Tommy (22.10.2021)

Image

SOS Tommy - den Überlebenskampf vor 4 Jahren hat er gewonnen, und nun?

Keine Nachrichten sind gute Nachrichten. Vier Jahre lang kam kein Anruf von Tommys Pflegemama aus Sardinien und das war gut so. Wir wussten, dass es ihm gut geht. Er hatte nach seinem Überlebenskampf ( https://respektiere.com/tommy2017 ), seiner Lähmung, seinen Infektionen … die er dank Ihnen liebe Spender und dank unserem Engagement großartig überstanden hat, eine passionierte Pflegemama auf Sardinien gefunden.

Diese hat sich nun gemeldet und es war sofort klar, dass etwas passiert ist. Tommy liebt es, in der Sonne im Garten zu liegen. Als er abends nicht ins Haus kam, war klar, dass er nicht konnte…! Eine kurze Untersuchung ergab motorische Störungen und Lähmungen. Wir zögerten nicht, ihn zur einzigen Neurologin auf Sardinien zu fahren.

Sehen Sie hier ein Video mit Tommy: https://respektiere.com/videosostommy

700 Kilometer später steht fest, dass sich ein Thrombus gebildet hat, der auf die Wirbelsäule und die alten Schädigungen drückt. Ein kostspieliges MRT war dazu notwendig, nun folgt eine medikamentöse Therapie und eine Spezialuntersuchung beim Kardiologen, um den Grund für den Thrombus herauszufinden.

Laut der Spezialistin kann es aufgrund eines Traumas aber auch aufgrund einer Herzproblematik zu so einem Thrombus führen. Bis alle Diagnosen gestellt sind, kümmern wir uns liebevoll um Tommy und versuchen, durch die Erzählung seiner Geschichte Menschen zu finden, die sich an den hohen Kosten für Spezialdiagnostik beteiligen.

Bitte helfen Sie uns und Tommy mit einer Spende um die hohen Kosten für seine Behandlungen tragen zu können.

Fragen zu SOS-Spenden beantworten wir Ihnen gerne unter der eMail Adresse: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden können Sie unter dem Verwendungszweck "SOS Tommy"* richten an:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Niederrheinische Sparkasse RheinLippe
BIC:   WELADED1WES     
IBAN: DE40 3565 0000 0001 0543 29

oder

Sie können auch online spenden über PayPal unter dem Verwendungszweck bzw. Stichwort "SOS Tommy"*:

*Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2022. Sollten mehr Spenden eingehen, als für das jeweilige SOS-Tier benötigt werden, verwenden wir die überschüssigen Beträge satzungsgemäß, um die für ein anderes SOS-Tier entstandenen Kosten abzudecken.

Wir danken Ihnen aus tiefstem Herzen für Ihre Liebe und Ihren Respekt für den kleinen Kater Tommy!

Grazie mille di cuore!