03.10.2022 - SOS - Whiskey will nicht mehr fressen!

Heute müssen wir einen ganz akuten Notfall aus unserem Rifugio vorstellen:

Wir suchen DRINGEND zumindest eine versierte Pflegestelle für unseren Hundesenior Whiskey! Besser noch wäre natürlich ein fürsorgliches Zuhause. Whiskey leidet sehr im Tierheim und braucht unbedingt eine liebevolle und individuelle Betreuung. Der 10-jährige, kastrierte, bis vor kurzem noch sehr fitte, mittelgroße Mischlingshund hat in der Gruppenhaltung leider die Futteraufnahme eingestellt!

Vermutlich liegt es daran, dass er sein ganzes Leben ein gutes Zuhause hatte und die Umstellung auf den Tierheimalltag nicht verkraften kann. Der Verlust seines Herrchens und seines Zuhauses setzt ihm unglaublich zu. Denn wenn sich unsere Mitarbeiter oder Volontäre zu ihm setzen, frisst er und ist wieder fröhlich. Daran sehen wir, dass menschlicher Kontakt und Zuwendung für ihn lebenswichtig sind.

Dennoch kann es im fortgeschrittenen Alter natürlich sein, dass medizinische Probleme vorliegen. Diese Fragen sollten umgehend in Deutschland abgeklärt werden. Wir suchen also einen ruhigen Haushalt, möglichst mit Garten und genügend Zeit für Whiskey, für Spaziergänge, Beschäftigung und Zuwendung. Aber auch Zeit und Mobilität für Arztbesuche.

Auf Sardinien setzt bald Herbstwetter mit viel Regen und Wind ein. Deshalb wünschen wir uns, dass Whiskey mit dem nächsten Transport am 14.10. nach Deutschland ausreisen kann. Können Sie ihr Herz für Whiskey öffnen oder wissen Sie, wo ein warmes, fürsorgliches Plätzchen für ihn frei sein könnte?

Dann melden Sie sich bitte umgehend bei Martina Bohner unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Hier kommen Sie zur Vermittlungsseite von Whiskey: https://respektiere.com/whiskey

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie ein Zuhause auf Zeit bieten möchten, melden Sie sich bitte bei uns unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie hier: https://respektiere.com/pflegestellehunde

Bitte melden Sie sich bei uns. Vielen herzlichen Dank! Grazie mille!