Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 17.09.2021
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 20.09.2021
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
Spendenaufruf über gooding: Schutznetz für Katzengehege

24.09.2021 - 10:30 Uhr: Spendenstatus | 62% finanziert | 150,00 Euro fehlen noch
Dein Browser kann diese Grafik nicht darstellen.

Image

Die vier Katzengehege des Rifugio sind maßgeblich für Samtpfoten bestimmt, die eine Weile unter Beobachtung bleiben müssen, und daher (noch) nicht in den Katzenparks leben können. So sollen beispielsweise unsere Kitten, die bislang nicht adoptiert wurden, von den auf Dauer zu kleinen und vor allen Dingen langweiligen Quarantäneboxen in eines der Katzengehege umgesetzt werden, bis wir sie ein eigenes Zuhause vermitteln können.

In einem unserer eigentlich für Katzen vorgesehenen Gehege musste lange Zeit der Cane Corso-Mischling Adone (Link) untergebracht werden, der aber nun in ein Hundegehege umziehen darf. Theoretisch könnten also bald die Samtpfoten Einzug halten - allerdings sind Katzen Kletterkünstler par excellence. Kein Zaun ist ihnen zu hoch – und wenn ein Gehege nicht entsprechend gesichert wird, sind sie schneller draußen, als uns und ihnen lieb ist. Denn „Draußen“ ist unter Umständen gleichbedeutend mit „Gefahr“, insbesondere dann, wenn sich die kleinen Ausbrecher in Richtung der Straße davonmachen.

Genau aus diesem Grund brauchen wir dringend ein Katzennetz – und das verursacht Kosten in Höhe von etwa 500 Euro. Auf der Plattform gooding.de haben wir ein entsprechendes Projekt gestartet, um entsprechende Spenden zu sammeln. gooding.de ist eine Plattform, über die man Einkäufe bei über 1.800 Online-Shops (z. B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann.

 

Es ist möglich, ganz problemlos und ohne Mehrkosten sämtliche Einkäufe zugunsten von respekTiere e.V abzuwickeln, ein Teil des Einkaufspreises unterstützt automatisch unseren Verein. Um das Projekt „Schutznetz für Katzengehege im Rifugio“ mit Ihrem Einkauf zu unterstützen, müssen sie lediglich auf die Webseite von gooding.de gehen, und in einem der vielen Shops online einkaufen.

Zum Projekt „Schutznetz für Katzengehege im Rifugio“ kommen Sie hier: https://respektiere.com/goodingkatzennetz

Wenn Sie nicht gerne online einkaufen oder zurzeit kein Online-Shopping bei Ihnen ansteht, freuen wir uns natürlich auch sehr über „normale“ Spenden - nicht zuletzt deswegen, weil neben dem Katzennest auch noch ein neues Stelzenhaus gebraucht wird, das ebenfalls 500 Euro kostet... wie Sie sehen können, hat Adone an der existierenden Katzenhütte doch recht deutliche Spielspuren hinterlassen.

Spenden können Sie unter dem Stichwort (Verwendungszweck) "Katzengehege Rifugio" an folgende Bankverbindung richten:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Niederrheinische Sparkasse RheinLippe
BIC:   WELADED1WES     
IBAN: DE40 3565 0000 0001 0543 29

oder

Sie können auch online spenden über PayPal unter dem Verwendungszweck bzw. Stichwort "Katzengehege Rifugio":

Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2022.

Wir und die Rifugio-Samtpfoten danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung – grazie mille di cuore!

 
Spendeneingänge (inkl. Konto & Paypal) mit Stand 09.09.2021:
---------------------------------------------------------------------------------------------
Aus Eigenmitteln in gooding vorhanden: 100,00 €
Martina N. 30,00
Gudrun B. 50,00
Ann-Christin B. 10,00
Thomas D. 50,00