Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 31.05.2021
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 22.05.2021
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
12.05.2021 - SOS Pasqualino - er sollte nur kurz bleiben!

Normalerweise sitzt Pasqualino oben am Berg in San Pasquale auf Sardinien, von dort oben kann er aufs Meer schauen, wenn er nicht gerade in der Sonne schläft oder Eidechsen jagt oder auf Futter wartet, welches er dort täglich von der Sardin bekommt, die sich um ihn und seine Artgenossen dort am Futterplatz kümmert.

Sie war es auch, die ihn bereits vor vielen Wochen zu uns gebracht hat, offensichtlich hatte er Ohrenprobleme und die sollten wir im Rifugio uns mal kurz ansehen. Das liegt nun viele Wochen und viele Tierarztbesuche zurück und jetzt, wo alle diagnostischen Ergebnisse vorliegen ist klar, dass Pasqualino nicht nur kurz bleiben wird sondern dass er ein ernsthaftes Problem hat, bei welchem wir ihn nicht alleine lassen.

Pasqualino hat tumoröse Veränderungen im Gehörgang, damit nicht noch mehr Zeit ungenutzt vergeht, haben wir ihn bereits dem invasiven Eingriff unterzogen, der lateralen Bullaosteotomie. Bei dieser Operationsmethode wird das tumoröse Gewebe im Mittelohr sowie der äußere Gehörgang entfernt.

Gerade erst hat die tapfere Perla genau diese Operation über sich ergehen lassen und nun tritt Pasqualino an ihre Stelle. Während Perla bereits den schwersten Teil des Weges hinter sich gebracht hat, steht Pasqualino noch ganz am Anfang.

Wir begleiten ihn dabei und bitten auch Sie um Ihre Mithilfe, denn dieser Eingriff ist nicht nur invasiv sondern auch teuer aber er kann Leben retten und wir wünschen uns für Pasqualino, dass er eines Tages wieder zurück auf seinen Berg kann,  zu seinen Eidechsen und seiner Signora ...

Bitte spenden Sie unter dem Stichwort SOS Pasqualino, damit wir die anfallenden Kosten begleichen können.

Fragen zu SOS-Spenden beantworten wir Ihnen gerne unter der eMail Adresse: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden können Sie unter dem Verwendungszweck „SOS Pasqualino"* richten an:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Stadtsparkasse Mönchengladbach
BIC:   MGLSDE33     
IBAN: DE20 3105 0000 0003 3761 26

oder

Sie können auch online spenden über PayPal unter dem Verwendungszweck bzw. Stichwort „SOS Pasqualino“*:

*Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2022. Sollten mehr Spenden eingehen, als für das jeweilige SOS-Tier benötigt werden, verwenden wir die überschüssigen Beträge satzungsgemäß, um die für ein anderes SOS-Tier entstandenen Kosten abzudecken.

Pasqualino und wir danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Hilfe!

GRAZIE MILLE DI CUORE!