Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 06.02.2023
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 29.01.2023
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
02.01.2023 - Unsere Mutterhündin Trema benötigt dringend Hilfe ...

Wer gibt unserer aufopfernden Mutterhündin Trema eine Chance?

Als unsere sardischen Mitarbeiter Trema fanden, war sie orientierungslos, ausgemergelt und dehydriert. Ihr Gesäuge war prall gefüllt und sie schien auf der Suche, vermutlich auf der Suche nach ihren Welpen. Auch unsere Mitarbeiter fanden Trema’s Welpen nicht und brachten die vollkommen entkräftete Mama erst einmal ins Rifugio. Am nächsten Tag gab es - zum Glück aller - eine Familienzusammenführung, als auch Trema’s Welpen gefunden wurden. Erst als sie ihre Kleinen wieder bei sich hatte, kam Trema zur Ruhe, entspannte sich und nahm unsere Fürsorge dankbar an.

Leider hat die umsorgende und liebevolle Mutter aber wohl noch nicht genug durchgemacht, denn nun wurde ein Tumor bei ihr entdeckt, der operativ entfernt werden muss. Da es gerade zwischen den Jahren und am Jahresbeginn schwierig sein wird einen OP-Termin zu bekommen, Trema auch stabil und schmerzfrei scheint, wäre es für uns - und vorallem für Trema - das größte Glück eine liebe (Pflege)Familie in Deutschland zu finden, die sie bei der Operation begleitet und sie danach liebevoll gesund pflegt. Eine Familie, die ihr Wärme und Geborgenheit schenkt und ihr zeigt, dass nach allen Strapazen nun endlich SIE selber an der Reihe ist Fürsorge zu erfahren.

Die OP- und Tierarztkosten werden selbstverständlich vom Verein übernommen. Bitte überlegen Sie, ob Sie Trema bei sich aufnehmen können, sodass die Hündin am 13. Januar 2023 in den Transport nach Deutschland einsteigen darf und sie damit in Deutschland operiert und gesund gepflegt werden kann.

Hier kommen Sie zur Vermittlungsseite von Trema: https://respektiere.com/trema

Wenn Sie helfen können, dann melden Sie sich bitte bei Martina Bohner unter:  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Weitere Informationen über die Tätigkeit als Pflegestelle hier: https://respektiere.com/pflegestellehunde

Sollten Sie Trema ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bitte bei uns unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden können Sie unter dem Verwendungszweck „Trema“ richten an:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Niederrheinische Sparkasse RheinLippe
BIC:   WELADED1WES     
IBAN: DE40 3565 0000 0001 0543 29

oder

Sie können auch online spenden über PayPal unter dem Verwendungszweck bzw. Stichwort „Trema“

Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar eines jeden Jahres.

Vielen herzlichen Dank! Grazie mille!