Miriam

Vorsicht ist besser als Nachsicht, so mussten wir einfach abklären, ob die kleine Miriam orthopädische Probleme hat oder nicht. Kurz nach ihrer Aufnahme in unserer Auffangstation fiel den Pflegern eine unnatürliche Stellung ihrer Vorderbeine auf.

Um nichts zu übersehen, nichts zu versäumen und nichts bereuen zu müssen haben wir Miriam somit einer eingehenden Untersuchung unterzogen und können Entwarnung geben.

Sehen Sie hier ein Video mit Miriam.

Die gute  und regelmäßige Ernährung und die Zufuhr von wichtigen Vitaminen und Nährstoffen sowie ausreichend Training zum Muskelaufbau haben dazu beigetragen, dass die Entwicklung von Miriam nun als korrekt und unbedenklich bestätigt wurde und wir freuen uns sehr, dass die kleine gesund in ihr neues Leben laufen kann.

Hier kommen Sie zur SOS-Seite von Miriam.

Miriam wird im Rifugio von uns versorgt und über SardinienHunde e.V. vermittelt.

Hier kommen Sie auf die Vermittlungsseiten von den Beiden mit weiteren Informationen.

Wir verabschieden Miriam somit als SOS-Tier und bedanken uns von genzem Herzen bei allen, die uns unterstützt und somit Miriam geholfen haben!

Grazie mille di cuore!