Zahi

Januar 2021


Steckbrief  

 Geboren:

 01.01.2020

 Geschlecht:

 männlich

 Rasse:

 Mischling

 Schulterhöhe:

 ca. 58cm

 Aufenthaltsort:

 Rifugio Arca Sarda, Sardinien

 im Rifugio seit:

 01.12.2020


 
Zahi – sein Bewegungsdrang führte ihn zu uns

Zahi wurde von seinem Besitzer bei uns im Rifugio abgegeben. Er kam mit dem Bewegungsdrang des jungen, sportlichen Hundes nicht zurecht und musste ihn mehrfach Kilometerweit von seinem Haus entfernt wieder einfangen, weil Zahi sich aufmachte, um die Welt zu entdecken. Vermutlich war dem jungen Rüden einfach nur langweilig und anstatt mit dem Hund gemeinsam mehr Abwechslung in den Alltag zu bringen, schob er ihn bei uns ab.
 
Da Zahi mehrfach in der Nähe einer großen Straße eingefangen wurde, was ihn jedes Mal in große Gefahr brachte, hat sein Besitzer aber auch zumindest ein wenig verantwortungsbewusst gehandelt, indem er ihn bei uns abgab, er hätte ihn schließlich auch sich selbst überlassen können.
 
Jedenfalls ist Zahi jetzt bei uns in Sicherheit und zeigt sich im Rifugio von Anfang an sehr menschenbezogen und sozial im Umgang mit seinen Artgenossen. Er hat hier viele Artgenossen zum Toben und Flitzen und das nutzt der agile Junghund auch in vollen Zügen aus.
 
 
 
 
Alle Hunde, die im Rifugio auf Sardinien untergebracht sind, werden über SardinienHunde e.V. vermittelt.

 

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:


SardinienHunde e.V.
Telefon:  0170 2388654
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können