Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 23.01.2021
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 20.01.2021
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
06.01.2021 - Die freien Hunde im Industriegebiet ...

Image

Die freien Hunde im Industriegebiet - ein Lebensentwurf, der nur dank respekTiere möglich ist! Wer einmal in die Augen eines Hundes geschaut hat, der eingesperrt in einem Zwinger sitzt, der hat eine Ahnung von ihrem seelischen Leid, von ihrer Sehnsucht.

Das Wort Freiheit wird so unendlich groß und bedeutend. Die Gesetzeslage verbietet diese Freiheit für Hunde in Italien weitestgehend, sie müssen in einem canile untergebracht werden und zu oft ist das die Endstation.

Auf Sardinien, in der Region von Tempio, haben wir gemeinsam mit unserer sardischen Partnerin Giovannamaria eine kleine Wirklichkeit jenseits dieses Elends geschaffen.

Dort, im Industriegebiet von Tempio wird eine kleine Gruppe von Hunden in Freiheit akzeptiert, von den Behörden und von den Menschen der Umgebung, was einer Lebensversicherung gleich kommt. Akzeptiert werden diese Hunde nur, weil von ihnen keine Gefahr ausgeht, sie gesund und genährt sind und in ihrem Lebensraum seit Jahren betreut werden.

Das alles macht Giovannamaria möglich, respekTiere schafft die Basis für diese aktive Hilfe. Wir haben die Kosten der Kastrationen übernommen, haben witterungsbeständige Boxen als Schlaf- und Rückzugsplätze gekauft, stellen Parasitenprohphylaxe und Futter zur Verfügung und sind da, wie im Falle von Roger wenn tierärztliche Hilfe gebraucht wird.

Lesen Sie hier die Geschichte von Roger.

In den Genuss unserer Hilfe kommen momentan Dollarina, die kleine Gruppe um Roger, Miele und Rubina, sowie Billa und ihre Halbstarken ...

Dollarina ist eine ca. 6 Jahre alte zuckersüße Hündin.

 

Roger, Miele und Rubina sind die ältesten Hunde aus dem Industriegebiet.

 

Seit 2012 haben die Hunde einen winterfesten Schlafplatz in einer Ferranti Doppelbox, die wir gekauft hatten.

Billa und ihre Welpen auf dem Gelände.

 

Billa wurde ausgesetzt und hat mit ihren Welpen hier ein Zuhause gefunden. Einer der Welpen konnte bereits erfolgreich vermittelt werden. Die anderen Junghunde sollen noch ins Rifugio umgesetzt werden.

Dass diese Hilfe funktioniert, zeigt das Alter unserer grauen Schnauzen, einige von ihnen werden schon seit mehr als acht Jahren von uns betreut. Dass unser Zutun diese Freiheit ermöglicht, ist einfach wunderbar, gleichzeitig aber auch ein Auftrag, weiterhin diese Betreuung sicherzustellen.

Dafür brauchen wir unsere Hundefreunde an unserer Seite. Durch eine Hundepatenschaft sichern Sie gemeinsam mit respekTiere und Giovannamaria das Leben dieses kleinen Rudels in Freiheit.

Bitte unterstützen Sie unser Hunde Rudel mit einer Spende oder Patenschaft, die sie bereits ab 5 Euro monatlich oder auch gerne mit einem höheren Betrag abschließen können, damit wir die Hunde weiterhin optimal versorgen können.

Fragen zur Patenschaft beantworten wir Ihnen gerne unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden können Sie unter dem Stichwort (Verwendungszweck) "Hunde Tempio" an folgende Bankverbindung richten:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Stadtsparkasse Mönchengladbach
IBAN:DE20 3105 0000 0003 3761 26
BIC: MGLSDE33

oder 

Direkt spenden können Sie aber auch über PayPal. Bitte auch hier den Verwendungszweck bzw. Stichwort "Hunde Tempio" eintragen! 

Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2022.

Wir und ganz besonders unser kleines Rudel danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Hilfe!

Vielen herzlichen Dank! Grazie mille di cuore!