwechslung die tägliche Reinigung ihres Geheges und die Futterverteilung einmal täglich.

Doch sie hatte Glück, sie wurde gesehen, fotografiert und auf unserer Vermittlungsseite eingestellt.

Bald darauf meldete sich eine sehr nette Familie, die auch einer älteren Hündin wie Mariolina die Chance auf ein schönes Zuhause geben wollte.

Und so kann Mariolina nun zuversichtlich ins neue Jahr blicken, hat sie nun ihre Menschen gefunden, von denen die kleine Maus ab jetzt geliebt und umsorgt wird.

Wir wünschen dir, Mariolina, noch viele glückliche Jahre im Kreis deiner Familie.