Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 17.09.2021
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 01.10.2021
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
Trostpflaster - eine wichtige Hilfe für die Gesundheit!

Image

So sichern Sie die kontinuierliche medizinische Versorgung unserer Hunde und Katzen!

So gut wie allen Fellnasen, die in unser Rifugio kommen oder noch auf den Straßen Sardiniens leben, wurde Gesundheit eher nicht in die Wiege gelegt. Mangelernährung, die Tatsache, dass sie ständig der Witterung ausgesetzt sind, unbehandelte Erkrankungen aber auch Unfälle bzw. Angriffe durch Menschen oder andere Tiere schwächen herrenlose Hunde und Katzen extrem und haben auf Dauer einen negativen Einfluss auf deren Widerstandskräfte.

Entsprechend sind unsere Schützlinge oftmals besonders anfällig für Infektionserkrankungen. Um ihnen allen die notwendige Parasiten-Prophylaxe, Gebiss- und Ohren-Behandlungen, medikamentöse Therapien und im Zweifelsfall auch operative Eingriffe zukommen zu lassen, ist ein erheblicher Zeit- und Kostenaufwand erforderlich.

Die Trostpflaster-Aktion ist dafür gedacht, einen Teil dieser der laufenden Kosten zu decken, und bislang  wurden bereits 19 Trostpflaster gespendet, um die medizinische Versorgung herrenloser Hunde und Katzen zu sichern. Diese Unterstützung kam beispielsweise Katze Minu zugute, die unter einer schwerwiegenden Infektion an Zähnen und Kiefer litt. Oder dem Rüden Doc, dessen Meinungsverschiedenheit mit einem anderen Hund eine kleine Wunde am Kopf zurückließ. Beide sind heute wieder gesund und munter - und das haben sie nicht zuletzt den Trostpflastern zu verdanken...

Bisherige Spendeneingänge mit Stand 08.10.2021:
-----------------------------------------------------------------------------
Wolfgang T. 50,00
Birgit L. 50,00
Miriam Sch. 25,00
Paul B. 25,00
Ute F. 50,00
Gudrun B. 50,00
Claudia H. 25,00
Martina N. 25,00
Marita K. 25,00
Rainer und Petra G. 50,00
Lucie F. 50,00
Susanne H. 50,00

Möchten Sie uns dabei unterstützen, die oft erheblichen Kosten für Medikamente, kleinere Eingriffe und tierärztliche Honorare aufzubringen? Ein einzelnes symbolisches Trostpflaster für Katzen und/oder Hunde können Sie den Tieren für 25 Euro schenken, aber natürlich steht es Ihnen auch frei, gleich mehrere unserer Trostpflaster zu spenden! Natürlich halten wir sie auch weiterhin über die Fortschritte unserer längerfristigen Aktion Trostpflaster auf dem Laufenden...

Bitte spenden Sie unter dem Stichwort (Verwendungszweck) "Trostpflaster" über folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Niederrheinische Sparkasse RheinLippe
IBAN:DE40 3565 0000 0001 0543 29
BIC: WELADED1WES

oder 

Direkt spenden können Sie aber auch über PayPal. Bitte auch hier den Verwendungszweck bzw. Stichwort "Trostpflaster" eintragen! 

Um die Verwaltungskosten so gering wie möglich zu halten, erstellen wir die Spendenbescheinigungen jeweils im Januar/Februar des Folgejahrs.

Genau wie bei Menschen ist auch bei Tieren Gesundheit das höchste Gut – und deshalb schenken Sie mit unseren Trostpflastern ein echtes Stück Tierwohl und Lebensqualität.

Grazie mille – unsere Fellnasen und wir danken Ihnen von Herzen!

 

Aktuelle Spendeneingänge mit Stand 10.10.2021:
-----------------------------------------------------------------------
Gudrun B. 50,00
Martina N. 25,00
Ann Christin B. 25,00
Tatjana K. 25,00
Kerstin H. 25,00