Fenice (19.06.2021)

 

Fenice ist am 19.06.2021 in ihr neues Zuhause in Köln gezogen.

 

Update 14.08.2021:

Fenice hat Gesellschaft von ihrem Gehege-Kumpel Pasqualino bekommen, der nun ebenfalls zusammen mit ihr in Köln wohnt. 

 

 

Sehen Sie Bilder aus ihrem neuen Zuhause:

 

 

 

 

Hier zur Erinnerung an ihre Geschichte:

Schwarz-weißen Katzen wird herausragende Intelligenz und Geschicklichkeit zugeschrieben – und das passt perfekt zu unserer jungen Mutter Fenice. Sie ist nicht nur gelehrig, sondern auch bildhübsch, unglaublich verschmust und sehr menschenbezogen.

Fenice wurde hochschwanger in März in Santa Teresa gefunden und konnte bei uns in aller Ruhe ihre vier Babys zur Welt bringen. Natürlich dürfen Fenice und ihre kleinen noch bis Anfang Juni zusammenbleiben, bis die kleinen Kitten groß genug sind um ihr eigenes Zuhause zu finden. Fenice ist kerngesund und putzmunter. Sie sehnt sich nach noch viel mehr Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten, die sie aber nur in einem echten und liebevollen Zuhause erhalten kann, bei Menschen, denen sie ihr Herz schenken darf.