Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 28.07.2022
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 10.08.2022
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
03.08.2022 - Sam - wer möchte Sam auf seinem Lebensweg begleiten?

Nun ist der kleine Sam schon fast ein Dreivierteljahr bei seiner Pflegemama. In dieser Zeit haben die beiden viel erreicht und sich Schritt für Schritt vorangekämpft... aus dem fast bewegungsunfähigen Chiwalonka-Rüden ist trotz nach wie vor bestehender gesundheitlicher Probleme ein quicklebendiger kleiner Kerl voller Lebensfreude geworden. Dass sich Sam heute so pudelwohl fühlt und fast schmerzfrei ist, hat er seinem tollen und unermüdlichen Pflegefrauchen zu verdanken – und all jenen, die mit ihm gebangt und ihn mit Spenden unterstützt haben. Dafür danken Sam, seine Familie und natürlich respekTiere e. V. von Herzen! Das Tollste für Sam ist aber, dass er auf seiner liebevollen Pflegestelle bleiben darf, doch damit diese ihm ein möglichst artgerechtes und glückliches Dasein ermöglichen kann, ist eine langfristige Unterstützung unerlässlich...

Ein kleiner Hund mit großen Baustellen – ohne medizinische Dauerbehandlung hätte Sam keine Chance! Für seine Herzinsuffizienz braucht er täglich Medikamente, seine beidseitige Patellaluxation der Hinterbeine macht orthopädische Tapes notwendig, die wöchentlich gewechselt werden müssen, aufgrund der Bandscheibenvorfälle in Hals- und Rückwirbel mit Verkrümmung der Wirbelsäule geht er einmal pro Woche zur Physiotherapie, und benötigt darüber hinaus Spezialfutter, um eine erneute Bauchspeicheldrüsenentzündung zu verhindern. Allein für diese Maßnahmen fallen monatlich Kosten in Höhe von ca. 240 Euro an! Auch die (hoffentlich!) einmaligen Behandlungen schlagen zu Buche: Eine Zahnsanierung, bei der sieben Zähne gezogen wurden und die Therapie und Nachuntersuchung einer akuten Bauchspeichelentzündung zogen weitere 1.000 Euro nach sich, eine schmerzhafte Rückenblockade und ihre zum Glück erfolgreiche Behandlung in der Notaufnahme kosteten 315 Euro.

Lesen Sie hier seine Geschichte als SOS-Tier: https://respektiere.com/samsos

Das sind erhebliche Summen – aber die Alternative für Sam wäre ein Leben voller Schmerz und Bewegungsunfähigkeit, denn die jahrelange schlechte Ernährung und Haltung haben schwere Spuren hinterlassen. Seine Pflegemama lässt buchstäblich nichts unversucht: Sam muss nach wie vor mit dem Löffel gefüttert werden, weil er es nie gelernt hat, selbstständig zu fressen, außerdem hat sie eine Schwimmtherapie mit ihm begonnen, welche die beiden den Sommer über wöchentlich durchführen werden. Das ist einfach großartig, doch um sich auch weiterhin so hingebungsvoll um Sam kümmern zu können, braucht die Pflegestelle dringend langfristige Unterstützung... und deshalb suchen wir nach Menschen, die für Sam zu Paten werden möchten, die den kleinen Kerl auf seinem weiteren Weg begleiten und es ihm ermöglichen, zumindest seine letzten Lebensjahre voller Freude und hundegerecht zu verbringen.

Sehen Sie hier ein Video mit Sam: https://respektiere.com/videosampate

Bitte helfen Sie Sam mit einer Patenschaft Spezial, die sie bereits ab 5 Euro monatlich oder auch gerne mit einem höheren Betrag abschließen können – Sam hat so tapfer gekämpft – bitte werden Sie Pate, damit er eine echte Zukunft hat!

Hier kommen Sie zur Patenseite von Sam: https://respektiere.com/patesam

Fragen zur Patenschaft beantworten wir Ihnen gerne unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden können Sie unter dem Stichwort (Verwendungszweck) "Sam"* an folgende Bankverbindung richten:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Niederrheinische Sparkasse RheinLippe
BIC:   WELADED1WES     
IBAN: DE40 3565 0000 0001 0543 29

oder

Sie können auch online spenden über PayPal unter dem Verwendungszweck bzw. Stichwort „Sam“*:

*Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2023. Sollten mehr Spenden eingehen, als für das jeweilige Patentier benötigt werden, verwenden wir die überschüssigen Beträge satzungsgemäß für ein anderes Patentier, um die entstandenen Kosten abzudecken.

Von Herzen tausend Dank – grazie mille di cuore!