Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 31.05.2021
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 22.05.2021
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
28.05.2021 - SOS Penelope - winzig klein und voller Leid

Zwölf Kitten befinden sich zurzeit in der Kinderstube des Ambulatorio auf La Maddalena. Allen geht es den Umständen entsprechend gut – bis auf die Mini-Schildpattkatze Penelope. Sie wurde im April gemeinsam mit ihrer Mama und drei Geschwistern in einer Garage gefunden, da waren die Kleinen etwa eine Woche alt.

Alle vier Kitten leiden unter einer schweren bakteriell bedingten Augeninfektion und werden mit antibiotischen Augentropfen behandelt, doch bei Penelope schlägt die Therapie nicht an und der Zustand ihres Auges verschlechtert sich täglich. Nachdem sie nun von der Tierärztin eine Antibiotikaspritze erhalten hat, geht es ihr insgesamt ein wenig besser und sie frisst zumindest wieder.

So traurig das auch ist: Es besteht keine Aussicht darauf, ihr rechtes Auge zu retten. Dennoch ist es ist dringend notwendig, den zerstörten Augapfel operativ zu entfernen, sobald sie drei Monate alt ist.

Bleibt diese Enukleation aus, wird Penelope nicht nur dauerhaft unter großen Schmerzen leiden, es besteht zudem die Gefahr weiterer lebensbedrohlicher Infektionen. Wir setzen alles daran, der armen Kleinen diese lebensrettende Operation zu ermöglichen und sie bis dahin so schmerzfrei wie möglich zu halten.

Doch dafür und für die weitere Therapie werden hohe Kosten entstehen – insbesondere die Augentropfen sind sehr hochpreisig. Darum bitten wir Sie an dieser Stelle um Ihre Hilfe, damit das arme Katzenbaby eine Überlebenschance und die Aussicht auf eine Zukunft ohne Schmerzen bekommt.

Bitte unterstützen Sie Penelope bei ihrem Kampf um Genesung mit einer SOS-Spende!

Hier kommen Sie zur SOS Seite von Penelope: https://respektiere.com/sospenelope

Fragen zu SOS-Spenden beantworten wir Ihnen gerne unter der eMail Adresse: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden können Sie unter dem Verwendungszweck „SOS Penelope"* richten an:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Stadtsparkasse Mönchengladbach
BIC:   MGLSDE33     
IBAN: DE20 3105 0000 0003 3761 26

oder

Sie können auch online spenden über PayPal unter dem Verwendungszweck bzw. Stichwort „SOS Penelope“*:

*Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2022. Sollten mehr Spenden eingehen, als für das jeweilige SOS-Tier benötigt werden, verwenden wir die überschüssigen Beträge satzungsgemäß, um die für ein anderes SOS-Tier entstandenen Kosten abzudecken.

Wir und natürlich Penelope danken Ihnen von ganzem Herzen – grazie mille di cuore!