Neve (05.02.2021)

 

Neve ist heute in ihr neues Zuhause in 47495 Rheinberg gezogen. Dort wartete auch schon ihre neue Katzenfreundin Luna auf sie.

 

Sehen Sie hier Bilder in ihrem neuen Zuhause:

 

 

 

Hier zur Erinnerung an ihre Geschichte:

Voller Anmut, zierlich und ein schneeweißes Fell – unsere kleine Neve ist ein echter Blickfang! Die sanfte Katzendame wurde im Sommer 2019 geboren und vor kurzem an einer Futterstelle mit ihren Kitten Gigio und Fiocco ausgesetzt. Dort fingen wir die drei ein, denn Neve musste dringend kastriert werden und hatte zudem verkrustete Ohren. Und weil gerade weiße Katzen durch die starke Sonneneinstrahlung Sardiniens Gefahr laufen, an Krebs zu erkranken, entschlossen wir uns, für Neve ein Zuhause in Deutschland zu suchen, um dieses Risiko für die Katzendame zu minimieren.

Um es gleich vorwegzunehmen: Die Verkrustungen der Ohren waren nicht krebsbedingt und wurden entfernt. So konnte Neve im Oktober nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen – doch aufgrund einer Pilzerkrankung musste sie diese Stelle bald wieder verlassen und ist nun provisorisch auf einer Notfallstelle von respekTiere untergebracht. Dort kann sie aber nicht auf Dauer bleiben – und dabei wünscht sich die mittlerweile wieder völlig gesunde Kleine nichts sehnlicher, als endlich ein echtes Zuhause zu finden. Bei Menschen, die ihr Zeit geben, sich ganz in Ruhe einzugewöhnen. Wo man ihr mit Geduld begegnet und akzeptiert, dass sie erst einmal Vertrauen fassen muss, bevor sie auf ihre Menschen zugehen kann. Wo man ihr die Geborgenheit und Sicherheit schenkt, die sie so dringend braucht.

Hat Neve sich erst einmal ein wenig eingelebt, bringt das Schneeflöckchen alle Herzen zum Schmelzen... sie ist einfach goldig, sehr zugänglich, verspielt und schmusig und sucht Nähe zu ihren Bezugspersonen. Auch mit anderen Katzen kommt sie gut zurecht, wenn diese nicht zu dominant sind. Deshalb wäre es für die süße Katzendame optimal, wenn sie in ein Zuhause käme, wo sie Katzengesellschaft hat – und eine gesicherte Möglichkeit zum Freigang. Eine eher ruhige Gegend wäre das Beste für Neve, die offensichtlich an eine ländliche Umgebung gewöhnt ist.