07.11.2022 - Pola - sie wird zeitlebens Hilfe brauchen...

Am 19. September feierte Pola ihren 10. Geburtstag... das schönste Geschenk war mit Abstand, dass sie die akute Krise überstanden und sich entgegen allen Befürchtungen mittlerweile von der Kieferoperation erholt hat! Ihre Genesung verdankt sie all jenen, die ihr mit SOS-Spenden eine umfassende medizinische Behandlung ermöglicht haben – Pola, ihre Familie und natürlich auch wir danken von Herzen! Wir sind sehr froh, Pola heute als SOS-Tier entlassen zu können – aber leider hat sie nach wie vor gesundheitliche Beeinträchtigungen und braucht auch weiterhin unsere Unterstützung...

Lesen Sie hier Ihre Geschichte als SOS-Tier: https://respektiere.com/sospola

Seit einiger Zeit hat Pola massive Probleme und Schmerzen beim Aufstehen, und es steht zu befürchten, dass sie unter chronischer Arthrose leidet. Natürlich, sie ist nicht mehr die Jüngste und ihr früheres Leben hat Spuren hinterlassen, aber ebenso natürlich können wir nicht tatenlos danebenstehen und zusehen, wie sich ihr Zustand immer weiter verschlechtert. Polas Pflegefamilie tut alles, was sie kann, aber ohne finanzielle Hilfe können weder die dringend benötigte Physiotherapie noch eine zielführende medikamentöse Behandlung durchgeführt werden. Darum unsere Bitte an Sie, mit einer Patenschaft oder einer Spende dazu beizutragen, dass die liebe Hündin ihren Lebensabend so schmerzfrei und mobil wie möglich verbringen und auch in Zukunft optimal betreut werden kann. Möchten Sie Pola auf ihrem weiteren Weg begleiten?

Dann werden Sie doch einfach Pate – und ein wichtiger Teil von Polas Leben!

Bitte unterstützen Sie Pola mit einer Spende oder Patenschaft Spezial, die sie bereits ab 5 Euro monatlich oder auch gerne mit einem höheren Betrag abschließen können, damit er nicht alle seine Freunde verliert und weiterhin bei unserer Kollegin leben kann.

Hier kommen Sie zur Patenseite von Pola.

Fragen zur Patenschaft beantworten wir Ihnen gerne unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden können Sie unter dem Stichwort (Verwendungszweck) "Pola"* an folgende Bankverbindung richten:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Niederrheinische Sparkasse RheinLippe
IBAN:DE40 3565 0000 0001 0543 29
BIC: WELADED1WES

oder 

Direkt spenden können Sie aber auch über PayPal. Bitte auch hier den Verwendungszweck bzw. Stichwort "Pola"* eintragen! 

*Sollten mehr Spenden eingehen, als für das jeweilige Patentier benötigt werden, verwenden wir die überschüssigen Beträge satzungsgemäß für ein anderes Patentier, um die entstandenen Kosten abzudecken.

Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2023.

Wir und ganz besonders Pola danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Hilfe!

Grazie mille di cuore!