Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 19.07.2021
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 21.07.2021
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
23.06.2021 +++ Antò in Not – die Zeit arbeitet gegen ihn +++

Hundevermittlung ist generell eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe - man versucht, das optimale Zuhause für den Hund zu finden, wo Mensch und Tier perfekt zusammenpassen und ein Dreamteam bilden.

Das klappt oft, aber nicht immer, und dafür gibt es die verschiedensten Gründe. Die Folge ist stets, dass der Hund sein neues Zuhause verliert und quasi „zurückgegeben“ wird. Obwohl wir uns natürlich nach Kräften bemühen, so schnell wie möglich ein neues Zuhause für Antò zu finden, ist die Situation eine echte Katastrophe für den armen Kerl.

Momentan ist er auf einer Notfallpflegestelle, wo er maximal 3 Wochen bleiben kann. Anschließend müssten wir improvisieren, also entweder immer wieder neue Notfallpflegestellen finden, wo er kurze Zeit bleiben kann, oder ihn gegen Bezahlung übergangsweise in einer Tierpension unterbringen. Machbar ist vieles, aber ein solches ständiges Hin und Her wäre für Antò eine derart große Belastung, dass uns allein der Gedanke daran im Herzen weh tut. Deshalb hoffen wir inständig auf ein kleines Wunder – vielleicht auf Sie?

Antò ist ein rundum liebenswerter Hund, bildhübsch, sportlich, gelehrig und menschenbezogen. Seine Lust am Lernen und seine Agilität werden nur noch von seinem Beschützerinstinkt getoppt; Als Pastore Fonnese-Mischling achtet er gewissenhaft auf das Wohlergehen seiner Familie. Entsprechend braucht Antò Menschen mit Hundeerfahrung, die über eine ruhige Präsenz und Souveränität verfügen. Die Freude daran haben, ihn körperlich und geistig zu fordern, viel Zeit mit ihm verbringen möchten und seine Jagdambitionen ausgleichen.

Hier kommen Sie zu seiner Vermittlungsseite mit weiteren Informationen.

Antò ist im Umgang mit vertrauten Menschen liebevoll und freundlich; auch Kinder mag er sehr gerne - diese sollten allerdings schon etwas älter und „standfest“ sein, denn Antò ist in seinen Liebesbezeugungen durchaus überschwenglich. Wichtig ist, dass sich alle Bezugspersonen ausgiebig mit ihm beschäftigen, damit er erkennt, dass alle seiner Familie angehören und er nicht als Hirtenhund fungieren muss. Genau an diesem Punkt gab es in seinem vorherigen Zuhause Konflikte: Antò stellte sich mehrfach schützend vor sein Frauchen, was auf Unverständnis stieß, sodass er schließlich gehen musste.

Nun hat Antò nur noch knapp drei Wochen, um ohne weitere Odyssee ein neues Zuhause zu finden... Dabei hat er schon so viel gelernt, läuft vorbildlich an der Leine, ist ein toller Begleiter beim Wandern und Joggen, akzeptiert Regeln und setzt alles daran, geliebt zu werden. Sind Sie seine Rettung?

+++ Wenn Sie sich vorstellen können, Antò einen Platz in Ihrem Heim und Ihrem Herzen zu schenken, dann melden Sie sich bitte schnellstmöglich bei uns unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Wir und Antò danken Ihnen von ganzem Herzen! Grazie mille!