Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 21.02.2021
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 30.01.2021
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
18.01.2021 - Pongo packt mit an!

Seit über zehn Jahren ist der ehemalige Herdenschutzhund Pongo – der mittlerweile Remo heißt, aber auf beide Namen hört – nun schon beim Tierschutzverein Neuburg Schrobenhausen e.V. zu Gast.

Dort hat Pongo endlich ein echtes Zuhause gefunden und fühlt sich nicht nur wohl, sondern macht sich darüber hinaus auch noch nützlich: Jeden Morgen begleitet er eine Mitarbeiterin bei ihrem Rundgang über das Gelände und stellt sicher, dass dort alles seine Ordnung hat! Diese Aufgabe nimmt er sehr ernst, und erst, wenn alles gecheckt wurde, begibt er sich zum Frühstück.

Sehen Sie hier ein kleines Video mit Pongo.

Wer so viel arbeitet, braucht natürlich ab und zu eine Belohnung: Pongo liebt Leckerchen! Manchmal frisst er sie allerdings nicht sofort, sondern vergräbt sie sorgsam, um sie einige Tage später wieder auszubuddeln und genüsslich zu verputzen. Besonders Schweinenasen und Hühnerdonuts haben es ihm angetan, deshalb senden wir ihm alle zwei Monate ein entsprechendes Carepaket zu.

Sehen Sie hier noch ein zweites Video mit ihm.

Trotz der niedrigen Temperaturen geht es dem aktiven Rüden sehr gut, die frühere Kehlkopflähmung ist nicht mehr aufgetreten und seine Atmung in keiner Weise beeinträchtigt. Außerdem schützt ihn sein zurzeit sehr dickes Fell perfekt gegen die Kälte und lässt ihn eher wie ein wuscheliges Schaf aussehen. Auch das altersbedingte Herzleiden bereitet ihm keinerlei Probleme, Pongo erhält Medikamente und ist gut darauf eingestellt.

Wir sind sehr froh, dass Pongo nach seiner langen Odyssee eine so fürsorgliche und liebevolle Pflegestelle beim Tierschutzverein Neuburg gefunden hat! Und deshalb möchten wir Ihnen dafür danken, dass Sie ihm mit Ihrer Patenschaft dieses schöne, würdige und geborgene Leben ermöglichen.

Bitte helfen Sie uns die Pensionskosten für den hübschen Rüden weiterhin zu stemmen.

Bitte begleiten Sie Remo (Pongo) auf seinem weiteren Weg mit einer Patenschaft Spezial, die sie bereits ab 5 Euro monatlich oder auch gerne mit einem höheren Betrag abschließen können.

Lesen Sie hier seine ganze Geschichte.

Fragen zur Patenschaft beantworten wir Ihnen gerne unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden können Sie unter dem Stichwort "Pongo"* an folgende Bankverbindungen richten:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Stadtsparkasse Mönchengladbach
IBAN:DE20 3105 0000 0003 3761 26
BIC: MGLSDE33

oder

Direkt spenden können Sie aber auch über PayPal. Bitte auch hier den Verwendungszweck bzw. Stichwort "Pongo"* eintragen! 

*Sollten mehr Spenden eingehen, als für das jeweilige Patentier benötigt werden, verwenden wir die überschüssigen Beträge satzungsgemäß für ein anderes Patentier, um die entstandenen Kosten abzudecken.

Eine Spendenquittung geht Ihnen im Januar/Februar des Folgejahres automatisch zu.

Pongo und wir danken Ihnen von ganzem Herzen!

Von Herzen tausend Dank – grazie mille di cuore!