Zulender (30.01.21)


 
Zulender hat über SardinienHunde e.V. ein Zuhause gefunden.
 
 
 
 
 
Hier zur Erinnerung die Geschichte von Zulender:
 
 
Zulender - ruhig und besonnen

Die Tierschützer vor Ort haben diesem sympathischen Mischlingsrüden den Namen Zulender gegeben, weil sie ihn genauso lustig und komisch fanden wie der Hauptdarsteller des gleichnamigen Films.

Der mittelgroße Rüde wurde in einem sehr schlechten gesundheitlichen Zustand alleine herumirrend aufgefunden. Da er sehr menschenbezogen und verschmust ist, liegt die Vermutung nahe, dass auch er mal einen Besitzer gehabt hat. Zulender ist wirklich sehr fröhlich und möchte so gerne dabei sein und sich an einen Menschen binden. Zulender geht gerne spazieren und Verkehrsgeräusche machen ihm nichts aus. Am liebsten schmust er mit Menschen.

Auf Wildschweingeräusche aus dem Dickicht reagiert er und würde wahrscheinlich hinterherlaufen. Mit anderen Hunden ist er sehr verträglich und geht Streit aus dem Weg. Er ist zurzeit mit Bu, einem anderen unkastrierten Rüden zeitweise im Auslauf und die beiden kommen miteinander aus.

Seine Größe beträgt etwa 50 cm und zurzeit wiegt er 20 kg. Sein Alter schätzt wird auf ungefähr zwei Jahre geschätzt.