16.10.2022 - Hurra - wir durften nach Deutschland ausreisen ...

Image

Es ist wieder soweit! Dieses Wochenende traten vier Katzen und fünf Hunde die Reise nach Deutschland an. Die Köfferchen wurden gepackt und die lange Reise mit dem Transporter nach Deutschland konnte starten. Alle Fellnasen kamen pünktlich und wohlbehalten an ihrem Ziel an.

Eine Katze und drei Hunde haben ein Für-Immer-Zuhause gefunden:

 

🍀 Unser hübscher Nunzio darf in ein Endzuhause nach Stutensee ausreisen. Dort wartet nicht nur seine neue Mama auf ihn, sondern auch Samtpfote Farah, die aus dem rumänischen Tierschutz stammt.
🍀 Unsere kleine, tapfere und sehr schüchterne Hundemama Uvetta, die so lange auf eine Anfrage warten musste, reiste nach Nordrhein-Westfalen. Sie wird zukünftig bei einer sehr tierlieben Dame auf einem ehemaligen Bauernhof wohnen. Ein lieber, großer Rüde wird ihr Freund und Beschützer werden. Zwei Katzen und eine Gruppe Wachteln sind weitere Mitbewohner.
🍀 Die fröhliche und unternehmungslustige Fantastique hat ein Zuhause im südlichen Rheinland-Pfalz gefunden. Sie lebt in Zukunft bei einer hundeerfahrenen Familie, in der vor zwei Jahren schon der Rüde Sam von respekTiere ein liebevolles Zuhause gefunden hat. Bestimmt werden die beiden, zusammen mit ihren Menschen, ein tolles Team.
🍀 Betty hat ein Zuhause in Niedersachsen gefunden. Dank Homeoffice ist immer jemand zu Hause. Ein Paar mit einem großen, älteren, aber noch sehr fitten Rüden schenkt Betty ein ländliches Zuhause mit Garten.

Drei Katzen und zwei Hunde haben eine Pflegestelle gefunden:

 

🍀 Die zarte Elfa zieht auf eine Pflegestelle nach Niederdorfelden – und wenn sie und Bestandskatze Mia gut miteinander auskommen, besteht sogar die Chance, dass Elfa für immer in die Familie aufgenommen wird.
🍀 Diana und Lukas dürfen ebenfalls zu einer Pflegestelle reisen, wo sich eine liebe Zweibeinerin und noch dazu Lilly, Perla und Igor, die ebenfalls aus dem Rifugio stammen, auf die beiden freuen.
🍀 Endlich hat unser großer Menschenfreund Sandro in Bayern eine Pflegestelle nach seinem Geschmack gefunden. Von insgesamt vier sehr hundeerfahrenen Familienmitgliedern wird immer jemand da sein. In dem Familienbetrieb wird er sich frei auf dem Gelände zwischen Wohnhaus und Gärtnerei bewegen und die Menschen begleiten dürfen. Eine Katze wird ihm außerdem Gesellschaft leisten.
🍀 Eine unserer treuesten Pflegestellen hat sich bereit erklärt Whiskey aufzunehmen und zu umsorgen, damit es dem Hundesenior bald wieder besser geht. Whiskey ist nach Niedersachsen gereist.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei den Transporteuren, die unsere Tiere wieder optimal und sehr fürsorglich auf der langen Tour betreut haben.

Es warten noch viele Welpen und einige andere Hunde im Rifugio mit gepackten Koffern auf ihre Reise nach Deutschland in ein neues Zuhause. Sie warten alle gespannt auf eine passende Familie für immer.

Hier gelangen Sie zu den Vermittlungsseiten aller Hunde mit weiteren Informationen und Ansprechpartnern: https://respektiere.com/hunderifugio

Darüberhinaus warten noch viele Kitten und erwachsene Katzen im Rifugio auf ein schönes Zuhause!

Hier gelangen Sie zu den Vermittlungsseiten aller Katzen mit weiteren Informationen und Ansprechpartnern: https://respektiere.com/vermittlungkatzen

Vielleicht darf die ein oder andere Fellnase bei Ihnen einziehen? Bitte helfen Sie uns und schenken Sie den Hunden und Katzen ein schönes Zuhause!

Heute freuen wir uns riesig, dass weitere Hunde und Katzen ein neues Zuhause in Deutschland gefunden haben und bedanken uns bei allen, die dies ermöglicht haben.

Vielen herzlichen Dank! Grazie mille!

Euer Team von respekTiere e.V.